UMP - Mal anders!
zum Vergrößern anklicken
Preis: 115,00 EUR (verhandelbar)

Verkäufer:
Jonas Leu (140418)
positive Bewertungen: 19 (100%)
Zahlung: , Überweisung, Bar

Zustand: gebraucht
Alter: unbekannt - Details siehe Beschreibung
Vorbesitzer: unbekannt - Details siehe Beschreibung
Energie: 0,01 Joule
Technische Veränderungen: ja - Details siehe Beschreibung
Optische Veränderungen: ja - Details siehe Beschreibung
(63 Posts)

(nachträglich editiert am 15.03.2021 um 18:50 Uhr)

Moin,

ich möchte heute meine UMP loswerden. Diese diente nur als Leihwaffe für Kollegen und als Spaß-Bastelobjekt. 

Sie hat mindestens 2 Vorbesitzer, wie viele genau weiß ich nicht. Dementsprechend ist das Alter ebenfalls unbekannt. 

Unter meiner Obhut hat sie lediglich 2 Spieltage mitgemacht, dort aber solide performt. 

Wichtig! : Die UMP schießt nur Fullauto, da der Cut-Off-Lever gebrochen ist. Um mich der herrschenden Gesetzeslage anzupassen wird die UMP ohne Feder verkauft. (Sie besitzt nach wie vor das Feder-Schnellwechsel-System und das F im Fünfeck.)

 

Zur Technik:

Was noch stock an dem Modell ist kann ich nicht genau sagen: ich habe hier und da mal was ausgetauscht, damit das System läuft. 

Das auffälligste im Inneren ist der Red-Dragon High Torque Motor, der ordentlich Power bietet und die Feuerrate(mit 7,4V Lipo) auf ca. 15 RPS bringt.

Die UMP besitzt einen T-Stecker und ein Mosfet. 

Die Energie hängt von der eingebauten Feder ab. Diese kann ohne großen Aufwand durch das FSWS eingebaut werden.

 

Zum Äußeren:

Die UMP hat vom Vorbesitzer eine neue Lackierung bekommen. Ich habe einige Stofffetzen rum gebunden und diese mit doppelseitigem Klebeband und Kabelbindern fixiert, damit diese außergewöhnliche Optik entsteht. Etwas Paketklebeband rundet das ganze ab.

Der "Amplifier/Flashhider" ist aus einem Papprohr selber gebaut und nur aufgesteckt, hält aber gut. Edit: Ich bin gerade dabei, einen aus dem 3D-Drucker anzufertigen.

Alles in allem ist das ganze aber recht einfach wieder zu entfernen.

Unter dem Stoff befindet sich noch das F im Fünfeck.

Im Body ist ein kleines Loch um die Kabel nach Draußen zu führen.

 

Weitere Infos zur UMP:

Die Bodenplatte am Griff fehlt. Um Verschmutzung entgegenzuwirken habe ich das ganze abgeklebt. 

Die UMP besitzt auf der rechten Seite eine selbst gebaute "Akkubox" unter dem Stoff, da meine Akkus nicht in die Waffe gepasst haben.

Der Einrastknopf am Stock ist beim Vorbesitzer abhanden gekommen. Dadurch hält der Stock nicht mehr, wenn man ihn ausklappt. Ich habe zum spielen entweder den Stock abgenommen oder ihn mit einem Kabelbinder fixiert. Edit: Auch hier bin ich gerade dabei, einen neuen zu drucken.

Das verbaute Retdot hat einen Sprung in der Scheibe(siehe Foto), dadurch ist der Punkt in der Mitte beeinträchtigt. Man kann nach wie vor damit zielen und wenn man die UMP als 0,5er spielt ist das ganze nebensächlich.

Bei einem der Mid-Cap Magazine ist etwas abgebrochen(siehe Foto). Sollte die Funktion aber nicht beeinträchtigen.

 

Alles in allem benötigt die UMP einfach nur ein wenig Pflege.

 

Im Lieferumfang:

Die UMP, das Reddot, 3x Mid-Cap Magazine, 1x High-Cap Magazin, 1x 7,4V Lipo-Akku

 

Tauschinteresse besteht gegen:

Tokyo Marui KSG

 

Andere Tauschangebote können natürlich trotzdem gestellt werden.

 

Und zu guter Letzt:

Versandkosten übernimmt der Käufer, Versand erst nach Eingang des Geldes. Falls nach 7 Tagen nach dem Kauf kein Geld eingegangen ist, kommt es nicht zum Verkauf, es sei denn es wurde anders besprochen.

Da Privatkauf keine Gewährleistung, Garantie, Rücknahme oder Umtausch.

Stock Knopf ist fertig gedruckt und installiert. Amplifier ist gedruckt aber noch nicht installiert.

 




Anzeige