(67 Posts)

(nachträglich editiert am 21.11.2020 um 17:18 Uhr)

Hi,

ich habe aktuell ein Problem mit meiner VFC Glock 19x.

Ich habe zwei Originalmagazine für die Glock und seit einiger Zeit habe ich mit einem von beiden Magazinen Feeding-Probleme.

Konkret stellt sich die Situation so dar, dass die Waffe mit einem Magazin ohne Probleme funktioniert, mit dem anderen Magazin hat die Waffe reproduzierbare Feeding-Probleme. Die Waffe feuert dann den ersten (händisch repetierten) Schuss ganz normal, der nächste ist ein Leerschuss, dann wieder ein normaler,  ich muss also zweimal feuern um eine BB in die HUU zu laden.

 

Ich habe zwar eine Theorie, woran es liegen könnte, aber meine Erfahrung mit GBB Waffen ist begrenzt, daher würde ich gerne eure Meinung hören.

technische Spezifikationen:

keine technischen Veränderungen an der Waffe

BBs: G&G 0,28 Bio

Gas: ASG Ultrair

Die Waffe ist ordnungsgemäß gereinigt und alle relevanten Teile eingefettet/geölt, Magazine entlüftet

(718 Posts)

(nachträglich editiert am 21.11.2020 um 17:41 Uhr)

Überprüf mal die Auslassventile.

Gleiches problem hatte ich mit meinen (nicht originalen) Magazinen.

Nachdem ich die Auslassventile etwas gelöst hatte (schließen dann bündig mit der Magazinrückseite ab) trat das nicht mehr auf.

Ebenfalls eine VFC G19X, + Army Armament Magazine.




Anzeige