Kein neuer Post bei Ausgeblendet/Geschlossen

Es passiert ja häufiger, das ein Beitrag kommt, welcher wieder ausgeblendet wird bzw nur sagt geschlossen. Wenn es der einzige Beitrag ist, der seit dem letzten Lesen gepostet wurde, ist es sinnfrei diesen als neuen Beitrag angezeigt zu bekommen, weil es ist ja nix neues von belang.

[Post von Hannes A. (09.02.2020 06:17) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]
(3140 Posts)

(nachträglich editiert am 09.02.2020 um 09:38 Uhr)

Könnte aber sein das dieser, weil der Text angepasst wurde und bei einem Mod "bitte, bitte" gemacht wurde, der wieder sichtbar wird. Dann gibts kein Aufploppen mehr.

Chance 1 zu 1Mio Glückspiel kann süchtig machen, hilfe unter BZgA . . .

Ich finde es auch teilweise nerfig, aber so oft kommts jetzt nicht vor.

 

Auch bei einer Überarbeitung nach 7 Tagen oder so, sollte es meiner Meinung nach eine neue Push geben, da ja durchaus neuer Content dazukommt.

Sache ist, wenn er es jetzt wieder freischalten lässt und ich schon schaute während es ausgeblendet war, seh ich nicht das es wieder sichtbar ist. Genauso wird jemand, der meinen jetzigen Post ließt, nicht mitbekommen wenn der ausgeblendete wieder sichtbar wird.

Es kommt so selten vor wie das Begadi (bsp) negativ auffällt was Kundenservice betrifft, aber es stört dann genauso sehr wie bei Sniper (bsp).

Mir würde es schon reichen, wenn ein "Beitrag geschlossen" nicht für einen Push sorgen würde. Aber es ist auch nichts, was mich um den Schlaf bringt.

 

Was ausgeblendete Beiträge angeht, wie soll das vom System erkannt und unterscheiden werden?

Ein Beitrag wurde geschrieben, das erzeugt den Push. Das Ausblenden ist "Push-folgenlos".

Wenn der letzte Beitrag gelöscht wird,  wird das Thema wieder runter gesetzt, zu der Zeit des letzten Posts. Könnte man hier vll ähnlich handhaben.




Anzeige