(39 Posts)

(nachträglich editiert am 14.04.2021 um 22:02 Uhr)

Servus in die Runde.

Ich fasse mich kurz.

Sind hier, im Bestfall efahrene, Event-Orga Leute die sich vorstellen können eine Art mehrtägige "Mini Milsim" am Bärenkopf auf die Beine zu stellen?

Wenn man alle Autos direkt an den Zufahrtswegen parkt, und somit bis einschließlich der Parkplätze spielen kann, ist das Grundstück auf jeden Fall recht groß.

Mit Milsim meine ich in dem Fall nicht unbedingt Milsim-West style Hardcore sondern eher so in die Richtung DE.

Falls sich ein erfahrenes Team dem annehmen will helfen meine Jungs und ich natürlich sehr gerne mit! Wir haben diverse Kompetenzen von Kartographie bis Web :)

Grüße ausm Schwarzwald

(3114 Posts)

(nachträglich editiert am 16.04.2021 um 10:39 Uhr)

"Mit Milsim meine ich in dem Fall nicht unbedingt Milsim-West style Hardcore sondern eher so in die Richtung DE."

Also leider gibt es wenig bis keine Einheitliche Definition von Milsim, aber das Event "Dunkler Notfall" ist alles, nur kein Milsim, nicht mal im Ansatz. 


€: was ich sagen wollte, es wäre gut, wenn du deine Ansprüche konzeptionierst, damit sich Gleichgesinnte finden.


(nachträglich editiert am 14.04.2021 um 22:21 Uhr)

Wird bestimmt Leute geben die das könnten..Nur wird das in den nächsten Wochen und Monaten  keiner machen..

Ernsthaft..Ist immernoch nicht in den Köpfen drinne das Coronabedingt auch nichts mit Airsoft o.Ä stattfindet,egal wie sinnig oder unsinnig das sein mag?

Nochn Edit:

Siehe Post unter meinem:
Dann ist ja gut^^

@HawkEye Die Diskussion über die DE will ich hier bitte nicht los treten. Fakt ist dass die Erwähnung einen Vergleich zulässt. Mal ganz von Stripperinnen abgesehen ;)

@Nash Wer sagt denn, dass das in den nächsten Wochen sein muss? So etwas braucht, wie du dir sicher denken kannst, eine gewisse Vorlaufzeit. Ich unterstütze es in keinster Weise in der jetzigen Situation dafür zu sorgen dass die Infektionen steigen. 

(612 Posts)

(nachträglich editiert am 15.04.2021 um 00:46 Uhr)

Wenns sinnvoll laufen soll dann versuche mal diesen Weg:

 

1. Such dir 2 - 3 kompetente Leute und bilde mit diesen ein Kern-Orga-Team

2. Legt den grundsätzlichen Rahmen, Regelwerk, Ablauf, Dauer, parken, futtern, kacken, etc. fest (ggf. dazu bei anderen Events inspirieren lassen und/oder Input von Spielern einholen)

3. Schreibt eine Story und entwickelt entsprechende Fraktionen, Missionen, Kleiderordnung etc. (durchscripten bringt nichts, gebt Rahmenhandlung und Aufträge raus und den Rest machen die Spieler/Fraktionsleiter dann schon selbst)

4. Sucht euch dann Teams bzw. Leute die sich um anfallenden Aufgaben (allgemein und ingame) während des Events kümmern und das Ganze mit euch lenken.

