Seite: 1 2 3 4 5

Es wäre von Vorteil, wenn du kurz diesen Fragebogen ausfüllen würdest:

 

1. Wie alt bin ich?

2. Welches Budget steht mir zur Verfügung?

3. Kann ich mein Budget in absehbarer Zeit erhöhen?

4. Was für eine Waffenart wünsche ich mir (Sturmgewehr, Scharfschützengewehr, Pistole etc)?

5. Welches Modell kommt infrage?

6. Welche Antriebsart bevorzuge ich (Gas, CO², Strom, Federdruck etc)?

7. Wie wichtig sind mir die folgenden Eigenschaften (1 - weniger wichtig - 5 sehr wichtig)?

a) Vollmetall
b) Präzision
c) Reichweite
d) Verfügbarkeit von Ersatzteilen
e) Verfügbarkeit von Tuningteilen
f) Originalmarkings
g) Qualität der verbauten Teile
h) Passgenauigkeiten von Original- oder Anbauteilen

8. Welche Mündungsenergie wünsche ich? Minimal- und Maximalwerte.

9. Was wünsche ich mir an Extras (Hülsensystem, Dual Power, mitgelieferte Extras)?

10. Soll meine Waffe zu einer Darstellung passen? Wenn ja, welche?

11. Ich habe noch folgende Fragen:

 

So können wir dir ein bisschen besser helfen! :)

 

MfG Niklas

1.  26 Jahre 

2. Max 250€

3. Ja normal schon

4. Eigentlich Scharfschützengewehr

5. In aussicht wären

Well l96 upgraded 

Well MB4406 upgraded

Well MB4406D mini -he

6. Eigentlich Federdruck

7. a 2, b 4, c 3, d 4, e 4, f 1, g 3, h 3

8. Zwischen 1,7-2,5j

9. Keine Ahnung 

10. Keine Ahnung 

11. Habe sonst keine fragen 

(275 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2020 um 22:03 Uhr)

Also ich empfehle dir jetzt mal keine S-Aeg da ich damals auch mit Sniper angefangen hab und damit sehr zufrieden war.

Lass die Finger von ner Well kauf dir ne SSG-10 wenn du wirklich mit Snipern anfangen willst. Für 300€ kriegst du da nen echt brauchbares System, wie bereits geschrieben musst du dein Budget ordentlich aufstocken. Sonst hol wirklich lieber ne S-Aeg, die SSG-10 kostet dich 300€ und dann fehlt dir aber noch einiges.mit allem drum und dran wirst du mindestens 500-600€ rechnen müssen.

Und um das klar zu sagen:

Wenn du eine Well konkurrenzfähig machen willst, steckst du zum Kaufpreis nochmal mindestens 400€ rein. Vorausgesetzt, du kaufst gleich eine passende Teilekombination und es gibt an deiner Waffe keine versteckten Machen (wie ein schief im Gehäuse eingeschraubter Aussenlauf - bekommst du nicht mit aber sorgt dafür, dass deine Waffe nie gut wird).

Ich kenne übrigens keinen, der ohne Erfahrung sofort aus dem Stand eine Sniper sauber getuned hat.

Ansonsten was Blackastaire sagt. Aber sei nicht überrascht, wenn es keinen Spaß macht. Sniper kann ohne Erfahrung einfach frustrierend sein.

Ja ich rechne da jetzt mit 250€ nur Basis 

Weiter upgraden kann man dann ja monat für monat

Das wär jetzt denke ich mal nicht das Problem 

Also um das mal übersichtlich darzustellen:

Wenn es eine Sniper sein soll, dann Novrtisch SSG 10 A1 für 299€, dazu noch ein Zielfernrohr ca. 40€, zwei Ersatzmagazine 20€, BBs 15€ und natürlich deine Schutzausrüstung.
Günstiger geht es im Sniper-Bereich nicht, das SSG 10 A1 ist sehr gut und definitiv besser als die Well Modelle.

Wenn es nicht unbedingt ein Sniper sein soll, dann eine G&G CM 16 mit ETU für 250€ plus Magazine, Akku, BBs etc.

Die Reichweite der SSG 10 wird ca. 20-30 Meter höher sein, als die der S-AEG, nur um mal einen groben Richtwert zu haben.

Ne Well bietet aber keine gute Basis, wenn überhaupt dann ne MB03. Aber ... dann kannst du auch direkt ne SSG-10 kaufen und sparst sogar noch was.

aber „your choice“ wie man bekanntlich sagt wer nich hören will muss fühlen. 

SAEG oder Budget aufstocken, mehr kann man dir an dem Punkt nicht raten.

(3360 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2020 um 22:18 Uhr)

Mit der Stock Waffe brauchst du gar nicht erst spielen zu gehen. Die Well kostet dich 600€ bevor du auch nur den Hauch einer Chance hast, damit Spaß zu haben.

Spare und kauf die SSG10, die musst du nur putzen und neu fetten.

Oder schau in den Thread "Langwaffe für Einsteiger" nebenan und mach, was dort empfohlen wird.

Ach ja: du brauchst natürlich zwingend eine Backup. Sind auch nochmal 100€+.

Und Ausrüstung. Sind nochmal 300-500€.

Wenn du damit rechnest noch zu tunen, schau dir mal die Action Army T10 (T11 ist innerlich gleich, aber hab ich keine erfahrung mit Ihr) an. Bau dir ne m130 Feder ein und du hast ein grundsolides Basismodell. 

 

(19 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2020 um 22:31 Uhr)

Hab grad geschaut die ssg10 kostet neu 299€

Ohne zielfernrohr 

Zielfernrohr 70€ extra

Also ich muss sagen da kann ich auch 1 Monat länger warten und beides gleichzeitig kaufen

Schau dich auch mal um, was für Spielfelder du in der Nähe hast.

Wenns da nur cqb Felder gibt, macht eine sniper auch keinen Sinn.

Falls es nun doch unbedingt eine sein muss, dann das ssg10 von Novritsch.

(19 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2020 um 22:34 Uhr)

Wo kann man nachsehen wo welche felder in der nähe sind?

Wir wären selber paar leute und meinen chef gehört auch auch ein ewig großer wald in dem dürften wir auch spielen

Aber nur wenn wir uns eine Fläche eingrenzen wo man auch erkennt 

 

Ich behaupte mal, ihr dürft per Gesetz nicht in dem Wald spielen. 

Entweder guckst du hier unter Events, ob in deiner Nähe Felder sind oder sagst wo du herkommst. 

aua.

gibt n paar Grundlegende sachen die geklärt und eingehalten werden dürfen bevor man ein gelände legal bespielen darf.

einfach ja ihr dürft ist nicht.

mindestens Ordnungsamt und Polizei sollten bescheid wissen, und ihr Ok geben.

dazu muss es noch ein paar sicherheitslinien einhalten.....

 

(19 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2020 um 22:46 Uhr)

Ich komme aus dem Bayrischen Wald

Lk Regen

 

Ja da wollten wir beim Ordnungsamt eh noch nachfragen wie das ist

Von meinen chef her hätten wir das ok das wie in seinen gelände rein dürfen 

Einfach so laufe ich nicht mit eine "waffe" rum das kann teuer werden und bringt viele Probleme mit

 

 

Seite: 1 2 3 4 5



Anzeige