Hi, ich bau meine Valkan Battle Machine Mod M grad noch einmal vernünftig um und will jetzt einen neuen Mosfet dafür bauen. 
An Bauteilen ist ein IRLZ44N (ein echter, kein Chinafake) gedacht, dazu eine 5KP15CA TVS Diode, ein 100Ohm Widerstand für den Trigger und ein 10KOhm Widerstand zwischen Gate und Source. Vorne und hinten sollen T-Stecker ran und irgendein kleiner 2 Poliger Stecker für den Trigger.

Hier im Forum hab ich noch niemanden gefunden der den IRlZ44N benutzt, spräche denn etwas dagegen den zu nutzen? 55V und glaub 40A müsste ja reichen.

Und bitte jetzt keine Diskussion ob die TVS Diode sinnvoll/notwendig ist

Hat mal jemand nachgemessen/berechnet wieviel Strom (Anlaufstrom/Dauerstrom) die Airsoft Motoren ziehen?

Naja gut dann bestell ich nachher einen 3034 Mosfet.

Danke für die Anwort

(4450 Posts)

(nachträglich editiert am 13.06.2020 um 23:02 Uhr)

das is komplett unterschiedlich und kommt auf das System drauf an

Es gibt Waffen da reicht ne 20A Sicherung, aber einige Systeme sind sehr Stromhungrig da könnte dir das 40A Mosfet locker durch gehen.

Kommt immer auf das System an. Da soll es Systeme geben, die ihre 100A und deutlich mehr benötigen. 60A sind für ein Stock System noch normal.

Habs noch nie gemessen sondern befrage meine Erinnerung über das was ich mal gelesen zu haben glaube.

(6399 Posts - Leiter der Moderation)

(nachträglich editiert am 13.06.2020 um 23:15 Uhr)

also damals...in der Lehre... beim DSAM... wurde mal das 8-10 fache Veranschlagt...

Aber da unsere Motoren normalerweise (ohne AB) gegen eine Last anlaufen, kann die Spitze SEHR viel höher ausfallen...

zumal das Gleichstrom-Bürsten Motoren sind...

die gehen im Einschaltmoment eh Richtung Kurzschluss...

 

mit dem 3034 bist du sehr gut bedient. Das Ding ist auch Community-approved...

 

 

Cipher hatte mal ne ICS am Oszi:

0001937878_normal.jpg

68A Spitzenstrom, 25A Stromstärke im Mittel, Schussdauer 72ms

Bei reichelt kostet der 2,10€ , bei Conrad 3,74€ , die ersten "richtigen" auf ebay sind bei 5€, und conrad verkauft den auf ebay für stolze fast 11€... hat da jemand ne erklärung für?

Conrad is Apotheke und ebay is ebay.....

Muss meinen vorrednern recht geben das 40a zuwenig ist je nach system. 

 

Hab grad schnell 3 systeme von mir duch geschaut und komme im schnitt auf weit höhere werte, pick liegt meist bei 140a, im semi Betrieb normal rund 120a bei fullauto grad mal 70a(was aber für dich wahrscheinlich uninteressant ist) 

Alles steile übersetztungen bei 1,5 - 2j und ht Motoren. 




Anzeige