(294 Posts)

(nachträglich editiert am 19.10.2020 um 13:57 Uhr)

Ich war gestern zocken und super genervt, weil bei meiner MP5 SD von Cyma der Suppressor nicht gerade in Linie mit dem Innerbarrel war. Entsprechend sind die Schüsse nicht durch gegangen. 

Nun meine Frage: das Befestigungssystem ist ja de facto ein Stück Plastik mit zwei Flügel, auf das man den Suppressor sehr wackelig drauf schraubt: müssten da nicht alle dieses Problem haben? Warum gibt es da nichts stabiles? 

Wie habt ihr das gelöst? Gibts da after market parts? Oder muss ich mir da war drehen lassen? Das wäre ja mal wieder deutlich übertrieben...

Hier im Video von Airsoft Mike wirds angesprochen. Er scheint das Problem aber nicht zu haben: https://youtu.be/HiTg7_rZV5Q?t=571

Das ist ein CYMA Problem. Du kannst die Waffe einfach umtauschen wirst das Problem aber trotzdem bald haben. Im Grunde muss der ganze Kornträger neu aufsetzen und unterfüttert werden.

(3992 Posts)

(nachträglich editiert am 19.10.2020 um 19:09 Uhr)

Bei meiner Classic Army muß ich den Schalldämpfer um 180° versetzt aufsetzen, dann ist er gerade.

 




Anzeige