Suche nach so einer Weste und Inear Funkgerät

Hi, 
ich bin Jake, 18 Jahre alt und habe mich gestern erst hier im Forum registriert. 

Da ich mich sehr für das LAPD SWAT interessiere, möchte ich natürlich auch meine Ausrüstung dementsprechend aussehen lassen. 

Aus diesem Grund benötige ich vor allem bei der Weste und dem Inear "Stecker" (siehe Bilder 1 und 2) Hilfe, wo ich sowas finden kann. 
Im besten Fall gibt ihr mir noch Links oder Namen zu so einer Art von TShirt, Hose und ggf. Schuhe. 

Bild 1:
0e14c84db42d677a1059786b1b8d6a11.jpg


Bild 2

689aefd6c418eff20037819e91245dfa.png


Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen! Ich freue mich auf die Antworten!

 

(2440 Posts)

(nachträglich editiert am 28.01.2021 um 11:11 Uhr)

Die Weste unterscheidet sich auf den beiden Bildern, auf dem ersten sieht es aus wie ein 5.11 TacTec

Die Ohrstecker gibts für jedes mögliche Funkgerät. Je nachdem was du dir für ein Funkgerät zulegst/hast musst du auf die Steckertypen achten

https://www.amazon.de/Midland-MID-20467-MA-31L-Kopfh%C3%B6rer-schwarz/dp/B001R68A8A/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=midland+ptt&qid=1611828590&sr=8-8

 

Edit: und was mir noch auffällt: auf dem ersten Bild trägt der nette Herr einen T-Rex Arms Thigh Strap zur Befestigung des Holster

Danke für deine Antwort! Kannst du mir im besten Fall noch sagen, wie die Weste auf dem zweiten Bild heißen könnte?

(2476 Posts)

(nachträglich editiert am 29.01.2021 um 08:02 Uhr)

Sieht nach First Spears Strandhogg Carrier aus wegen der Zen Tubes (meine zumindest das die Teile so genannt werden) (der unten links, da bin ich mir zu 99% sicher). Oben ist der 5.11 Tec Tac oder wie das Teil sich nennt zu sehen.

Diese Schnellverschlüssen seitlich und an den trägern sehen danach aus 

 

https://skdtac.com/firstspear-stt-plate-carrier-skd-exclusive/

 

sieht ähnlich aus, aber hat an den Schultergurten Flausch statt quervernähung

Klar, die Shops haben nur nicht immer alle Varianten auch abgebildet. Ist zwar teils schade, aber in der Regel kann man sich denken wie das wohl aussieht.

Und Schnellverschlüsse sind doch inzwischen sehr gängig. Sogar Invader Gear hat inzwischen einen mit QRC im Angebot:

https://www.invadergear.com/de/Reaper-QRB-Plate-Carrier-Black-29490de1039/

Da ist nachher eher die Frage was du auch ausgeben möchtest.

Also speziell bei der Weste ist mir der Preis eigentlich ziemlich egal. Hauptsache es gefällt mir :D
Also bspw. die Weste von @Armady die Reaper QRB Plate Carrier, gefällt mir bspw. ziemlich gut, da die etwas dicker ist. 
CPC ROC kommen mir teilweise ziemlich dünn vor. Ich hatte ja noch nie ein Plate Carrier um, aber ist das normal das die so dünn sind?

(2194 Posts)

(nachträglich editiert am 29.01.2021 um 10:31 Uhr)

Ich "oute" mich als Zuschauer der Serie.

Das Funkequipment ist das Baofeng UV-5R mit der Standardantenne.

Bei den PTTs sieht man drei Arten.

Zum einen die Replika der Peltor FL-5052, gut erkennbar an dem fehlenden Peltor- Schriftzug auf der abnehmbaren Abdeckung. Zu sehen im Bild mit Alex Russel und Jay Harrington.

Dann kommen Earmor PTTs zum Einsatz. Im Original müsste das ein älteres Modell von Atlantic Signal sein. Zu sehen im Bild mit David Lim.

