Moin Loide,

ich suche Stahlblech-MidCaps für meine zukünftige G&G GC18, die möglichst spielfrei sitzen und 1A feeden. Möchte diese direkt mitbestellen.

Wünschenswert wären ca. 90-120BBs Kapazität.

Leider findet man zu der Waffe nicht allzu viel, aber vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen.

Danke schonmal!

Sagt die Reihenfolge was über die Passgenauigkeit aus? oder sind alle gleich gut?

(4709 Posts)

(nachträglich editiert am 18.07.2020 um 23:04 Uhr)

nö allgemein, am besten wär die pts epm aber kosten ne menge. sind aber alles keine stahlblech, das is heutzutage eher out :D

Ich danke dir für deine Mühe! Sind jetzt dann doch die originalen geworden.

Out vielleicht - aber ich finds schöner ;)

(1774 Posts)

(nachträglich editiert am 24.07.2020 um 06:47 Uhr)

Die pts emp sind bei mir viel schmaler, als z.b. die G&G, oder die Begadi MidCaps, oder auch die ICS Mags.

Da brauch ich schon zwei Lagen  Gewebeklebeband im Mag Schacht.

Dann passen aber die andern nicht mehr. 

Aber wenn man die pts nutzt, braucht man ehr keine anderen Magazine mehr..




Anzeige