Seite: 1 2
(11455 Posts)

(nachträglich editiert am 25.07.2020 um 15:59 Uhr)

Blöde Frage, die man an die Orga stellen sollte: Meine AEP schieße ich mit 0,30g Green Devil. Einfach weil sie damit am saubersten läuft und glatt 0,5J hat.

Ich muss dann also zu einer Backup eine Backup dabei haben?

 

zu nun zur Frage: Welche Power sollte die Waffe haben?

Ich spiele seit 15 Jahren mit Waffen die 1J haben. Bislang konnte ich aus dem System genug herauszuholen ohne mich behindert, benachteiligt gegenüber anderen Spielern zu fühlen. Zuverlässige Treffer auf 50m sind locker drin und wirken kann man teilweise bis +65m.
Wie bereits angemerkt sind die tatsächlichen Spielentfernungen eben noch immer im Rahmen der 20-40m Marke. Spielern die sich verschanzt haben und die Maximale Entfernung ihrer Waffe nutzen, muss man klug aus dem Weg gehen.

Jetzt eine wilde Behauptung:

Immer mehr Hersteller bauen OotB (ab Werk) sehr gute Systeme die eben mit mehr als 1J (Teilweise +1,8J) daher kommen. Jeder LowBob kann sich so ein Ding kaufen billige BBs dazu und ab geht die Post. Man liest dann später das die Waffe scheiße ist, weil unpräzise... anderes Thema.

Seit das SSG 24 auf dem Markt ist, ist es deutlich verstärkt zu einer Regelanpassung auf vielen Spielfeldern gekommen. Man will ja Spielern die Teilhabe ermöglichen.
Dadurch werden aber auch mehr Spieler als sonst motiviert die Feldlimits auszureizen.
"Weil alle viel Power haben muss ich das auch haben" setzt sich teilweise durch. Eine Katze die sich in den Schwanz beißt...

So, welche Leistung solltest du zum Anfang anstreben?

Kauf dir ein x beliebiges System. Verbaue eine M110 Feder und spiel mit dem was du dann hast. Wenn du dich dann mit der Technik befasst hast und jemanden kennst der dich unterstützen kann, ermittelst du was du anpassen kannst, um das Optimum aus dem System und der Leistung rauszuholen. Tipp hochwertige BBs nutzen. So lernst du spielen und die Grenzen des machbaren.

All der Tuningkram der hier im Forum beschrieben wird, ist oft Hokuspokus und Augenwischerei. Viele der Wunderdinge, sind aber auch einfach "nur" eine verbesserte Abstimmung des Systems.

Seite: 1 2



Anzeige