Mit dem Motorrad zum Spieltag

Moin zusammen, 

da mein treuer BMW wohl nicht mehr zu retten ist, habe ich vor, mit dem Motorrad zum Spieltag zu fahren. Hat da jemand Erfahrungen zu einem Rucksack? Ich hatte bisher den angeschaut:

5.11 Rucksack

Grundsätzlich habe ich dabei: 

1x Lonex M4 HPA

1x Dye Flasche 1,5l + Regulator

4x M4 Mags

1x Backup GBB/AEP mit 4 Mags

1x Belt 

1x MiniRig 

1x Dye i4 Maske 

1x Speedloader 

2x Tüte BB 

Ist ein bisschen Kram, den ich mir auf den Rücken schnallen müsste. Ein paar Sachen kann ich bestimmt auch in meinen Koffern unter bekommen (2x 9l) Fahrzeit wäre max. 1 Std zu den Spieltagen. Teilt gerne eure Erfahrungen. 

 

Wie wäre ein beliebiger Wanderrucksack, in den du eine Waffentasche rein steckst?? Passt viel mehr rein als in den 5.11

 

(3220 Posts)

(nachträglich editiert am 02.06.2021 um 10:31 Uhr)

Ich hab alle Waffe und Gear in einem Rucksack. Berghaus Crusader 90+20L

Ich benutze einen Rucksack von Decathlon .

Glaube 80l und vor allem abschließbar da der wie ein Koffer zu öffnen geht.

Findet man recht einfach bei Decathlon. 

(79 Posts)

(nachträglich editiert am 02.06.2021 um 11:35 Uhr)

Ganz klares Nein, ich hab das einmal gemacht und nie wieder, mit der Gixxe. Riesiger BW Rucksack/Satteltaschen und alles rein. Zum einen muss die Waffe gesetzmässig transportiert werden. Zum anderen hast du ja noch Gear/Schuhe etc. Und was du auch bedenken solltest ist deine Fitness. Ich weiß nicht ob du aktiv spielst aber nach einem Spieltag noch mit Gepäck/voller Biker Montur erschöpft nach Hause fahren macht keinen Spaß, selbst die Hinfahrt ist nicht ohne. Und es sind nur 15km bei mir gewesen. Wasser solltest du auch ordentlich mitnehmen. Von Biker zu Biker rate ich dir ab. Dann lieber per Zug oder mit Kumpels im Auto für Spritgeld

Zug rate ich von ab, da die Bahn (egal welche) dies in ihren AGB ausschließt und es echt teuer werden kann.

Ich wüsste auch kein Feld wo man mit dem Zug hinfahren kann. Ich werde es einfach nach dem Try & Error Prinzip machen und einfach mal gucken, ob es reibungslos klappt, oder eben nicht. 

zur Not hast du doch noch die Möglichkeit im ASVZ Discord nach Mitfahrgelegenheiten zu suchen


(nachträglich editiert am 02.06.2021 um 11:54 Uhr)

Ich fahre nur mit dem Motorrad, bei mir sieht es so aus, ist zwar nicht meine aktuelle Maschine aber bei meiner neuen (BMW F850GS) würde es im großen und ganzen nicht anders aussehen.

 

https://abload.de/thumb/0003194012_normalkwjyo.jpg

 

Moin, 

falls du ein Touringpaket am Moped hast, oder anderweitig das Equipment sicher transportieren kannst, steht dem ja nichts im Weg. Habe ich auch schon gemacht, jedoch stimme ich Rick voll und ganz zu. Nach einem Spieltag müde und erschöpft Moped fahren ist nicht toll. Und gerade als Motorradfahrer musst du zwangsläufig für alle anderen Verkehrsteilnehmer mitdenken:)

 

(315 Posts)

(nachträglich editiert am 02.06.2021 um 16:19 Uhr)

Kann man machen, aber wenn, wäre bei mir eine minimal-Ausrüstung nur dabei.

Die Kampfhose ziehe ich ohnehin ab und zu zum moppedfahren an.
Wenn du Koffer hast ist das ja schonmal prima. Da kann man ja schonmal einiges verstauen. Den rest halt im Reiserucksack.

Ich hatte mal Cal.50 Munikisten als Koffer am Mopped. Da passte aber nicht wirklich was rein (und klapperte auch derbe).

Und wegen erschöpft und Rückfahrt... ist auch nichts anderes als nach einem Wochenende auf einem Moppedtreffen, Sonntags mittag gen Heimat zu fahren. :D
Vermutlich sogar noch leichter ;)

Und wegen kontrollen... sieh zu das es nach Angelsport aussieht. Die haben auch Taschen, in denen Prima Waffen reinpassen. Trankleidung haben die Fischers Fritzen auch gerne mal an ;)

 

(sorry wegen schleter Bildqualität. Das kommt von Streetview)






Anzeige