Jo Moin! 

ich bin irgendwie unzufrieden mit den gängigen FAST Helm Polstern.. diese billigen Schaumstoff Brocken sitzen irgendwie nicht richtig wie sie sollen. 

habt ihr da irgendein geiles System, das sich bewährt hat? 

und nein ich kaufe keinen originalen ops Core Helm - ich lebe ein Familienleben - ergo mein Helm darf nich teurer als der meiner Kinder sein haha

 

Ich nutze das zur vollen Zufriedenheit.

https://www.amazon.de/HCS-Helmnetz-f%C3%BCr-Helme-Schwarz/dp/B07C9THJNR
Jedoch andere Einkaufsquelle.

Das Padding-System der OPS Core Helme gibts auch als Nachbau.
https://www.aliexpress.com/item/32288341334.html

(1183 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 10.11.2020 um 07:37 Uhr)

Leidiges Thema mit den Polstern. Habe paar Varianten hier. 

Von den Emerson Pads rate ich stark ab. Das ist einfach Styropor mit einer Alibi Schaumstoff-Schicht drüber. 

Wenn Clon, dann taugen die FMA Pads (ich verlinke gleich das Set) schon mal wirklich stark bemerklich mehr als die Emerson Pads. 

Link: https://www.ebay.com/itm/New-8PCS-CP-FMA-Helmet-Airsoft-Military-Tactical-Protective-Pads-Protector-/152484879266

Premiumklasse ist halt ein Wendy Liner :3 

Was man vll auch sagen sollte ist, dass die Platzierung natürlich auch erheblich ist. Da hat jeder seine eigene Meinung und Präferenz. Da ist tatsächlich manchmal etwas testen angesagt.

 

Cheers Caddie

(58 Posts)

(nachträglich editiert am 10.11.2020 um 08:56 Uhr)

Danke Jungs!

Ja also diese Emerson Pads sind auch die, die bei meinem OneTigris PJ dabei waren. Egal wie ich die Pads auch drehe und wende, richtig passen tut es nicht auf meinen Kopf.

Dieses FMA kit, passt das auch in einen FAST Helm?

Ich habe sonst bei bestprotection mal eine etwas größere Auswahl gefunden, was haltet ihr von den Condor Pads oder diesen von UaRms? Passen die denn in einen FAST Helm überhaupt rein?

https://www.bestprotection.de/koerperschutzsysteme/schutzhelme/helmzubehoer/helmbegurtung-und-pads/

https://www.bestprotection.de/koerperschutzsysteme/schutzhelme/helmzubehoer/helmbegurtung-und-pads/uarms-helmpad-kit-fuer-gefechtshelm.html

Hey,

ja, das FMA Kit passt auch in einen Fast Helm bzw. (zumindest macht das bei uns niemand) man verwendet nicht alle Pads. 

Ich selbst habe, meine ich, nur zwei oder drei von den für den oberen Bereich drinnen. Ein Kollege hat fünf von den drinnen, da er auch seine seitlichen Pads ersetzt hat. 

Vielleicht bin ich auch die Ausnahme, aber ich selbst komme sehr gut mit den wenigen Pads klar. Vielleicht auch durch meine Kopfform bedingt. Dunno. Vollkriegen wirst du den Helm aber voraussichtlich. Durch die "vielen kleinen" Teile bist du da ja mega flexibel. Worst case hast du noch ein Pad übrig. Freut sich vll der Teamkollege. Tatsächlich fahre ich die Lower-Low-Budget-Variante und habe mir tatsächlich das Set mit einem Kollegen geteilt, da wir beide nur paar wenige Pads aus dem Set gebraucht haben um den Helm bequem zu kriegen ^^'.

 

Zu den UaRms Pads kann ich leider nichts sagen. Keine Erfahrung.

 

Cheers Caddie

Ich benutze die FMA Pads aus einem FMA EXF Klon. Dazu allerdings die originalen Team Wendy Gurte. Mega bequem das ganze. Wenn du dir einen EXF holst, haste den Vorteil auch die Begurtung benutzen zu können. Empfehle ich dir auf jeden Fall!




Anzeige