Guten Abend

Ich habe  Folgendes Problem mit meiner Glock.

 Der Hammer bleibt hinten stehen wenn ich die Glock durch lade und schlägt nicht ab auch nach mehrfachem wiederholen.   Auch beim Auseinanderbauen ist nichts neues Aufgefallen, der Hammer steht hinten stehen obwohl man abdrückt. Beim auseinanderbauen kann man den Hammer zwar in die normale Position drücken, aber mehr schlecht als recht.

Hat jemand einen Rat?

 

(2951 Posts)

(nachträglich editiert am 17.09.2020 um 20:21 Uhr)

Außer du hast noch Garantie, dann einschicken. 

Sonst: Trigger Unit bzw Hammer Unit defekt. Ziemlich eindeutig. Nimm mal auseinander und vergleich die Unit mit der Explosiionszeichung*1.

Gas oder Co2 genutzt?

 

edit: *1 selbst Umarex hat die nicht drin. Würd ich mal anschreiben diesbezüglich

Zurück schicken, Garantie 




Anzeige