(107 Posts)

(nachträglich editiert am 16.11.2019 um 19:19 Uhr)

Servus Leute, 

hab mir mal wieder ne neue Kniffte bestellt. Es handelt sich um die Classic Army Px9. Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen, oder hat sie vielleicht sogar selbst Zuhause.

Wäre schön noch ein paar Infos zu bekommen.

Haptik, wie ist das mit den Schussmodi(3er/5er), Akku größe usw. 

Bin mal gespannt ob man noch en bissl was erfahren kann. Im www. gibt es leider nur ein paar Videos, aber mehr unboxing und kurz mal schiessen. 

 

Lg

 

Tzwenni 

 



Wenn du sie schon bestellt hast, dann kannst du ja nachher infos geben,

und warum fragt man nicht bevor man bestellt?

 

Wollte sie eh haben, aber wäre ja schön trotzdem noch en bissl was zu erfahren. Gibt ja im ASVZ auch nichts drüber zu lesen. Werde natürlich meine persönliche Eindrücken hier schildern. 

 

Gude, wie sind bisher die Erfahrungen?

Will sie mir auch zulegen, aber trau mich noch nicht ganz den "Bestellen-Button" zu drücken.

Dafür hab ich noch zu viele Fragen;

- wie viel Platz ist für Akkus vorhanden?

- welche Mag's kann man für die PX9 nutzen? (außer dem px9 roundmag)

 

lg

 

Geiles Teil, 

 

Akkus hab ich die

Turnigy mit 1200mah 7,4v

und

Turnigy mit 1500mah 7,4v

Die Stangenmagazine der Arp passen auch. Drummag läuft auch schön. Bei Amazon gibt's noch Stangenmagazine mit ca 120 Schuss für 24€ inkl. Versand. 

 

3er und 5er Burst bzw Fullauto lässt sich einfach einstellen. 

Einziger Kritikpunkt ist das nachklingen der Feder. Ist im Semi deutlich hörbar. Würde aber schon behoben mit ein bisschen Schrumpfschlauch am Springguide und Fett auf der Feder. 

Ansonsten Preis/Leistung top. 

 

Lg

 

Tzwenni

 

Hast du das Drummag von G&G oder von CA?

Hast du die PX9 gechront? und wenn ja was für werte liefert sie den?

Drummag von CA, Stangenmags ebenfalls CA. 

Mit 0.2ern hatte ich 0,45J laut meinen Chrono. Ohne Hopup. 

 

Lg

Tzwenni 

Moin,

Ich habe sie heute auseinander gebaut und etwas gedämmt. Das mit der Feder ist mir auch aufgefallen. Leider darf ich nun ne neue kaufen ... UPS .. aber so lernt man das basteln an Airsofts.

 

Jetzt habe ich das Dustcover mit raus nehmen müssen. Beim wieder einsetzen finde ich, dass es sehr komisch aus sieht. Ist es bei dir auch so?

Ich bin der Meinung, das der Mechanismus den man oben sieht, sonst nicht gesehen hat. Oder er ist mit nicht aufgefallen.






Anzeige