(188 Posts)

(nachträglich editiert am 08.12.2020 um 21:14 Uhr)

1911´er Plätzchen

Was für zutaten werden benötigt ?

Hier eine Auflistung 

 

Mehl 300 g
Zucker 150 g
Butter 200 g
Sahne 2 EL(Esslöffel)
Eier 2 x nur das Eigelb
Lebensmittelfarbe  Schwarz ,Braun
Puderzucker 1 Packung
Dekoration Nach belieben

 

Auf zur Zubereitung

 

180°C den Backofen bei Umluft vorheizen.

 

Man nehme das Mehl, den Zucker ,die Butter( Am besten vor gebrauch die Butter ca. 2.Stunden auf Zimmertemperatur bringen) ,Die Sahne und das Eigelb in eine große Schüssel geben.

 

Zu guter Letzt schön umrühren und kneten (Pure Muskelkraft) bist der Teig eine Sämige Konsistenz erreicht.

Nun wird der Teig auf der Arbeitsplatte ausgerollt ca. 1 cm dick.

Die gewünschte Vorlage drauflegen und ausschneiden ,ich habe in dem fall die 1911 gewählt (Ich habe sie vorher ausgedruckt auf die Größe wie ich sie haben möchte) zum Ausschneiden habe ich ein Skalpell genommen da mit macht  man feinere Schnitte wink.

img_20201207_165041bckch.jpg

 

Lege die Form auf ein Blech mit Backpapier und ab in den Ofen für ca. 15 Minuten, bist der Teig goldgelb gebacken ist (Habt Ihr das Gefühl das der Teig noch weich ist keine sorge durch das abkühlen wird er hart). 

Nach der Backzeit rausnehme und ein wenig abkühlen lassen.

 

 

Die Dekoration.....

 

Zum dekorieren habe ich Puderzucker mit Wasser gemischt ,ein kleinen Spritzer Zitrone ( muss keine Frisch sein reicht auch Zitronen Konzentrat)und Lebensmittel Farbe zusammen gemischt bis eine dickflüssige Konsistenz entstanden ist das habe Ich 3 mal gemacht .

 

  • Die erste Schüssel schwarz zugegeben
  • Die Zweite Schüssel braun
  • Die dritte Schüssel mit wenig schwarz da ich einen grau ton wollte ( siehe Abzug)

Den Selbstgemachten Zuckerguss mit eine Pinsel auf die gewünschte stellen streichen 

Für den Magazinauswurfknopf habe ich ein Weißen Zuckerstern genommen sollte ja auch ein wenig weihnachtlich sein,

für die zahl 1911 habe ich mühe voll mit einer Pinzette aus streuseln (Bunte Streusel Packung) die weisen rausgesucht und draufgelegt,

mit Kokosnuss Streusel habe ich Riffel am Schlitten nachgeahmt,

zu guter Letzt am griff mit kleinen Liebesperlen ausgeschmückt .

 

bild1911vukr9.jpg

 

Es ist vollendet lasst es euch schmecken.

 

 




Anzeige