Seite: 1 2

Moin Leute,

ich habe vor mir von 5KU die PT-1 für meine AK-74 zu kaufen. Jetzt habe ich gesehen, dass es extra eine Variante von 5KU gibt, die anscheinend für die E&L gedacht ist. Leider finde ich die Gen 2. nur bei chinesischen Shops oder bei Shops die kein Paypal anbieten. Wisst ihr ob auch der normale Stock von 5KU passt? Soweit ich das beurteilen kann, ist nur die Bohrung bei der E&L größer als bei der normalen Variante, aber vielleicht weiß ja hier jemand besser bescheid.

Grüße

 

Ich habe den von Asura Dynamics, also das Teil extra für E&L.

Passt auch nicht perfekt, vor allem da die Aufnahme am Stock von der Breite nicht ganz ins Gehäuse passt, ist zu klein sodass sich der Stock gerne mal zusammenklappt. Die LCT/Cyma-Variante ist wohl noch schmaler(oder die haben den Falschen geschickt).

http://www.bunnyworkshop.com.hk/airsoft/Asura-Dynamics-PT-1-Folding-Tactical-Stock-for-EL-AK-AEG

 

https://www.safarasoftair.com/en/5ku-zenitco-pt-1-gen-2-folding-stock-for-ak-electric-gun-e-l-compatible

war die Stock Variante von der ich gesprochen habe. (der Shop hatte bei mir kein Paypal zur Verfügung gestellt)

Ist natürlich traurig, dass der von Asura das doppelte fast dreifache kostet und dann nicht passgenau ist.

 

(126 Posts)

(nachträglich editiert am 25.10.2020 um 15:50 Uhr)

Ich habe Anfang September 125$ bezahlt, warum der soviel teurer geworden ist weiss ich nicht. Auf der Verpackung war nicht exakt zu lesen das es die Variante für E&L ist und die Bohrung im Stock musste ich auffeilen.

Der gleichzeitig bestellte AR-15 Adapter mit Stocktube (ebenfalls für E&L) passt perfekt an Cyma, ich vermute dass der Packer geschlampt hat, hatte aber keine Lust zurück zu schicken.

Der von dir Verlinkte hat eine andere 5KU-Artikelnummer als der Cyma/LCT/GHK:

https://www.taiwangun.com/stock/ak-russian-side-folding-buttstock-black-5ku?from=listing&campaign-id=19

Könnte also passen.

Ich weiß man kann sowas schlecht über Auge beurteilen, aber ich finde das sich die beiden Modelle nicht viel nehmen, bzw gar nichts außer die Bohrung?

Den Verlinkten müsste ich nur noch auf einem vertrauenswürdigem Shop finden, der Paypal anbietet, & momentan seh ich da schwarz, außer ich nehm die Gen 1.

(126 Posts)

(nachträglich editiert am 25.10.2020 um 16:22 Uhr)

Bitteschön!

https://gunfire.com/en/products/pt-1-gen-2-stock-for-ak-replicas-e-l-1152226984.html

Gib bitte Bescheid wie gut der passt, dann tausche ich meinen auch noch aus.

Sehr schön, bin gespannt auf Erfahrungen suche auch schon nach einem passenden Modell ^^

PS. Beide Shops (gunfire, und taiwan) absolut legit

Hab ihn mir jetzt bestellt, wenn er ankommt und ich ihn eingebaut habe, werde ich mich bei euch melden. Nochmal vielen Dank an dich Christian, ich hab ihn bei gunfire auch schonmal gesucht, aber nicht gefunden! :D

Der Stock war bei Gunfire erst im Shop als ich meinen schon in der Hand hatte.

(35 Posts)

(nachträglich editiert am 02.11.2020 um 21:25 Uhr)

Heute ist der Stock angekommen und ich habe mich auch gleich rangesetzt um ihn zu verbauen. Leider war mein Bolzen sehr fest gezogen, fast schon gesplintet, dass ich ihn ein wenig aufbohren musste. Hab den Stock dann mit einer Gewindeschraube im Maß M5x50mm befestigen können. Der Stock hatte ein wenig Spiel, dass ich mich entschieden habe, es mit dem Bolzen zu probieren. Als ich den Bolzen durch hatte, sind mir Risse an der Adapter Hülse aufgefallen, die letztenendes dazu geführt haben, dass die Hülse gerissen ist. Weiß jemand ob ein original Zenitco PT-1 Adapter, an eine 5KU PT-1 passt, bzw überhaupt an das Gehäuse der E&L?

 

Grüße Aaron

P.S

Das sind die 2 Adapter, die ich bisjetzt online gefunden habe

https://grey-shop.ru/Combat-Union/Combat-Union-Adapter

https://grey-shop.ru/ZenitCo-Adapter-For-Stock?search=zenitco

 

Moin,

n ori PT-1 Adapter passt nur mit sehr viel Arbeit, zumal ZenitCo die Adapter in 4,5 u. 5,5mm Durchmesser anbietet und E&L n 5mm Pin hat. Auch an sich muss quasi der halbe Adapter runter geschliffen werden, weil die nicht für AKs mit ner Gearbox gedacht sind.

Gruß 

Red

Aber eine Alternative gibt es nicht? Würde überhaupt ein anderer Adapter passen, schon weil die Bohrung am Schaft, wo der Adapter befestigt wird, deutlich kleiner bei mir aussieht, als auf den Bildern. Es kann doch nicht sein, dass die einzige Methode ist, den Schaft nochmal zu bestellen oder das Projekt aufzugeben. 

Gruß Aaron 

Du kannst dir auch die Mühe machen und den Ori Adapter anpassen, wobei es sich bei dem von dir verlinkten ZenitCo Adapter um die Festschaft-Version handelt. 

Bei meiner E&L AK hab ich z.b. das Loch für den PIN auf 5,5mm auf gebohrt und seit dem wackelt da auch nix. Aber man sollte bedenken, dass man ab dann keine Airsoft-Nachbauten mehr verwenden kann.

Ich habe leider vergessen, den Zenitco Adapter für die Klappschaft Version auszuwählen, ist auf der selben Seite. Hättest du ein paar Tipps für mich, wie ich das am besten angehen könnte, wenn ich mir den original Adapter kaufen sollte? Ich würde den Schaft eh nicht mehr wechseln wollen, dementsprechend würde mich das eher weniger interessieren, ob ich den noch austauschen könnte. Hast du den original Zenitco Pt-1 oder auch ein Replik? Könnte mir vorstellen, dass die Sechskant Schraube einen größeren Durchmesser hat, als der von der 5KU.

Gruß Aaron 

Ich hatte früher n ori PT-1 und aktuell n standard AK74M Schaft.

Tipps an sich naja... Am besten n 5,5mm Bohrer nehmen und aufbohren, natürlich mit entsprechendem Pin. Dann Stück für Stück mitm Dremel bearbeiten, bis es passt. Ist nur n heiden Arbeit.

Seite: 1 2



Anzeige