SSG10 Novritsch/Vsr leiser machen?

Moin,

Ich habe mir eine SSG10 zugelegt, jedoch frage ich mich welche möglichkeiten es gibt die richtig Leise zu bekomm.

Ich habe schon alle holräume mit Schaum ausgefüllt & zwischen inner/ outerbarrel schaum verlegt.

Meine Frage ist nun hat einer ne Idee was ich noch machen kann? 

Bringt ein Schalldämpfer von Novritsch was? (Jemand erfahrungswerte?)

Ich habe gelesen das man nen schrumpfschlauch über den Springguid machen soll sodass das Geräusch der Feder weg geht & was ist mit Airbracks? Bringen die was?

 

Mein Ziel ist es das Teil so leise wie möglich zu bekomm.

Freue mich auf Ideen & Erfahrungsberichte.

Lg Fynn

 

(50 Posts)

(nachträglich editiert am 05.11.2020 um 15:05 Uhr)

Schau mal bei Youtube, Reapers Video dazu an, vieleicht ist da noch was dabei was du umsetzten kannst

https://www.youtube.com/watch?v=dNU4OrbgR04

 

grüssle

(156 Posts)

(nachträglich editiert am 05.11.2020 um 16:59 Uhr)

Moin Moin,

in dem Video von Reaper (welches schon gepostet wurde) kann man sich ein paar gute Tipps abholen. Der Schaumstoff im Schaft bringt ganz gut etwas. Den Lauf und das Hopup etc muss man nicht tauschen. Dir geht es ja darum die Lautstärke zu reduzieren. Die SSG10 kann man auch einfach so spielen wie sie ist, von den internals her.

Der 3D Druck-Schalldämpfer von Reaper passte bei mir z. B. erst nach erneuter Bearbeitung in einem 3D Programm. Und der gekaufte von Novritsch funktioniert da leider auch deutlich besser und ist wesentlich robuster. 

Ich würde dir empfehlen den Schaft mit Schaumstoff auszukleiden und den original Schalldämpfer von Novritsch anbauen. Zusätslich kannst du auch noch ein Sorbopad (z. B. LayLax)verbauen, was auch noch ein bisschen bringt. ;)

 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Beste Grüße 

 

Danke für die beiträger, ja mit Schaumstoff hab ich schon alles ausgefüllt, das mit den Pads werde ich ausprobieren & testen, danke 

Lg Fynn




Anzeige