Kontakt Felder im Profil um aktuelle Soziale Medien erweitern.

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2 3 4

Schönen guten Tag zusammen,

ich habe jetzt nach einer 6 Jährigen Pause vor kurzem wieder mit Airsoft angefangen und bin somit auch wieder im ASVZ aktiv geworden. Beim Aktualisieren meines Profils ist mir dann aufgefallen das die Kontakt Felder im Profil doch etwas veraltet sind und keiner der aktuell gängigen medien vertreten sind.

Folgende Fleder würde ich mir noch zusätzlich wünschen: Twitter, Whatsapp, Instagramm, YouTube und warum nicht auch Twitch

Ich denke das ganze würde die konnektivität und kommunikation im ASVZ und unserer Airsoft Szene sehr verbessern.

 

(119 Posts)

(nachträglich editiert am 20.11.2019 um 01:05 Uhr)

Im Jahre 2019 ist man mittlerweile soweit über die Schattenseiten des Internets aufgeklärt dass man auf deine Vorschläge getrost verzichten kann. 

Youtube, Instagram... Hätte noch seine Berechtigung. Handynummer ins Internet stellen: dumme Idee.

Beste Kontaktmöglichkeit zu der Airsoft Szene: Spielen gehen. Tun nur zu wenige

Die meisten Felder werden nicht auf Eingabe geprüft. Mein Steam Feld trägt zB unseren Team Discord. Einfach Mal kreativ werden. Und regelmäßig Spielen gehen, wie Frustrandale sagt ;)

Bitte das näher erläutern

"Ich denke das ganze würde die konnektivität und kommunikation im ASVZ und unserer Airsoft Szene sehr verbessern."

Wer reden will, der nutzt PM oder andere Bereiche des Forums. Sehe keinen Mehrwert.

(2407 Posts)

(nachträglich editiert am 20.11.2019 um 16:50 Uhr)

Hast doch extra ein Textfeld dafür, da kannst du alles eintragen, was dir gefällt.

Außerdem finde ich Twitch, Instagram und Youtube haben nichts mit Kommunikation zu tun, sondern nur mit Werbung. Meine eigene Meinung als nicht Youtuber, Twitcher oder auch kurz Influenzer und "Mussmeinlebenmitallenteilen" Mensch.

Whatsapp finde ich bedenklich, mit einer Telefonnummer die öffentlich im Internet steht kann man viel schindluder treiben. Abgesehen davon wirst du von vielen Bots und Hackern heimgesucht. Selbst Gruppen-Einladungslinks waren ja betroffen . . .

 

Ganz hochgesponnen: Adresse von dir mittels Instagramm herausgefunden. Information im ASVZ, fährt auf die Dark Emergency. Beziehungsstatus ausgelesen Single. Juhuu ich weiß wo eine Bude an Tag X nicht bewohnt wird, wollen wir die ausräumen?

Ich wäre vorsichtig mit meinen Daten, es werden nicht umsonst Kriege um Daten veranstaltet.

Nabend,

mag ja sein das ihr keinen persönlichen nutzen seht. Man ist sowieso und sonst auch nicht gezwungen alle Kontaktfelder auszufüllen und wer welche Daten von sich preis geben will, ist jedem selbst überlassen. Natürlich kann man die Kontaktfelder oder Textfelder für andere Infos missbrauchen, das ist wohl auch im moment gänging, aber damit man das nicht mehr tun muss habe ich ja diesen Thread erstellt. Kontakt Felder sind nunmal Kontaktfelder und mir gehts einfach darum das eben diese Felder eine erweiterung vertragen könnten.

Zum Thema Whatsapp stimme ich zu das dies natürlich ein Risiko mit sich führen kann. Wer in großen oder Öffentlichen Whatsapp Gruppen ist geht sowieso das Risko ein das seine Nummer in den umlauf kommt. Dennoch gibts es auch sowas wie Business Nummern oder extra Nummern die nur für den Zwecke von Kontakt aufnahme oder Support existiert. Seine Private Nummer Preis zu geben ist natürlich nicht das cleverste. Auf dieses Kontakt Feld könnte ich persönlich auch verzichten.

Wer Instagramm nutzt weiß das dies nicht bloß eine Plattform für gephotoshopte Bilder ist, sondern auch um Erlebnisse, Tipps & Tricks, Inspiration uvm. miteinander zu teilen. Die deutsche Airsoft Community ist dort sogar recht groß vertreten. Instragramm ist übrigens nicht nur ein Social Media das Influencer und Kosumzombies nutzen, da solltet ihr mal etwas mehr über euren Horizont schauen.

Über Twitch lässt sich natürlich streiten aber wenn im Kontakt Feld auch Steam verlinkt werden kann warum dann nicht auch Twitch. Twitch nutzt auch nicht nur Influencern etwas sondern es gibt tatsächlich Menschen die Twitch aus Spaß nutzen und nicht das Ziel verfolgen Vollzeit Streamer zu werden um Millionen Euros aus den Kiddies zu quetschen.

Ebenso wie bei Twitch sehe ich das mit YouTube, wer gerne seine aufnahmen von Events oder Erlebnissen in Airsoft auf YouTube teilt dürfte gerne seinen YouTube Link in sein Kontaktfeld schreiben.

Teamspeak oder Discord wäre natürlich auch noch eine super erweiterung als Kontaktfeld.

Also ich meine zu sagen dass wenn man meint YouTube, Twitch und Instagramm hätte nix mit kommunikation zu tun oder würde nur "Influencern" nutzen der lügt oder hat sich zu wenig mit Sozialen Medien oder den Platformen auseinander gesetzt.

