Hi,

ich liebäugle schon seit einer Weile mit dem SRU PDW P3 kit für die Glock. Vor einiger Zeit gabs die ja wohl mal von Sniper-AS aber scheint nicht mehr so zu sein.

Also überlege ich mir das Kit selbst zu importieren und eine ge'f'te Glock GBB dazu zu kaufen. Lieder bin ich was GBB Pistolen und erst recht die modernen Sachen ziemlich unerfahren und könnte ein paar Empfehlungen gebrauchen. Was suche ich also?

Eine GBB Glock mit Co2 oder Propan.
Gerne mit langem Schlitten und Lauf. Auf alle Fälle sollte der Lauf ein Gewinde für Laufverlängerungen oder ähnliches haben. Zur not über aftermarket Teile.
Das ganze sollte sparsam mit dem Gas umgehen damit die Pistole nicht gleich bei Temperaturen unter 10grad schlapp macht. Etwas dass ich von meinen dicken Oldschool Metal Kniften nur zu gut kenne.
Kein Bedarf an irgendwelchen super stylischen CNC gefrästen Slides oder gold/silber glänzendem Quatsch.
Slide kann auch aus Kunststoff sein. Weiß nicht ob TM seine Kniften immer noch so baut.

Und zu guter letzt, das eigentlich schwierigste. Das F müsste auf dem Schlitten sein, da der lower/Griffstück ja durch das SRU Kit ersetzt wird.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß,
Elphiel

(11457 Posts)

(nachträglich editiert am 17.05.2020 um 01:48 Uhr)

Eine TM GBB GLock als Neuware wird eher schwer möglich. Ein Umadreck hat die Lizenzen und besteht auf VFC und Co.

Dadurch würde eine TM nicht durch den Zoll kommen und kann somit nicht zur Abnahme. Mit unendlich Geduld und Geld... wer weiß...

 

Worum geht es dir bei dem Kit? Willst du nur einen Schaft fürs bessere "handling"?

Gibt deutlich Preiswertere Lösungen.
Vor einiger Zeit habe ich mir mal ein Set Drucken lassen. Leider hab ich es nie zusammengebaut. Suche gerade nach Fotos...

 

 

Kopiere das mal hier her:


Glockkit...

 

https://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-137-3dc0.jpg

Schreib mir für Details ne PN.

Achso deswegen finde ich nirgendwo eine TM. Schade.

Mir gehts tatsächlich um das Kit von SRU. Ich mag den Stil sehr. Super klein und schlank und irgendwie futuristisch. Die ganzen anderen carbine kits sind halt deutlich größer und massiger.

Und da das ganze halt auch gut spielbar sein soll, wollt ich mal fragen, was da gut reinpasst. Meine bisherige Erhfahrung mit GBB Pistolen beschränkt sich halt auf P08/HiPower/1911A1 und die sind halt mehr gut ausseh Pistolen statt wirklich spielbar. Dachte bei den modernen Kniften und dem ganzen Glock fetisch, dass es da evt. was modernes gibt, was auch solide spielbar ist ohne cooldown nach 4 Schuss :P

Aber mich beschleicht gerade auch etwas, dass das SRU Kit nur mit TM oder WE kompatibel ist. Wenn ich das mit den Lizenzen richtig gegoogelt habe, scheinen die Glocks hier in DE alle von VFC zu sein. Hm...

HERA ARMS, gibts auch als Clon

 

Leider nicht mehr zu haben:
https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=fotoalbum&sp=3&fotonummer=0001714858

Aber im Grunde gibt es eigentlich ne gewisse Auswahl an solchen Kits.

Zusätzlich würde ich zu einer elektrischen Pistole raten.




Anzeige