Hat von euch schon jemand Erfahrung mit den Pistonheads mit Nase gemacht ?



Ist ne Airbreak.

Reduziert den Aufprall "Knall".

Reduziert das Luftvolumen stark.

Kann zu PME führen.

Wenn nicht absolutes Silent Bastelprojekt Quatsch.

Apropos Bastelprojekt.

Ich hatte son Ding auch mal und im Serienzustand ist die Volumenreduktion einfach zu krass.

Hab bei meinem etwas mehr als die Hälfte weggefeilt, womit das Resultat dann ganz akzeptabel war.
Deutlich leiser als diese Pilz-Heads und ein nicht ganz so krasser Leistungsverlust.

Hi,

Ich hab das Teil VON Expandgear. 

Der Pistonhead an sich ist Top.

Der Cylinderhead dichtet super im Pistonhead ab. Zu Gut.

Der Piston bleibt ca 1cm vor der Aufprallfläche stehen.

Das führt dann unweigerlich zur Vernichtung des Pistons oder der Gears.

Gruß Schneutz 

(4062 Posts)

(nachträglich editiert am 13.04.2021 um 19:32 Uhr)

Ein Mäusefurz-Pistonhead! EdiT: (Mouse Fart)

Da brauchst du aber echt Dampf in der Feder damit der Piston komplett aushubt!

 

@Schneutz: wie hast du das Fest gestellt, dass er vorm Piston stehen bleibt? 

 

Ich hatte so einen versuchsweise auch Mal installiert. Der Aufprallsound war auf jedenfall so gut wie weg. Jedoch sank meine Leistung von 1,4J auf 0,9J.

(212 Posts)

(nachträglich editiert am 14.04.2021 um 21:07 Uhr)

Ich hatte den Luxus einer geteilten Gearbox.

Nachdem ich schlechte Geräusche beim Schuss gehört und die obere Gearbox rausgenommen habe, konnte ich sehen, dass der Piston nicht bis vor gekommen ist.

War natürlich schlecht für die Gears. 




Anzeige