Mosfet durchgebrannt, Shop sagt Gewährleistung gilt nicht mehr
Seite: 1 2

Hallo,

 

Am 16.7.2019 habe ich eine Airsoft von Softairwelt bestellt. Jetzt hat sie auf einmal einen kurzschluss bekommen, und teile des Mosfets sind durchgebrannt (Siehe foto)

 

Der händler sagt mir die gewährleistung greift nicht mehr. Stimmt das?

 

Danke



Doch greifen müsste sie noch da es sich um ein Elektro Artikel handelt welche in Deutschland Meines Wissens nach 2 Jahre Gewährleistung bzw Garantie haben müssen zumindest kenne ich es nicht anders 

 

MfG

Hast du denn die Waffe ordnungsgemäß verwendet? Sprich den passenden  (nicht zu starken Akku (mit hoher C Rate) verwendet)? Dadurch gehen die meisten Mosfets kaputt, wenn sie nicht über eine große Amper toleranz verfügen. Wurde an der Waffe was verändert?

War das mosfet ab Werk drinnen oder hat es jemand in die Waffe eingebaut (also du oder dein Kumpel) und war die gearbox schon offen?

Die Gewährleistung greift schon noch, allerdings ist nach nun 1,5 Jahren die Beweislast umgekehrt. Das bedeutet DU selbst musst beweisen, dass der Schaden schon beim Kauf vorlag. Ich wünsch Dir schonmal "maximale Erfolge" frown

Wenn der Shop dir jetzt schon so kommt, gib es auf und verbau dir ein neues Mosfet für 10 Euro und scheiß auf den ganzen hin und her Beweislast 
Müll der dich unendlich viel Zeit kosten wird. 

Ja ist Scheiße gelaufen, 99% würden jetzt bis zum Anwalt rennen und soooooo lange auf ihrem Recht herumhacken bis zum ENDSIEG^^, das macht aber bei einem 10 Euro Artikel keinen Sinn so empfinde ich es. 

Suche dir einen guten Schrauber oder löte dir selbst ein neues Mosfet ein, die Kabel sind schon verbaut also nur noch dazwischen löten und gut ist es. Mit etwas suche kannst du bestimmt das originale Mosfet finden das du verbaut hast, der Einbau erklärt sich von alleine weil du ja nur draufschauen musst und das neue genauso anlöten musst wie das alte.

Das ist doch ein G&G Mosfet oder? Da ist doch ne Sicherung vorgesetzt oder nicht? Was für einen Akku hast Du angeschlossen und was ist mit der Sicherung passiert? 

 

 

Einfach einen neuen Mosfet einbauen würde ich nicht, denn wenn da wirklich ein Kurzschluss in der GB ist gehen nochmal 30€ in Rauch auf.

Ist mir bei der G&G etu/mosfet auch schon passiert, sollte die Sicherung noch intakt sein dann hast du sicherlich ein kurzen in der GB oder an der kontakten entweder am chip oder am Trigger board. Interessant wäre jetzt nur ob du dran gebastelt hast oder nicht  ?

(8 Posts)

(nachträglich editiert am 13.01.2021 um 21:12 Uhr)

-habe an der softair nie etwas verändert. Der akku ist passend, und auch nur 3-4 mal eingesetzt, daher wundere ich mich wann das passiert sein soll. Es riecht nach verbrannten plastik, und ich will nicht wissen wie das gestunken hat als das durchgebrannt ist.

 

Ich verkauf das teil jetzt, schade drum

Heißt das du hattest den Akku die ganze Zeit angeschlossen an der Waffe?

(8 Posts)

(nachträglich editiert am 13.01.2021 um 18:20 Uhr)

ne so inkompetent bin ich auch schon wieder  nicht. zuletzt war der vor paar monaten angeschlossen, danach war sie bis letzte woche im keller und hab sie erst hochgeholt als ich meine sachen verkaufen wollte. Dann ist mir das aufgefallen.

Kannst du uns mitteilen welches set up du hast?

Akku Daten:

-Lipo,LiFepo, Li-ion, ect.

-Volt Zahl, C Zahl des Akkus.

ect.

Daten der Mosfet:

-Hersteller

-Relais(mosfet ist einmal an der switch und einmal am Motor angeschlossen) oder Bypass Typ(mosfet greift mit in die motorverkabelung)

-Leistungsdaten der Mosfet selbst.

kannst du mir auch gerne per Pn schicken.


(nachträglich editiert am 13.01.2021 um 19:59 Uhr)

Ich würde das Teil erst einmal durch checken und ein neues Mosfet verbauen, wenn du die als defekt verkaufst, bekommst du bestimmt nur noch "50" Euro wenn du die Kiste überhaupt noch los bekommst.

Investiere lieber die "paar" Minuten und verbau ein neues Mosfet für die "10-15" Euro was es kostet, dann solltest du auch wieder einen "akzeptablen" Preis für deine Waffe bekommen.

So wirst du die Waffe nicht los, außer du verkaufst die an jemanden der dich böse im Preis drückt da er selbst Schrauber ist und die Waffe mit paar Handgriffen wieder selbst Flott bekommt da er sich auskennt.

Wenn deine Waffe funktioniert, da wird es bestimmt einen Anfänger geben der dir die 150 oder "200" Euro noch in die Hand drückt und sich freut. 

Bin fast am überlegen dir 50 Euro zu geben, brauche zwar keine Waffe aber für so einen Schnapper HMMMM :-p 

NE Spaß bei Seite^^

Verkauf die Waffe so wie du willst, ist nur ein Tipp weil du dein Geld verschenkst wegen "Faulheit"...^^

 

Oh wie ich gesehen habe, ist das Mosfet ein Pluck and Play Mosfet 

G&G Airsoft Replacement ETU Mosfet Power Control Unit CM16-SR-04 6mm bb s (bullseyecountrysport.co.uk)

Ok habe halt mal ein Shop als Beispiel genommen ^^

Die wollen 25 Euro haben, naja dafür das alles ready ist "ok".

 

Seite: 1 2



Anzeige