Letztlich gibt es noch die ganz kleinen PTT Buttons. Dabei handelt es sich einfach nur um einen PTT Button, der fest mit einem Headset verbaut ist. Diese Arten von Headsets findest du, wenn du nach "security headset" oder "Motorrad Headset" suchst. Das Original sollte Tact Lite oder TCI sein. Dieses Modell sieht man oft bei Lina Esco.

Weil das Funkgerät wie oben erwähnt das UV-5R ist, haben die PTTs alle demnach einen Kenwood- Anschluss.

Das gesamte Funkequipment ist keine Originalausrüstung des LAPD SWAT, sondern vermutlich aus lokalen AS- Stores vom Produktionsstudio bzw. deren Props Department besorgt worden.

Die Weste ist von FirstSpear. Siege-R Optimized. Und sollte auch das Original sein.

Wissenquelle für die Weste

€dit.
Der Plate Carrier gewinnt an Volumen, wenn man ihn bestimmungsgemäß mit SAPI Platten füttert.

(9 Posts)

(nachträglich editiert am 28.01.2021 um 13:24 Uhr)

Kannst du mir evtl. zu den verschiedenen Komponenten Links hinterlassen? ggf. so eine Art KIT Liste :D

Am besten auch mit den geeigneten SAPI Platten

Nur als kleiner optischer Hinweis meinerseits: wenn Du nicht ähnlich trainiert (oder sogar noch mehr) bist wie der Herr im ersten Bild sieht ein T-Shirt unter einem Plattenträger mMn eher kacke aus. Also schau vllt lieber nach Combat Shirts oder Feldblusen.

Ansonsten zu Deinen Gearteilen: es gibt bestimmt einen Haufen Fans der Serie, vllt findest Du ja über Google Hinweise (dann vermutlich auch viel in englisch, aber das ist ja, denke ich, kein Problem)

 

Nur meine zwei Gedanken Am Rande.

(2194 Posts)

(nachträglich editiert am 29.01.2021 um 10:32 Uhr)

Peltor PTT Replika
(Link zeigt Midland- Version, passt nicht auf Kenwood)

Earmor PTT
(Version mit offset push button)

FirstSpear Siege-R

SAPI Platte einzeln

--------------------------------------

Bonus. Hier ein Bild vom echten LAPD SWAT, 2017.

LAPD SWAT, 2017

Quelle LAPD SWAT

Sehr gut erkennbar ist hier die folgende Ausrüstung

Alle Officers:
- wahrscheinlich FS Siege-R Optimized in schwarz
- Crye Precision G3 Combat Pants in navy blue und knee pads in wolf grey
- vermutlich Custom Crye Precision, die Oberarmtasche mit Velcro Stripes fehlt
- Ops-Core FAST Ballistic Helmet in schwarz mit Ops-Core Skeleton Shroud
- Safariland Holster, ich vermute SLS 6004
- HK416 10.5" mit HK Quad Rail und Magpul Flip Ups
- Atlantic Signal Combat PTT
- Atlantic Signal MH180H Headset oder ein ähnliches von Peltor (außer ganz hinten und ganz links)

Abweichungen:
- die beiden Officers rechts haben E-Mags, erkennbar am Sichtfenster; alle anderen haben Magpul P-Mags
- die Dame und der 2. Herr v.r. von rechts haben erkennbar das Steiner DBAL auf dem HK416, ganz rechts ist das DBAL vermutlich auf dem Lower Rail und mit zwei zusätzlichen Kabelbindern gesichert
- die beiden Herren rechts haben das EOTech EXPS, vermutlich Version 3-0, in schwarz.
- die Dame hat abweichend von allen anderen erkennbar den M4 LE Stock, während alle anderen die konvexe HK416 Schulterstütze haben

Was ich sagen will? Mit der Gear aus der Serie siehst du aus wie eine Aliexpress- SWAT- Kopie, weil die Serie, auch leider taktisch, nicht ganz so viel mit der Realität zu tun hat, wie man das annehmen möchte. Das nur als Randnotiz.

Wenn du die Ausrüstung nach deinen Bildern 1:1 nachgestalten willst noch ein Sicherheitshinweis:

Die Faustmesser, welche die Herren auf dem zweiten Bild tragen (der Bärtige oben rechts, der andere unten links am PC) sind in D-Land verbotene Gegenstände. Absolut illegal.




Anzeige