(4748 Posts - Admin)

(nachträglich editiert am 20.10.2020 um 11:25 Uhr)

Hallo ihr Lieben,

viele von euch haben es sich gewünscht, heute geht er an den Start: der ASVZ-Discord. Wir haben uns nach längerem Überlegen dazu entschieden für unsere Audio-Kanäle von Teamspeak auf Discord zu wechseln. Mogli, Micha und St.Slow haben in den letzten Wochen fleißig alles aufgebaut und eingerichtet (vielen Dank dafür!) und jetzt ist er fertig:

Zum ASVZ-Discord

Gründe für den Wechsel zu Discord sind hauptsächlich die Nutzerfreundlichkeit, dass man Discord geräteunabhängig auf allen Plattformen und sogar im Browser kostenfrei nutzen kann.

Wenn ihr das erste Mal reinkommt: schreibt/sprecht einen Moderator an und lasst euch freischalten. Ihr erhaltet dann eure ASVZ-Nummer hinter euren Nickname und dann seid ihr bereit loszulegen.

Wie auch bisher schon im Teamspeak, nutzen wir den Discord für Sprachkanäle, damit man sich direkt mit jemandem austauschen kann, einfach plaudern oder zusammen Games zocken. Jedem Sprachkanal ist auch ein Textkanal zugeordnet, falls man mal einen Link schicken will oder so. Der Textkanal verschwindet dann wieder, wenn man den zugehörigen Sprachkanal verlässt.

Neben normalen Stammtischen, haben wir auch Channel wo eine bestimmt Anzahl an Usern nur rein können, Gaming Channel, Channel für Airsoft Arten, Channel für gleiche Hobbies, u.s.w.

Also dann, freuen wir uns euch auf dem neuen ASVZ-Discord begrüßen zu dürfen. Falls euch Probleme/Bugs auffallen, könnt ihr sie einfach hier posten.

Lg, papa-bear und das ASVZ-Team



(1249 Posts)

(nachträglich editiert am 20.10.2020 um 13:02 Uhr)

Super Sache! Danke euch!

Auch wenn es der Mee-Bot erwähnt und es auch hier steht: 

Den "how to use" Kanal würde ich auch für nicht freigeschaltete Nutzer lesbar machen.

 

Aktuell bekomme ich die Freischalt-Info nur über die PN von dem Bot (Edit: Micha war so frei, mich auch noch einmal proaktiv anzuschreiben. Vielen Dank! Ändert aber nichts an meinem Vorschlag :-) )

Da wirklich viele Server diesen Bot nutzen (und alle Nachrichten immer in derselben Unterhaltung kommen), kann das gerne Mal untergehen.

Dasselbe gilt meiner nach für den "Regeln" Channel. Es wäre doch toll, die Regeln vor einer Freischaltung (und dem damit verbundenen Aufwand) zu lesen, damit man sich die Mühe des Freischaltens bei Ablehnung der Regeln auf beiden Seiten spart.

Viele Grüße

Eigentlich sollten die auch für nicht registrierte User sichtbar sein.
Bin die Permissions nochmal durchgegangen und hab den Fehler glaube ich gefunden.

Danke für den Hinweis, hexxcode!

(7197 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 20.10.2020 um 14:54 Uhr)

Und als wichtige Info für die ASVZ-Bedenkenträger die sich wundern, warum nach soviel Widerstand einiger Moderatoren in einem anderen Thread nun doch ein Discord kommt:

Die Probleme die dort aufgeführt wurden, wurden durch technische Maßnahmen (zB Bots) und ein paar Tricks weitesgehend behoben wodurch die Benutzung von Ton und Text eher der von Teamspeak entspricht.

So gibt es etwa keinen großen Textkanal wo jeder dauerhaft gespeichert schreiben kann etc. 

Dafür danke an die Mods die sich da richtig reingekniet haben.

Was ist mit dem Datenproblem, auch wenn ich kein Problem damit hab, sind die Server ja jetzt bei Discord und nicht mehr bei uns, oder?

(7197 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 20.10.2020 um 15:35 Uhr)

Kurzfristiges Angebot.

Greifen Sie jetzt zu!

Für die Nutzer die den Discord gerade entdecken und freigeschaltet werden wollen, bin ich jetzt noch bis ca. 18 Uhr plus X heute direkt am Rechner anschreibbar. Ich glaube die meisten online angezeigten Mods sind halb afk. 

(ASVZ Profil-Link oder Nummer und Discord-ID bereithalten)

Coole Sache, einen Vorschlag hätte ich noch. 

Die Notification Settings sind scheinbar auf "all". Eine Umstellung auf "@Mentions" würde die Anzahl der Benachrichtigungen verrringern. Vorallem aktuell durch die große Anzahl der neu dazukommenden Leute.

Jedes mal ein *ping* ist dann doch etwas nervig. Natürlich kann ich das auch selber machen, aber wäre halt ne Idee.

Wenn es Gründe dafür gibt wie es ist, natürlich auch gut.

Guter Punkt. 
mein Handy vibriert im Moment, als wenn ich n Anruf bekommen würde. 

Man kann auch selbstständig ganze Server für sich Stumm schalten und einzelne Kanäle.

Je nach dem wie man das will, gibt es dann weniger bis keine Nachrichten mehr.




Anzeige