Verlosung 14.12.2020 - CM131/CM132/Bex Klamotte
Seite: 1 2
(678 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 14.12.2020 um 09:41 Uhr)

Hohoho liebe Kinder,

 

Zwei Wochen Dezember. Zwei Wochen Rätselspaß. Zwei Weihnachtsmenschen. Ein Gewinn.

Löst einfach das Rätsel bis heute Abend um 23:59:59 Uhr per Antworttool und schon habt ihr die Möglichkeit eine Cyma CM.132 oder eine Cyma CM.131 oder ein BE-X Kleidungsset zu gewinnen.

Wenn Ihr danach tauschen wollt, könnt Ihr das gerne machen. Sagt mir nur vorher Bescheid.

Meine Helfer von Begadi freuen sich schon darauf den Gewinner glücklich machen zu können.

 

Hier habt Ihr wieder die Wahl. Der User der als erstes gezogen wird und auf dem ASVZ Discord in dem Moment anwesend ist, kann sich einen Preis aussuchen. Dann wird der zweite User gezogen und so weiter. Sollte ein gezogener User nicht da sein, entscheiden wir aus den übrig gebliebenen Preisen was er gewinnt.

Die Details zum Gewinn könnt ihr unter folgendem Link abrufen:

Cyma CM.132

Cyma CM.131

BE-X Hose

BE-X Feldhemd

 

 

Aber Achtung: es gibt natürlich auch Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel. Diese findet ihr hier: 

Teilnahmebedingungen

 

Kommen wir also nun zur Aufgabe:

Der Dachverband der notorischen Besserwisser, “Club Universalgelehrter Nigerianische Thronfolger”, hat 2020 das Chairsoften für sich entdeckt und überschwemmte das ASVZ mit einer Flut an PNs, welche von den armen Usern diverse Verhaltensmuster erfragen wollten. Als Entlohnung für eine Teilnahme an der Umfrage wurden dem User ein großer Schatz versprochen, welcher allerdings nur in der Nacht auffindbar sein soll. 

Nach einiger Zeit konnte der Dachverband vermelden, dass: 

- 21% der befragte User während einer Beziehung schon einmal in Erwägung zogen mitsamt ihrer Wummen einfach durchzubrennen    

- 4% der befragten User das spontane jährliche Hervorheben des Teams Monster Striker Elite Force Supreme irgendwie nicht nachvollziehen können

- 7% der befragten User später mal MilSim machen wollen
- 7% der Befragten User denken, MilSim wäre finnisches Knabbergebäck

- 44% der befragten User der Meinung sind, dass unverhältnismäßig lange Rätseltexte doch sehr auf die Nerven gehen könnten.
Um Ihren Preis zu finanzieren muss der Dachverband der notorischen Besserwisser allerdings diese Umfrage als wissenschaftlichen Studie veröffentlichen. 

Dafür ist es aber notwendig anzugeben wie viele Leute eigentlich an der Studie TEILGENOMMEN haben. 

Könnt ihr das für sie erledigen? (Angabe in Prozent)

Beantwortet mir nur dieses Rätsel per Antworttool bis zum 14.12.2020  23:59:59 Uhr.

Passt aber auf! Das Antwortfeld nimmt nur eine Antwort. Einen zweiten Versuch oder eine Korrektur gibt es nicht. Jeder darf nur einmal teilnehmen.

Am besten schreibt ihr eure Antwort anderswo auf und kopiert sie in das Feld, damit ihr sie nicht versehentlich  zu früh abgeschickt habt. Das ist besonders bei längeren oder mehreren Antworten wichtig.

Derjenige, der korrekt antwortet, gewinnt. Haben mehrere Teilnehmer korrekt geantwortet, entscheidet das Los. 

Der Gewinner wird morgen Abend um 21:00 Uhr live im ASVZ-Twitch per Los entschieden. Hier geht es zum Twitch: https://www.twitch.tv/moglibeutlin

 

 

 

Nachträglich könnt ihr die Auslosung noch Youtube schauen.

https://www.youtube.com/channel/UCFEGuDXx7GaGrihgqG5FhvA

 

 

Seid Live dabei auf unserem Discord um bei Rätseln zu Wort zu kommen oder direkt Live zu sein, wenn Ihr gewinnt:

Discord

 

Außerdem laufen derzeit noch ein weiteres Gewinnspiel:

Advent

Weihnachten







Die Teilnahme ist erst/nur am Tag der Verlosung möglich.

Dafuq did I just read...

(116 Posts)

(nachträglich editiert am 14.12.2020 um 08:06 Uhr)

Bin ich der einzige der offensichtlich keine Ahnung hat, wie er eine Teilnehmerzahl errechnen soll, wenn alle Werte die man bekommt, sich ausschließlich auf die Prozent Anteile von befragten bezieht?

Vielleicht hab ich ja nen Brett vorm Kopf, aber zur Formellösung braucht man meines Wissens nach 2 von 3 Werten, gegeben ist nur 1ner.... Es gibt zwar einen "Grundwert" welchen man nehmen könnte, dieser steht aber eben nicht in logischem Zusammenhang mit den Gegebenheiten und wenn dieser gemeint ist, dann verfehlt das Rätsel befürchte ich eine eindeutige Aufgabenstellung.

geht mir ähnlich. hab zwar nen wert aber der war zu leicht. meiner Meinung nach.

Ja mir geht es da genau so hat jeder aus den 44% auch auf die anderen geantwortet oder nicht war nur eine Antwortmöglichkeit gegeben oder konnte man auf verschiedene antworten antworten. Das Rätsel ist leicht verwirrend :/

Die gegeben Werte sind für die Fragestellung halt egal, da ja die Teilnehmerzahl insgesamt gefragt ist. Ist dafür kein Rahmenwert gegeben, oder zu einem der Prozentanteile, was dieser in Teilnehmern bedeutet, ist diese Zahl nicht errechnbar.

 

Ich zitiere mal den Santa von vor ein paar Tagen: 

Lösungswege werden nicht diskutiert!

Moin, an den Weihnachtsmann!

Könnte man zukünftig eine Ziehung mit Gewinnauswahl, statt über Discord auch über einen simplen Chat machen? Discord lässt sich bei mir leider nirgends funktionsfähig einrichten.

Da auch der Livestream über twitch bei mir nicht richtig läuft, muss ich ja warten, bis irgendwann der Gewinner schriftlich veröffentlicht wird.

Ja, ich bin noch richtig Oldschool. cool

 

Gruß

Der Doc

Discord is auch einfach schei***... *duck*

Habt ihr keine anderen Sorgen? 

@corax rabe

 

Das stimmt, aber hier ist eine eindeutige, Mathematische Lösung nicht möglich, d.h. Entweder ist diese nicht gewünscht und man soll raten (was einem Rätsel widerspricht und erwähnt werden sollte), oder der Rätselsteller hat A. Selbst einen Fehler gemacht B. Es in der Formulierung des Rätsels verhauen.

In jedem Fall ist es nicht eindeutig, oder mathematisch Falsch, sollte aber in beiden Fällen definitiv ausgebessert werden.

 

Da schon mehrere Leute die richtige Antwort eingereicht haben, endet die Diskussion jetzt!

(3439 Posts)

(nachträglich editiert am 14.12.2020 um 09:37 Uhr)

Zitat:

 

"Dafür ist es aber notwendig anzugeben wie viele Leute eigentlich an der Studien TEILGENOMMEN haben. "

 

 

war das nun eine Studie? an "der Studie"

 

oder mehrere Studien? an "den Studien"

sicherlich nur ein Schreibfehler. 

Seite: 1 2



Anzeige