APS M870/TM M870, Granatenwerfer, Granaten - BB und Pyro

Moin Leute,

 

ich habe mir in letzter Zeit zu folgenden Waffen/Granaten viel angeschaut, mich belesen und bereits mit anderen Nutzern ausgetauscht.

Dennoch wollte ich hier nochmal nach euren Erfahrungen und bitte auch nur Erfahrungen fragen.

Übersicht:

-CAM870 SF Breacher MK3 2019er Model

https://www.ram-shop24.de/de/MAGFED-Pumpgun---Schrotflinte-CAM870-SF-Breacher-Combat---NEU--.html

-S&T ST320A1 Granatenwerfer

https://www.begadi.com/s-t-st320-grenade-launcher-schwarz-frei-ab-18-j.html

-40 Mike und MasterMike

-Taginn Rounds

 

Cam M870

Ich weiß wie sie funktioniert und das sie für ihre "realistische" Bedienung sehr gelobt wird.

Mir ist allerdings in 1-2 Gameplays aufgefallen, dass man diese nicht zu schnell feuern darf, da die Shells gerne mal hängen bleiben.

Da wollte ich fragen, was der ein oder andere Besitzer mir dazu sagen kann - funktioniert sie tadellos oder spinnt sie nur rum.

Ich erhoffe mir aus der Schrotflinte eine Art Backup - die 12 Schuss bei einem Zug am Abzug stelle ich mir sehr spaßig vor - besonders in Videos sehr "schön" anzusehen.

Auch eben die Bedienung, bevor jedoch die Frage kommt warum dann keine Pistole - habe eine MK23 und das reicht, eine Schrotflinte wäre cool, aber soll was her machen.

Macht die TM Breacher als Alternative mehr Sinn - mir gefällt das mit den 30 Schuss Hülsen und der Bedienung zwar nicht, aber eventuell kann mir der ein oder andere dabei was berichten.

 

ST 320A1

Wenn ein Granatenwerfer dann der ST320 oder der Ares M320 - warum - beide sind von HK (worauf ich hierbei Wert lege) - sie können beide Taginn Rounds abfeuern, sowie die altbekannten 40 Mikes und Master Mikes. 

Den ST320 ziehe ich dem Ares momentan vor, da ich auf bessere Materialien und eine bessere Verarbeitung hoffe.

 

40 Mikes, Master Mikes und Taginn

Hierbei wollte ich mir mehr Erfahrungen einholen - Dichtigkeit, Zuverlässigkeit und auch vorallem Spielbarkeit.

 

 

Generell würde ich gerne wissen ob z.B. die Tornardo 2 mehr Sinn macht als ein Granatenwerfer mit Master Mikes, 40 Mikes etc. 

Das einzige wo ich mir vorstellen könnte, dass der Granatenwerfer besser ist, ist wenn man auf Events Fahrzeuge ausschalten muss oder mit einer 40 Mike auf langen Reichweiten sprayt.

 

Naja ich hoffe der ein oder andere kann mir weiterhelfen.

 

MfG

Schönen Abend noch :)

Moin,

ich habe auch eine CAM870 Sai MK3 2019, und habe bis auf kleine Kritikpunkte keine Probleme. Die Hülsen, sowohl MK1 und MK3 sind nicht gerade günstig und benötigen recht viel Wartung. Zudem verbieten einige Spielfelder den Einsatz der Schrotflinte, da diese mit Cal.68 gestempelt ist. 
Spaß macht sie trotzdem, die Verarbeitung ist klasse und die Freude ist groß wenn man mit ihr spielen kann/darf. Als „Backup“ aus meiner Sicht aber eher ungeeignet. Sie eignet sich als nette Abwechslung für fun Games und zaubert dem Spieler als auch dem getroffenen Mitspieler nach einem WTF ein Lächeln ins Gesicht 

Hi,

 

hört sich super an so stelle ich mir das mit dem Spielspaß vor - ich hab ein hpa g36,  was ich im Bereich von 1.5-2 joule betreibe, daher dachte ich wenn ich ins Gebäude gehe, macht sich die cam mit den vielen bbs bei einem Schuss im cqb bestimmt gut, dazu nen paar Granaten und ab gehts.

