(143 Posts)

(nachträglich editiert am 23.05.2021 um 14:23 Uhr)

S&T ST870 Gas Shotgun

https://abload.de/img/c70ca0ad-b504-455d-a1bjcn.jpeg

Vorwort:
Warum ein Review zur S&T ST870 ?
Ganz einfach, ich mag Shotguns allgemein sehr gern! So hatte in der Vergangenheit von der Maruzen M1100 über die Marushin M500SSB der Tokyo Marui Spas 12 über die M3Super90 bis hin zu den aktuellen Tokyo Marui M870 Wood und M870 Tactical eigentlich alles. Nun brauchte ich für meine dritte TM M870 ein paar Ersatzteile, leider sind diese sehr schwer bis garnicht zu bekommen, nicht in Deutschland, Europa und auch in Japan bekommt man diese nicht mehr. Am Ende der Recherchen stellte sich heraus dass die S&T M870 ein Clone der Marui ist und somit eigentlich auch kompatibel sein müsste. Somit war der kauf bei BEGADI eigentlich beschlossen.

Die Remington M870 stellt den Nachfolger des Ursprungsmodells der Remington Wingmaster von 1949 dar welches wiederum das Remington Mod. 31 ablöste. Bei dem Modell 870 handelt es sich um eine Repetierflinte die sich aufgrund ihrer Zuverlässigkeit im Sportlichen, Jagdtlichen als auch Behördlichen bereich hoher beliebtheit erfreut.

Technische Daten :
System: Gas Non Blow Back
Länge : 960 mm
Innerbarrel-Länge : 260mm
Gewicht mit Magazin : 2260g
Material: Kunststoff und Metallteile
Magazinkapazität: 1 Shot Shell 30 BB`s
Max-Energie: ca. 0,9 Joule (Händlerangabe)
Hop-Up : Fix
3 Schuss & 6 Schuss Modus
Preis: 189€

Lieferumfang :
Die Waffe wird in einem Golden Eagle Papp-Karton geliefert, in welchem die Waffe , drei Shot Shells , ein Speedloader , ein Tütchen BBs wie auch der Gastank gut gepolstert in Schaumstoff ihren Platz finden. Mit dabei kommt eine Anleitung die auf DinA4 größe farbig und fast auf Hochglanz gedruckt ist sowie ein Chrono Protokoll von Begadi

https://abload.de/img/0367eefa-93f0-4c8a-b38j7l.jpeg

Erster Eindruck :
In der Verpackung, liegt die Waffe und das Zubehör ordentlich sortiert und sicher verpackt vor einem. Die Waffe hat ein dunkles Schwarzes finish , keinerlei Originalmarkings. Die Shot Shells wirken leider bereits auf den ersten Blick sehr billig, dagegen sehen die Cyma Shells erheblich hochwertiger aus , welche allerdings auch in keinster Weise mit der verarbeitung der deutlich teureren Tokyo Marui Shells mithalten können. Schön ist der mitgelieferte Speedloader! Ein kleines Tütchen 0,20g Kunststoff BB`s sind auch mit an Board. Auf den ersten Eindruck wirkt die Waffe erst einmal ordentlich !

Gesamteindruck :
Nimmt man die Waffe das erste mal aus der Verpackung fällt sofort das angenehm hohe Gewicht auf. Die Waffe fühlt sich haptisch absolut solide an. Die Verarbeitung ist defintiv gut. Nichts Wackelt und alles sitzt soweit fest. Lediglich die Schulterstütze und der Pumpgriff sind aus hochwertig anmutendem Kunststoff gefertigt. Markings finden sich lediglich eine Seriennummer auf der Linken Body Seite , das "Made in China" auf der Patronenlagerklappe sowie auf der rechten Seite das F und die Markings von Begadi.
Da es sich bei der S&T M870 um einen Tokyo Marui Clone handelt wird auch diese Gas Shotgun mit einem externen Gastank betrieben welcher in die Schulterstütze eingeschoben wird nachdem er Befüllt wurde. Das Gas reicht bei locker für über 40 Schuss a 3 BB`s also vier Shotshells was ich schon sehr ergiebig finde. Das Geräusch beim Repetieren ist aller erste Sahne , ein sattes "tschak - tschak" :anbet:
Alles in allem sehr Solide, die Waffe ist eine absolut spielbare Shotgun die wirklich Spaß macht ! Gastanks von TM sowie SAT passen. Shot Shell Hülsen passen und Feeden alle egal ob DE , Cyma , UTG oder Marui
Die M870 hat ein Fixes Hopup und "Streut" natürlich so wie es eine Shotgun sollte, somit eine absolute CQB Spaß Maschine bis 30m.
Highlite der Waffe ist sicherlich der wählbare 3/6 Schuss Modus, dazu befindet sich unter dem Ejectionport ein kleiner Wahlhebel mit dem sich die Waffe auf 3 oder 6 BBs pro Schuss stellen lässt, hier sinkt natürlich die Reichweite, die Streuung steigt - das macht wirklich ungemein viel Spaß.
https://abload.de/img/1ff01531-29fe-4be3-86yk91.jpeghttps://abload.de/img/77828058-2491-4c01-aofj8o.jpeg

