Hallo Leute....

Ich habe eine Frage ich habe mir vor kurzem eine ares ms 338 gekauft...

Ich habe das Problem das sie ab und an hackt und sich kein Schuß löst ...beim erneuten repetieren kommen 2 Schuß ohne Leistung raus ...

Und das zweite Problem...

Egal wie ich das hopup einstellen tut sich nix keine Veränderung..

 

Hoffe ihr könnt mir etwas helfen...

Lg

(3140 Posts)

(nachträglich editiert am 23.10.2020 um 13:02 Uhr)

Minderwertige Kugeln?

Hop-up mal angeschaut? Bewegt sich was?

 

Bevor du irgendetwas ausseinanderbaust, Wo gekauft, Gewährleistung in Anspruch nehmen? Sonst bekommst du keinen Shop-Support mehr.

Wenn sie gebraucht ist, könnte es alles mögliche sein, abgenutze Teile, Nicht geschmiert, keine Kompression, Hop-up zerrissen, Arm verbogen, Tensioner weg. . .

Danke für die schnelle Antwort...

Sie haben ich gebraucht gekauft ...

Ja ich weiß es ist nicht das klügste gewesen .

Auseinander hatte ich sie noch nicht 

Erst einmal die Frage nach den BBs beantworten. Welche Marke und welches Gewicht nutzt du? Da könnte schon zumindest z.T. die Fehlerquelle liegen.

 

Ansosnten erst einmal zurück zum Shop, wo du sie gekauft hast, wenn sie noch nicht offen war. Das dürfte der sicherste Weg sein.

Bb King 0.30 

 

Und die Waffe habe ich gebraucht gekauft...

Mir wurde gesagt das die Waffe nur 2 mal gespielt worden ist...

Andere Marke bei den BBs kann viel helfen.

Auch die repertier Probleme? 

Ich würde erst einmal eine andere Marke probieren, persönlich würde ich G&G empfehlen, Geoffs, Lonex, Jokers wären auch noch Alternativen.

 

Sorry, hatte da irgendwie noch ein "nicht" mitgelesen, dachte sie wäre nicht gebraucht. Dann versuch es doch erstmal mit anderen BBs, bevor du sie auseinanderbaust obwohl ggf. nicht einmal was kaputt ist.

(7 Posts)

(nachträglich editiert am 23.10.2020 um 18:30 Uhr)

Ich werde es mal ausprobieren...

 

Danke für eure Tips 

 

Ich habe es ausprobiert mit Lonex bbs...

Also sie repertiert kaum ...

Gibt es eventuell Anbieter die Waffen reparieren können da ich wenig Ahnung davon habe..

Lg

Frag doch ma Shop-Gun, die machen auch Fremdwaffen.

Kann mir vorstellen, dass die auseinander genommen wurde und Hopup nicht wieder sauber zusammen gesetzt wurde.

Hab die Waffe selber und die HU ist etwas friemelig.

Was meinst du mit "kein Schuss löst"?
Kommt keine Kugel raus oder klemmt der Abzug?

(237 Posts)

(nachträglich editiert am 23.10.2020 um 19:58 Uhr)

Das der Zylinder hakelig arbeitet ist bei der MSR leider normal. Dreh mal das HopUp raus und teste nochmal, dann sollte zumindest im Normalfall eine BB zuverlässig kommen. Ein Trockentest (Ohne Mag) geht nur wenn du zusätzlich zur Daumensicherung die Sicherung im Magazinfach zur Seite schiebst.

 

Hab hier auch gerade eine msr zum wiederbeleben für einen Team Kollegen der mir einen Haufen Schrott und ne Schüssel voll Schrauben brachte... Das für mich mit abstand schlechteste Gewehr das ich je in Händen halten musste. 



Ich werde das mal probieren...

Und wenn ich repertiere dann spannt die Waffe einfach nicht ...muss dann mehrfach repertieren bis sie mal spannt und dann schießt sie natürlich 3 4 bbs auf einmal ab

Dann Zerlegen... Solltest keine Ersatzeile finden dann GSG anschreiben die helfen da aus. 

Klingt als wenn entweder am Piston oder der Triggerunit defekt ist / klemmt.

Oder die Triggerunit ist nicht richtig eingesetzt.

Zerlegte Triggerunit ist als Bild bei mir in der Galerie, falls Hilfe gebraucht wird.




Anzeige