Das die beste Konaktmöglichkeit, Spielen gehen sei, finde ich auch fragwürdig. Man muss ja erstmal Gemeinsame Spieler, Teams, Events oder auch Spielfelder finden. Und da ist ja das ASVZ schonmal die bessere Kontaktmöglichkeit ;)

Und ja natürlich kann man Bilder, Videos etc. auch im ASVZ hochladen oder man kann sich über das ASVZ Unterhalten und das ist auch gut so. Was auch anzumerken ist, das ASVZ gibt es nicht als handliche App oder Messenger. Aber ich muss nochmal anmerken das es hier bloß um zusätzliche Kontaktfelder geht und nicht um die ablösung der kommunikation innerhalb des ASVZ.

Wer die neuen Medien nutzt und gerne mit neuen Leuten in kontakt kommen will oder man gerne auch über andere Medien wie dem ASVZ seine Airsoft- oder anderen Leidenschaft teilen will dem würden solche zusätzlichen Kontaktfelder bestimmt gefallen, denn dafür sind solche nunmal gemacht.

Ich finde es ist zwar eine kleinigkeit, aber es hilft zu finden und um gefunden zu werden. Und ich drücke es diesmal etwas anders aus, es hilft die Airsoft Szene leichter und benutzerfreundlicher über das ASVZ zu verknüpfen.

Hi Namensvetter :D

 

Theoretisch kann man ja jetzt schon all diese Sachen abgeben, halt im Textfeld.

 

Vergiss nicht dass das ASVZ für die Mods keine Einnahmequelle sondern reines Hobby ist und hinter all solch kleinen Sachen steht auch Programmieraufwand, grad sowas wie eine App/ ein Messenger

(24 Posts)

(nachträglich editiert am 20.11.2019 um 19:40 Uhr)

Hi Lars :)

Ja natürlich ist das mit einem Aufwand verbunden, aber unmöglich ist sowas nicht. Von einer App oder Messenger ist hier ja auch garkeine Rede, es geht hier nur um zusätzliche Kontaktfelder und nicht mehr und nicht weniger.

Ich sehe nix von dem was du erwähnt hast nicht jetzt schon erfüllt im ASVZ.

Ideenteilen, dafür gibts bestimmte Gruppen im Forum.

YT teilen, hab rechts an der Seite son Streifen mit neusten Videos.

TeamSpeak kann man bei ICQ eintragen, zB.

 

Also, was willst du was eingebaut wird, was nicht schon möglich ist (mit etwas Hirnschmalz).

Ich ersuche hier keine Diskussion darüber wie man die momentan gegebenen möglichkeiten nutzt um seine konaktmöglichkeiten zu hinterlegen. Das man jetzt schon genug Textfelder hat um seine Lebensgeschichte zu hinterlegen ist mir durchaus bewusst. Ich erstrebe in diesem Thread eine verbesserte Profilansicht und nicht "Wie mache ich das beste daraus".

(26 Posts)

(nachträglich editiert am 20.11.2019 um 20:30 Uhr)

Die Profilansicht passt wie sie jetzt ist, wer braucht bitte ein Youtube/Facebook/Instagram Feld. Trag das bei dem Kommentarfeld ein und gut ist. Beratungsresistent könnte man auch sagen dazu. Wenn es dir doch bewusst ist, dass genug Platz ist um seine sinnlosen "Egalwas" Profillinks in sein Profil zu posten, dann mach das doch. Wenn es die Mods wollen würden, hätten Sie das doch längst umgebaut.

Mann kommuniziert nicht über Fratzenbuch/Instagram/oder schon garnicht über Youtube. Will ich mit jemand in Kontakt treten schreib ich demjenigen eine PN und gegebenenfalls tauscht man dann per PN seine Handynummern aus, so kann man dann auch ohne das ASVZ in Kontakt treten.

Ist ja in Ordnung wenn dir die Profilansicht gefällt wie sie jetzt ist. Eventuell wurden die Kontaktfelder auch einfach nur nicht geändert weil keiner nach einer änderung gefragt hat oder wie ihr, es einfach so hin nehmt wie es ist weils ja schon immer so ist. Und ich wage mich aus dem Fenster zu lehnen und zu sagen das sich bestimmt auch schon einige andere gedacht haben das die Kontaktfelder so wie sie jetzt sind einfach nicht wirklich brauchbar sind. Ich verlange hier wirklich kein Hexenwerk und wenn es nicht geändert wird ist es mir auch noch egal. Ich finde allerdings übersichtliche Profilseiten um einiges besser. Letztendlich intressiert es mich eigentlich am meisten was die Betreiber des ASVZ zu dem Thema zu sagen haben.

Übrigens, das Facebook Kontakt Feld exestiert bereits.

Und warum ist dann bei dir nix eingetragen, wenn es dir doch so wichtig ist warum ist es nicht befüllt?

Ich bin ja in der hoffnung das es vielleicht irgendwann passende Felder gibt, wo ich dann das passende rein schreiben kann.

(10176 Posts)

(nachträglich editiert am 20.11.2019 um 22:21 Uhr)

Entweder du hättest es woanders eingetragen, wenn es dir wichtig ist, oder du hast nicht nachgedacht und bestehst jetzt auf deinem Fehler als muss geändert werden vom Programmierer, der Besseres zu tun hat, als etwas einzubauen, was keinen Mehrwert hat (hast du selbst zugegeben mit deinem "ja ginge aber ist was anders").

 

Laut https://www.languagetool.org/ ist der Text so ok, aber wenn wer es besser weis, bitte mir sagen was falsch ist (PM reicht).

Seite: 1 2 3 4



Anzeige