(20 Posts)

(nachträglich editiert am 18.07.2020 um 22:58 Uhr)

Hallo liebe Airsofter,

ich habe momentan die Begadi Cyma shotgun im Auge, habe dabei nur eine Frage.
Ist es möglich bei den Cyma modellen die Feder wechseln damit es die Knifte auf < 0,5J schafft, Begadi kann die zwar auf unter 0.5 bringen entfernt dabei allerdings das F und damit könnte ich sie nicht mehr auf über 0,5 für andere Spiele benutzen.

Grüße,

Mephi

Edit: Was noch wichtig währe, falls möglich, welche Federn gehen dann da rein?

Der Unterschied von 0,8j zu 0,5 ist zu vernachlässigen. Wars jedenfalls bei der die ich vor 7jahren gekauft hatte.

Mein Problem ist, ich würde das hübsche Teil gerne auf einem Feld spielen, mit max 0.5J limit. Jedoch würde ich über 0.5 gerne auf anderen Feldern benutzen...

Ich glaube Baron meinte damit :

Wenn du sie auf 0.5 downgraden lässt macht das so wenig aus dass es sich nicht rechnet sie wieder zu Upgraden.

 

Alles klar, wenn der Unterschied so klein is, kann die auch als 0.5er her.
Währe trotzdem interessant, vorallem mit schwereren BBs für einen stabileren Flug.

(4171 Posts)

(nachträglich editiert am 18.07.2020 um 23:57 Uhr)

Mehr als 0,25 geht bei denen eh nicht da die sonst zu schnell abfallen.

 

wenn der unterschied wirklich kaum existiert, gibt es doch keinen Grund für die 1J Variante oder?

(4171 Posts)

(nachträglich editiert am 19.07.2020 um 00:11 Uhr)

minimal schnellere kugeln.

aber das Umbauen würde auch zu lange dauern und die Materie is nicht die beste

(20 Posts)

(nachträglich editiert am 19.07.2020 um 00:15 Uhr)

Mir gehts nur um nen schnellen switch, oder dauert das auseinandernehmen ne ewigkeit?

Edit: Noch eine andere frage, auf wie viel unter 0.5 tuned Begadi eigentlich?
Meine stock amoeba 0.5er hat 0.2J was nich die beste Reichweite mit sich bringt.

musst halt das ganze teil für nen federwechsel oder zylinderwechsel zerlegen

Ja gut das dauert... Nochmal zum Begadi tuning, auf wie viel Joule wird dort getuned, wenn ich unter 0.5J bestelle? eher so 0.2 oder 0.4?

Irgendwas zwischen 0.01J und 0.49J.

Da wird nicht jede Waffe perfekt angepasst, da kommt drosselkit xy rein damit sie safe unter 0.5J kommt. Im Zweifelsfall eher weniger als mehr. 

Siehe deine Ares. 

Also meine A&K Flinte ( 3-Schuss-Version) ist mit Bohren der Zylinder gedrosselt worden. Die liegt bei 0,4J.

Da ist nichts mit Drosselkit. Ob Cyma sowas im Programm hat - ???

Begadi ist ja ein Shop, mit denen kann man sprechen.

Ggf. mit einem etwas größeren finanziellen Obulus kannst du sicher anfragen ob Sie dir den Wunsch: 0,45-0,5J erfüllen.

Mehr als Nein sagen können sie ja nicht. Wenn man die Drosselung unter 0,5J bestellt ohne zu sprechen wird es was zwischen 0,01J-0,49J.

Ohne es abgedroschen zu meinen aber: "Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden." Ich denke da wirst du mit Begadi eine gute Lösung finden und nahe an die 0,5J kommen.

Die dinger werden alle mit einer Zylinderbohrung gedrosselt...

Und die sind ein Schraubengrab leider.




Anzeige