Airsoft Halle in Frankfurt / Umgebung geplant

(nachträglich editiert am 13.04.2020 um 22:13 Uhr)

Servus die Planung einer neuen Halle für Frankfurt / Hessen ist im Gange und hierfür sind eure Aussage gefragt in Form dieser kurzen Umfrage . Danke schonmal an jeden der teilnimmt . 
https://www.surveymonkey.de/r/G7GJHRR 

 

(4503 Posts)

(nachträglich editiert am 13.04.2020 um 21:44 Uhr)
Ein Enter hinter dem Link, macht ihn sogar benutzbar. Ansonsten muss man ihn mühsam kopieren. Warum wird 2 mal nach Wohnort/Bundesland gefragt?

https://www.surveymonkey.de/r/G7GJHRR 

hier der link nochmal 

 

die Frage die 2 mal kommt ist vom Programm verursacht hatte es 2 mal kontrolliert , könnte es ändern aber laut Programm würden Werte in der Analyse verfälscht . 

man kann mit dem dreieck oben im post auch das geschrieben überarbeiten.

 

Bin interessiert, gibt es denn schon genauere Pläne, was entstehen soll?

Licht wär dope, dass man Leute sieht


(nachträglich editiert am 14.04.2020 um 18:36 Uhr)

Ich Danke allen für die bombastische Teilnahme . Die Umfrage  ist jetzt geschlossen . @ Marco Schieren bis jetzt steht nur der Business Plan und diverse Kalkulationen und dank eurer Hilfe die Umfrage . Durch diesen Corona Müll gehen einige Schritte arsch Langsam . Förderoptionen durch den Staat sowie Objekt Suche laufen demnächst . 

Wir bleiben gespannt! Halte uns auf dem Laufenden.

Da ich im Netz nichts aussagekräftiges zu SpeedQB /speedsoft gefunden habe , aber versuchen will dafür ein Feld zu stellen frage ich mal hier : Was sind die Standart Maße für ein Speed Feld ? 

(2811 Posts)

(nachträglich editiert am 26.04.2020 um 12:18 Uhr)

etwa 40x30 / 40x25

Originalvorbild Speedball offizielle Feldgröße ist 180 x 100 Fuß, was 55x30 m entspricht. Die SpeedQB Halle in Holland ist aber wie gesagt 40 meter lang und leider nicht gemessen 25-30 breit.

Ok das hört sich durchaus machbar an danke 

Zuletzt Online vor mehr als einem Jahr... Da kommt wohl nix mehr.

In der Frankfurter Umgebung ist sowas eigentlich aufgrund der Immobilienpreise/Nachfrage kaum machbar...

Servus , ehrlich gesagt liegt der Plan aufgrund der Pandemie auf Eis . Schon bestehende Unternehmen mögen das in der Situation geregelt bekommen , jedoch als Neugründung sind die Risiken zu hoch . Der Business Plan und alles drum herum steht und wartet geduldig , die Flinte wird nicht ins Korn geworfen . 

Und schon isser wieder online.

Danke für die Info und wir warten das Ende der Pandemie ab.




Anzeige