Hallo!

Meine Frage ist möglicherweise schnell beantwortet, daher stelle ich sie mal schnell

Wenn ich nach Belgien, Niederlande etc. fahre, darf ich ja nur Zivilkleidung anhaben. Was genau fällt denn darunter? Als Beispiel: wenn ich in Dezember nach Belgien fahren will, zu einem Event und habe meine wärmste Winterjacke an - eine gefütterte M65 in Woodland - darf ich die nicht tragen? Das klingt möglicherweise blöde, aber ich weiß es tatsächlich nicht.  Die Jacke hat ein Tarnmuster und ist ja auch aus dem militärischen Bereich, aber auch überall frei käuflich.

Wenn jemand eine gut begründete Antwort hat - ich wäre sehr dankbar.

Danke schonmal!

Gruß Eric / T3Dogs

(2390 Posts)

(nachträglich editiert am 30.11.2019 um 11:52 Uhr)

Modetarn ist weit verbreitet. Uniform , sprich mit hose, macht einen komplett anderen eindruck und sollte vermieden werde.

Allerdings sieht man im Auto nur den Oberkörper, das könnte schon eine Kontrolle nach sich ziehen.

Ergo, zieh dir was anderes an. Da kann man sich eine menge Ärger sparen. Im Auto braucht man auch keine Warme Jacke, dank Klima und Heizung.

 

Falls du wegen Event meinst, das steht meist überall, interessiert vor Ort aber kaum einen. Im schlimmsten Fall wirst du ausgeschlossen, ist ja gutes Recht der Orga.

Alles klar, danke....

Dann werde ich mal losgehen und mir eine neutrale Winterjacke holen, brauche ja keinen unnötigen Ärger :-)




Anzeige