AEG mit Gate Titan schießt nurnoch lange Bursts?!

Hi Kugelschubser,

habe mir Mitte des Jahres hier im VZ eine Bren mit Gate Titan zugelegt.

Die ersten Spiele lief sie tadellos. Beim letzten Spiel schoss sie bei ganz frischem Akku (11.1) die ersten Schüsse 2er Burst. Lief danach aber wieder tadellos.

Nun war ich am Sonntag wieder auf Event und sie schießt ausschließlich noch lange Bursts von 8+ Schuss.

Hat jemand eine Idee was das auslösen könnte?

Dreck am Sensor oder zwischen den Gears.

Wäre erfreulich. Dann muss sie wohl zerlegt werden. Wie gut dass das bei der Bren so simpel ist... Haha haha

Haste mal geschaut ob ne Fehlermeldung da ist?

Neien, bisher nicht. Hab aber auch die Anschlüsse/ Software für das Gate nicht. Wäre aber ne Idee bevor ich dran hantier o.ä.

Danke

Ist ja keine Standard Frage die man seit 5 Jahren wöchentlich liest ;)

Ich gegoogelt und auch hier die Forum Suche benutzt bevor ich was aufgemacht hab innocent Hatte jedenfalls nichts erschlussreiches Gefunden embarassed

(1356 Posts)

(nachträglich editiert am 03.12.2019 um 19:45 Uhr)

Dreht sie gefühlte 8 mal und lässt dann den Motor drei mal vibrieren?

Wird der dreckige Sensor am Sector Gear sein.. Bin ich der gleichen Meinung. USB Dongle ist aber oft hilfreich. Kauf den mal.

Mal als Feedback:

Ich war dann beim Kollegen mit dem Dongle zum Auslesen.

Ausgespuckt hat die Software vom Gate sofort eine rote Zahl und ein permanentes Flimmern bei der Sensivity des Abzugs. Haben das ganze deutlich reduziert und nun schießt sie wieder sauberes schönes Semi wie sies sollte.

 

Danke nochmal an alle die sich beteiligt haben!




Anzeige