Auf dem Body der Waffe befinden sich eine Lochkomme , Korn sowie eine RIS Schiene zum anbringen einer Optik. Die Kimme lässt sich in der Höhe verstellen und auf dem Korn ist ein weißer Punkt aufgebracht.
https://abload.de/thumb/8d652ed5-835e-4b83-bsfk3m.jpeg

Unter dem Shellejectionport verbigt sich der Wahlschalter für den Feuermodus 3/6 BBs p. Schuss
https://abload.de/thumb/8ae133d2-cef0-47ec-8q5j0f.jpeghttps://abload.de/thumb/f4496f06-88f1-4d41-bcwjrp.jpeg

Um den Gastank einzulegen muss das Buttpad der Schulterstütze mittig Zusammengedrückt und abgenommen werden, anschließend lässt sich der Gastank einschieben, dieser Rastet mit etwas druck ein. Zum entnehmen muss der obere Hebel betätigt werden um die Verreigelung zu lösen.
https://abload.de/thumb/85297b5b-d387-4457-80vjgr.jpeghttps://abload.de/thumb/72ba4d9f-9267-4e40-amcjm1.jpeghttps://abload.de/thumb/86d3fac6-8352-4bb4-8b4kh0.jpeghttps://abload.de/thumb/27d03cb5-3095-4d74-8uvj6h.jpeg

Patronen einlegen ist genau so simpel wie bei jeder Spring Shotgun die mit Einlegepatronen arbeitet, neben dem Abzug befindet sich ein Knopf mit dem die Patronenlagerklappe geöggnet wird. Patrone einlegen , Klappe schließen - fertig zum feuern. Zusätzlich lassen sich in der Magazintube von vorne noch Shells einschieben um diese "dabei" zu haben
https://abload.de/thumb/cde73e0d-55cb-4c16-aerkv9.jpeghttps://abload.de/thumb/d9e2f7f3-d4c4-4468-8umjzk.jpeghttps://abload.de/thumb/bf850035-6f1a-4e09-8btk6r.jpeghttps://abload.de/thumb/f1d5f4c6-7d64-4c57-asajn7.jpeg

Tokyo Marui Kompatibilität
Der wohl wichtigste Punkt für alle die Ersatzteile für ihre TM`s suchen , denn TM Teile sind leider sehr rar gesät. Zu aller erst einmal passen alle TM Teile bis auf der Body auch an die S&T M870, denn die "Shell" die die internals hält fällt bei der S&T minimal dicker aus, somit bekommt man die Internals zwar mit Kraft in den Marui Body, allerdings schleifen dann die Pumparme innen am Body, das deko Verschlussblech schließt nicht mehr durch die kleine Feder da es eingeklemmt wird. Aber ansonsten ist vieles kompatibel! Die Gastanks leider nicht ! Die S&T Tanks passen zwar in die Maruis , funktionieren allerdings nicht, da das TM Ventil ein anderes ist, anders herum funktionieren die TM Tanks aber in der S&T.
Die Outerbarrel und Magazintubes lassen sich zwischen TM und S&T hin und her tauschen , das passt, selbes gilt für die Stocks. Internalmäßig ist fast alles kompatibel, ich konnte alle Teile hin und her Tauschen und bis auf eine kombination funktioniert auch alles. Lediglich das S&T / DE Nozzle funktioniert nur mit dem S&T / DE Schussmodus Verstellknopf, der TM ist minimal anders, was dazu führt das die Waffe mit gemischten Teilen auf beiden Positionen nur 6 Schuss abgibt und sich nicht auf 3 Schuss stellen lässt. Braucht man also ein Ersatz Nozzle für eine TM wird man an dem TM Wahlhebel etwas Material auftragen müssen damit er einwandfrei funktioniert.
Intern sind sonst alle weitern Teile kombatibel.