5. Kontaktiert gezielt Teams oder Spielergruppen als potentielle Teilnehmer, welche MilSim-orientiert sind und haltet die Random-Bobs raus (inventional only)

6. Plant als Vorlauf entspannt ein 3/4 Jahr ein

 

 

P.S. kein Anspruch auf Vollständigkeit und bitte nenne nie wieder MilSim und DE gemeinsam in einem Satz

Das MilSim Event DE ist mit folgendem zu vergleichen:

Ich möchte ein neuartiges Auto Konstruieren.
Also, statt 4 Rädern schweben mir eher 2 Räder vor.
Um den stinkenden Benzinmotor zu sparen, möchte ich eher Pedale anbauen.
Ich stelle mir das Konstrukt relativ leicht vor, also am besten nur einen Hohlen einfachen Rahmen aus irgendwas leichtem. Alu, Karbon oder so...
Jetzt such ich einen paar Leute, die mir helfen das zu Konstruieren. Ich helfe auch so gut ich kann. Ahnung habe ich von der Farbauswahl und weiß was für Griffe ich mir vorstellen kann...

Das DE ist einfach ein ganz normale Airsoftspiel. Das "Aufträge" und Aufgaben gestellt werden, ist das was je nach Spielweise vollkommen normal ist. Du kannst es auch mit dem alten klassischen und unhippen Begriff des Mission-Game arbeiten. Schreibst du ein MilSim aus, weckst du gewisse Erwartungen. Werden die enttäuscht...

Du gehst zum fertige Lebensmittel Anbieter deiner Wahl und bestellst dein Lieblingsessen, du bekommst aber eine Tüte salzige Lakritze... Du wirst sicher nicht glücklich sein und dich beschweren. Außer du hast eine Tüte salzige Lakritze bestellt... :)

@Jamo: ich wollte damit ausdrücken, dass du genauer schreiben solltest, was du dir unter Milsim vorstellst, da die DE als Vorgabe nicht wirklich aussagekräftig ist.

Jonas hat es Abe dganz gut zusammengefasst. 

Nur um das kurz festzulegen. Mir ging es ursprünglich nicht darum selbst so ein Event auf die Beine zu stellen. So mancher Antwort nach ist das eventuell nicht klar von mir kommuniziert worden.

Wir selbst haben mit der Orga eines solchen Events keine Erfahrung, weshalb ich hier ganz allgemein fragen wollte, ob es kompetente Leute gibt die sich das vorstellen können.

Selbstverständlich bietet mein Team Hilfe an wo auch immer wir unterstützen können, aber die Kern-Orga sollten, meiner Meinung nach, Leute bilden die mehr Ahnung haben. 

(679 Posts)

(nachträglich editiert am 15.04.2021 um 09:02 Uhr)

Milsim hat weniger mit Orga zu tun, als viel mehr mit der Gästeliste.

Der Spieler macht das Event, die Orga hält nur den roten Faden zum Drehbuch.

 

Anders gesagt: Du kannst eine super Orga haben, wenn die Spieler aber keinen bock haben, wird das nichts.

 

So ist das zumindest meine Einschätzung und Erfahrung.

Deshalb könntet Ihr auch gleich selbst ein Spiel organisieren mit ausgewählten Leuten, denen ihr das gewünschte Spielerlebnis zutraut. Wenn alle Spieler das gleiche Ziel vor Augen haben, braucht die Orga eh nicht viel, bis gar nichts machen. (ausgenommen RP, Story oder NPC Anteile versteht sich)

[Post von Stefan (15.04.2021 09:52) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]
[Post von User 21377 (15.04.2021 11:17) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]
[Post von Daywalker (15.04.2021 13:00) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]

Orga arbeit ist extrem anstrengend, und wenn da jemand ohne Konzept kommt und gefühlt quasi alles vorgekaut bekommen will, dann tuts (mir) weh ...

 

Konzept aufstellen, Kernorga aufstellen  dann können feinheiten wie Regelwerk und co. kommen

[Post von Bunjamin Betton El Gusano de la ASVZ (15.04.2021 13:43) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]

Diskutieren und nicht einer Meinung sein, ist okay.

Nicht okay ist Spam, Offtopic und Trolling.

Deshalb: Wenn ihr was dazu beitragen wollt, gerne. Wenn nicht, lasst es doch bitte :)

Grüße,

SCIENTIST (ASVZ-Moderator)




Anzeige