(nachträglich editiert am 14.03.2020 um 21:34 Uhr)

Hallo    kann mir  jemand   helfen    ich  würde zastava  m70   gerne etwas  aufwerten    neue    feder etc..  was  kann ich da   verbauen   danke  im  voraus  Gruß dennis 

Zastava M70? ist das nicht das scharfe vorbild? Marke, Modell, sowie Problembeschreibung und Zielsetzung. Nur so kann dir geholfen werden.

Das Teil kostet 70 Euro,warum Geld in Schrott investieren. Lt.diversen ausländischen Foren soll es teilweise VSR kompatibel sein.


(nachträglich editiert am 14.03.2020 um 22:53 Uhr)

Es scheint eine LCT zu sein, habe da mal bissel gegoogelt.

https://www.youtube.com/watch?v=hg9aw_-qqGE

Oder ist es ein anderes Modell?

Was willst du ausgeben ?

Was willst du mit dem Tuning erreichen ?

ist es eine lct oder dieses Federdruckgewehr ?

Es  handelt  sich um das  federdruck gewehr  habe  das  Teil  schon ein  paar   Jahre  1.6 j   ist meiner  Meinung  etwas  wenig  für   eine sniper   

(3227 Posts)

(nachträglich editiert am 15.03.2020 um 07:37 Uhr)

50m maximum, effektiv 35-40m. Das man da tunen will ist klar, die Basis gibt aber nicht viel her. Haust du eine Stärkere Feder rein, geht dir die Abzugseinheit schnell kaputt. Das müsste gleich mit gemacht werden, da hängt aber mehr dran, wie Piston, Pistonhead etc.

Quasi kannst du den Body behalten und innen alles tauschen, was einfach keinen Sinn macht, da selbst der Body knarzt und nicht so gut verarbeitet ist. Da die Kompatibilität in Frage gestellt wird, mach da lieber nix.

Ich würde das einfach mit der MB03 vergleichen: 

https://youtu.be/FmjtyBKL8c8

Und by the way, Joule ist nicht alles, ich würde erstmal bei Dichtigkeit, Kugelgewicht (sehr sehr Schwer 0.4+) und dem Hop-up ansetzen. Dann sollten auch an die 60m effektiv machbar sein, wenn nicht mehr.

Okay  danke  dann werde ich  das mal  versuchen  




Anzeige