Um an die Internals zu kommen muss man lediglich eine lange Schraube aus der Stocktube heraus schauben, anschließend diese abziehen. Die beiden Body Pins herausdrücken und den Body nach hinten abziehen. Hierbei am besten auf dem Tisch liegend, Auswurffenster nach unten, damit man die Feder des Ejectionports nicht verliert.
https://abload.de/thumb/912e9eba-15b6-4b70-b6xkuu.jpeg
Möchte man nun den Outerbarrel entfernen um an die Laufgruppe zu kommen muss zunächst die Magazinröhre weichen, um diese zu entfernen wird zu aller erst vorne der "Steg" demontiert der Magazinröhre mit Outer verbindet, dies geschiebt durch eine Kreuzschraube die von unten Zugänglich ist, das Teil wird mit einer Rechteckigen Mutter im Outer gekontert, hat man diese herausgeschraubt, die Pumparme auseinander drücken und den Pumpgriff nach vorne abziehen. Nun die Magazinröhre und den Lauf etwas auseinander drücken und den "Steg" nach vorne herunter ziehen. Anschließend befindet sich auf der Unterseite der Magazinröhre noch eine Schraube, diese Lösen und die Tube nach vorn ab ziehen.
https://abload.de/thumb/d3e8c2a9-2106-44e5-9hnkfk.jpeghttps://abload.de/thumb/fb5641f6-f8d8-4cca-92ujl2.jpeg
Nun sehr ihr die Befestigung des Outerbarrelt an der "Shell" er wird von vorn aufgeschoben und lediglich mit zwei Schrauben befestigt. Löst ihr diese beiden Schrauben könnt ihr den Outerbarrel einfach herunterziehen.
https://abload.de/thumb/fcd7f614-645c-4589-9q7jtk.jpeg
Um nun das Laufpaket ab zu bekommen muss auf beiden Seiten je eine Schraube gelöst werden.
https://abload.de/thumb/5f3bcb9f-fed4-4920-afzjqk.jpeg

Nun kommt ihr an die Läufe , die Hopup Gummis , alle Internals

Schusstest
Das Schießen auf eine Zielscheibe habe ich mir gespart da es meiner Meinung nach bei einer Shotgun darum geht zu Streuen und nicht um Präzise Schüsse abzugeben. Ich habe die Waffe mit Abby Predator Ultra Gas betankt und 0,28g BLS Bio BBs verwendet , ein Ziel in der Größe einer RAV Weste / Oberkörper lässt sich zuverlässig Treffen und zwar auf bis zu 40m im 3 Schuss Modus und bis zu 25m im 6 Schuss Modus , die BBs fliegen noch weiter , allerdings streuen sie dann zu arg als das man mit jedem Schuss defintiv sein Ziel treffen würde.


Fazit :
Meiner Meinung nach ist die S&T / Double Eagle M870 eine absolute Spaß Maschine , die Waffe hat "mehr" HopUp als meine TM Modelle , ich empfehle 0,28g BBs bei Abby Ultra für sie , womit sie im 3rd Modus bei knapp über 1J liegt. Die Waffe ist auf jeden fall etwas für Spieler und Shotgun enthusiasten. Aufgrund der fehlenden Markings allerdings eher nichts für Sammler. Betrachtet man den Preis bekommt man hier wirklich viel für sein Geld geboten, denn im Grunde fehlt lediglich noch etwas Gas und der Spaß kann beginnen. In meinen Augen ist die Waffe auch für alle TM Besitzer als günstiger Ersatzteilspender eine gute option , genau dafür habe ich sie gekauft und auch "ausgeschlachtet". Sollte man die Remington M870 mögen gibt es keinen Grund bei diesem Modell nicht zuzuschlagen! Absolute Kaufempfehlung wenn man Preisbewusst unterwegs ist und nicht das doppelte für eine Marui hinlegen möchte.




Anzeige