Die stört auch nicht, weil ich eine Art Quickdraw Shotgun Tasche besitze, welche auf dem Rücken befestigt ist.

Eine Frage hätte ich noch an dich - weißt du wo ich mich detailliert über die Wartung der Hüllsen informieren kann - kenne mich mit deren Wartung bisher gar nicht aus.

 

MfG

Hi,

auf YouTube gibt es Videos zur Wartung und zum zerlegen der Shells. 
Ist nicht kompliziert, jedoch musste ich gefühlt nach jeder Nutzung die O-Ringe in Silikon ertränken. Du benötigst zudem noch Treibkegel und Treibspiegel, die im Eifer des Gefechts nicht immer wieder zu finden sind. Das ganze Zubehör findest du auch in dem von dir genannten Shop, oder auch teilweise hier im Marktplatz. Wenn dich das nicht abschreckt, kann man mit der Schrotflinte definitiv Spaß haben. Erkundige dich aber am besten im Vorfeld ob du sie auf den Spielfeldern verwenden darfst.

Grüße und bleib gesund 

Ja die kleine Dinger für die Shells würde ich eh selber machen - gibts ja auch Tutorials, die Wartung gucke ich mir mal genauer an, das ist bestimmt das wichtigste um die Funktion und Energie aufrecht zu erhalten. 

Auf meinem Spielfeld sehen die sowas eigentlich nicht so eng, wie gesagt G36C auf 2 Joule und manche zocken da mit 4 Joule Sniper - Regel ist halt nur 0,1 Joule=1m Abstand... bis auf alles unter 0,5 das kann so nah ran wies will. Bangen muss man nicht, Backup ist glaube ich Pflicht.

Vllt sind ja die Gas Pumpguns von TM oder VFC was für dich. Die schießen auch 6 BBs pro Schuss. 

Moin, 

 

naja mir gefällt gerade die "realistische" Bedienung der APS Cam870, jede Shell kann nur einmal abgefeuert werden und die Tube gibt vor wie viele man laden kann. 

 

MfG

Wenn du damit nur Plinken willst ist die super.

Spielen gehen würde ich damit aber nicht, dafür ist sie einfach zu unpraktikabel.

 

Ich hab selbst eine PPSM870 für den Spaß mit Shells in Garten und fürs Spielfeld eine TM870 Breacher (Gas) und eine Secutor (Federdruck).

Bei den Shellejecting Shotguns machst du dir nur sorgen um das Nachladen/Abdichten der Shells/Aufsammeln der Shells.

Außerdem musst du dir relativ viele Shells kaufen um überhaupt eine Runde durchzuhalten.

Überleg dir mal wie viele Schuss du pro Runde verballerst. So viele Shells brauchst du auch.

Für die Shells gibts ja nen Auffangsack und wenn ich nur eine reine Spielerwaffe wollte - würde ich mir eine 0.5er full auto shotty holen.

Ich denke das du dir auch eine shell eject geholt hast, weil es Spaß macht die 12 Kugel fliegen zu sehen, dazu Sound etc.

(4506 Posts)

(nachträglich editiert am 29.04.2021 um 19:58 Uhr)

Gibt im Ausland ja das hier, nur fraglich ob das überhaupt Eingedeutscht werden kann und mit welchen Funktionen . . . Vom Ästhetischen mal ganz abgesehen . . .

[Post von Otschi (29.04.2021 20:06) wurde als "falsche Information / Halbwissen" markiert und daher ausgeblendet]

Warum ist dann eine TM870 (und Klone) legal, die 6 BBs mit 3 Läufen pro Schuss verschießen kann?

(1428 Posts)

(nachträglich editiert am 29.04.2021 um 20:10 Uhr)

@Otschi

Wissen das die ganzen 6 Schuss Pumpgun und Granatenhersteller schon?

Oder anders gesagt, deine Aussage ist falsch.

@Ja Go

 

Krasse Knifte, wäre wurklich interessant ob sowas mal bei uns landet.

 

Die Schrotflinten mit 3 Innenläufen verschießen nicht pro Lauf 6 BBs, sondern nur jeweils 2. Denn 2x3=6




Anzeige