Allg. Gewinde für Tracer+Schalldämpfer/Steyr AUG Gewinde

Hallo,

Ich habe zwei Anliegen zu einem Thema.

Mich hat das ganze Thema "Gewinde für Schalldämpfer" sehr verwirrt und auch hier im ASVZ gabs nur vereinzelte Hilfen, deshalb dieser Thread:

1. Mich verwirrt nämlich, dass manchmal bei Adaptern in den verschiedensten Shops steht "Er passt auf 14mm + (CW) Gewinde und bietet ein 14mm- (CCW) Gewinde." bei einer Waffe aber nur "14mm CCW Gewinde" ohne,ob es "+" oder "-" oder ob es Rechtsgewinde oder Linksgewinde ist. Und bei wieder anderen steht "14mm Linksgewinde CCW, 14mm Rechtsgewinde CW" ohne ein "+" oder "-".  Demenstprechend bin ich mir mittlerweile sehr unsicher,welcher Adapter wozu passen würde.

2. Problem gelöst, würde aber wahrscheinlich andere Spieler evtl. interressieren! Bei meiner bereits gekauften Steyr AUG A2 (Army Armament R901 S-AEG) bin ich  beim Thema Gewinde hängen geblieben. Es passte nämlich keiner meiner Adapter (hab dann bei der Erstellung dieses Threads gemerkt,dass ich für meinen Xcoretech XT301 MK2 keinen brauche->Problem gelöst) Nach ewiger Suche hier im ASVZ und Google bin ich bei Youtube auf ein Video gestoßen: Asg Cz p09 Lauf Umbau für 14 mm linksgewinde hier sagt der was zu diesem Thema bei 00:10 Videofortschritt,sowie bei 03:07 und 03:50. Wenn bei einer Airsoftknifte im Shop nicht steht, ob es Rechts- oder Linksgewinde hat (weiß ja noch nicht wie in Problem Nr. 1 beschrieben,ob es Rechts- oder linksgewinde hat, außer es steht so im Shop dabei), wie finde ich das an der Waffe vor Ort heraus?

 

Entschuldigt bitte,falls es für euch verwirrend beschrieben sein sollte,ich hab mir auch den Kopf drüber zerbrochen, wie ich es am besten beschreibe :D

Gruß

Craddie

(3910 Posts)

(nachträglich editiert am 09.05.2020 um 15:05 Uhr)

Rechtsgewinde = + = CW (Clockwise)

Linksgewinde = - = CCW (Counterclockwise)

Wenn nichts dabei steht, schau dir einfach die Steigung an und überlege, in welcher Richtung du das Gegenstück drehen müsstest, um es drauf zu schrauben.

Styer AUG Airsoftwaffen haben ein CCW-Linksgewinde, also wenn du da etwas adaptieren willst muß der Adaper CCW zu CW sein, sonst kannst du es ja gleich auf das CCW-Gewinde vom AUG-Lauf schrauben.

Corax, so nicht ganz richtig

 

Ccw = counterclockwise =links gewinde

Cw =clockwise = rechtsgewinde

+ = aussengewinde = männlich

- = negativ gewinde = weiblich

 

14mm ccw -

Ist das übliche schalli gewinde, sprich 14mm Durchmesser innen-links-gewinde

Auf ein 14mm außen-links gewinde 

So wäre es zumindest eindeutig. +/- wird aber auch für die Drehrichtung verwendet, sollte man im Hinterkopf behalten (mathematisch gemäß RechteHand-Regel).

Wäre mir aber neu, zumindest im airsoft, da ich mich anfangs auch schonmal ne weile damit beschäftigen musste und teila auch amerikanische gewinde recherchiert hatte ^^

Wird ständig so verwendet, schau dir mal die Produktbeschreibungen von diesen Double Screw Schalldämpfern an, z.B. bei Begadi.

(3879 Posts)

(nachträglich editiert am 09.05.2020 um 18:01 Uhr)

Richtig wäre Bolzengewinde und Muttergewinde, Respektive Außengewinde und Innengewinde.

Das Plus und Minus kommt aus der Mathematik und meint die Drehrichtung.

Also gegen den Uhrzeigersinn, linksdrehend b.z.w. im mathematisch positiven Umlauf- oder Drehsinn b.z.w. im geodätisch negativen Sinn.

 

Und falls wer selber Gewinde schneiden oder auch nur nachschneiden will, es hat einen Millimeter Steigung.

14x1 

Bei den double screw silencern von begadi is es scheiß egal, die haben eine seite links-, andere seite rechtsgewinde

Wichtig ist nur, 14mm innengewinde

Ok,vielen Dank für die vielen Erklärungen und Hinweise,hat mir die Fäden im Kopp entknotet :D




Anzeige