K98 Umbau

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.

Hallo. Ich habe hier einen VSR10 Klon zuliegen. Jedoch habe ich gelesen das man daraus ein K98 machen KANN. 

 

Hat jemand erfahrungen mit dem Anpassen einer Echten K98 Holzschaftes für VSR10? Bzw darf man das überhaupt??

Den Schaft anpassen darf man(n)...

Wie sieht es aus mit der vsr10 in den schaft einbauen? 

Das Dboys gibt es ja leider nicht mehr

Du solltest schon ein bisschen Eigeninitiative haben.

 

Btw ist das Netz voll von Anleitungen für genau 

dein Bauvorhaben.

Schimk dir ab, dass ein Zauberer daher kommt und ein

VSR System in ein K98 Schaft „zaubert“.

Das musst du schon selbst machen. Und Anleitungen dafür gibt

es wirklich mehr als genug.

 

mfg 

Mo ich verstehe null dein problem? Ich habe nirgends erwähnt das es jemand für mich machen soll... die frage war ob jemand mit sowas erfahrung hat und ob man es rechtlich darf. 

Gleich von vorne weg du wurdest übrigens von mir eben gemeldet ;)

Einen K98 Klon als Springer dürfte es mittlerweile geben. Wenn du glück hast sogar VSR kompatibel. Und nein, ich meine nicht den mit Hülsenauswurf.

 

Link/Hersteller kommt wenn ich ihn finde.

Okay super danke Phantom :) wäre echt geil wenn es sowas geben würde

(351 Posts)

(nachträglich editiert am 13.02.2020 um 17:11 Uhr)

S&T hat einen rausgebracht Anfang 2019. Mit Holz- oder Kunststoffschaft. Gibt glaube ich auch schon Tuningteile in Japan. Lässt sich sicher herausfinden. Ansprechpartner für den Import nach DE wäre Begadi.

 

https://youtu.be/TIpu3b_-Uuc

https://www.softairgames.net/it/fucili-sniper-bolt-action/18432-fucile-a-molla-kar98-k-st-st-211722.html

 



[Thread geschlossen]

So dann haben wir es ja jetzt.



Anzeige