Hey ich bin eher nicht so der agressive Spieler und suche für mich eine 2te Primärwaffe.

 

Zurzeitige Ausrüstung:

- Army Armament R32 GBB

- ICS CXP M Peleador Full Tuning mit Anbauteilen etc. (alle werden mich hassen ist ein "DMR" - Build)

 

Anforderungen an die neue:

- Federdruck oder SAEG

- ab 18

- maximal 250€

- leicht zu reinigen, zu tunen und es sollten gute Anbauteile vorhanden sein

- eventuell V2 gearbox (hab noch ne retro Army Splitgearbox hier rumliegen die da eventuell rein soll! Bei Federdruck natürlich nicht :D)

 

Wo bin ich unterwegs:

- meist urbanes Gelände

- Events wie WOC, Beerzone, Dark Emergency und natürlich auch kleinere

 

Hatekommentare lassen bitte. Jeder hat mal solche Fragen danke :)

Wenns nur ne 2. Primärwaffe sein sollte mit so einem Budget und für jemanden, der rumsitzen will... nimm ne Cyma AK deines Geschmacks und verbau vllt ein Maple Leaf hu. Ist schwer, aus Metall und solide. 


(nachträglich editiert am 13.11.2019 um 22:52 Uhr)

Ich versteh nicht ganz auf was du hinaus willst, du machst nich viel beim Spielen und willst deshalb ne neue primärwaffe die wenig kostet um WAS zu tun?

Und ne gescheite Springer für max 250€ kannst eh vergessen, da wirst nix gutes finden und wenn doch, wirst du nochmal viel in Tuningteile stecken müssen um Konkurrenzfähig bleiben zu können... 

Begadi Sport line oder direkt Cyma, sowie die günstigen g&g Produkte wäre für den Preis ne Idee :/

 

Is da nix bei?

https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&sp=1&threadnummer=0000386870&seite=1#post1730993

 

Hast doch schon DMR, also ausreichend qualifiziert fürs Chillsquad.

Hier Specna Arms geht auch gut. Obwohl Mosfet fehlt hatte meine nie einen Jam und lief sehr Zuverlässig!

https://sof-waffen.de/Specna-Arms

[Post von User 138379 (14.11.2019 10:50) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]

Bruh Momento

Lies nochmal was OP geschrieben hat.

Ich glaube 250,- für dein Vorhaben langt nich.

btw. Was hast du denn genau vor? Für mich nicht ganz klar. Wenn Springer für dich eine Alternative zur SAEG ist, scheinst du was in Richtung "Sniper" anzupeilen. Da sind dann auch wieder 250,- deutlich zu wenig. Selbst für eine gute SAEG. Für 250,- bekommst du denke ich eine gute 0,5er AEG, oder eine relativ gute Einsteiger-SAEG.

Damit landen wir beim ICS Peleador, oder vergleichbaren Modellen wie CM16 SRL oä.

Und das wiederrum kannst du in dem hier schon verlinkten Langwaffen-Guide lesen :)

Wenn du was zum Basteln für deine Gearbox suchst musst du einfach mal stöbern. Im Marktplatz, auf egun. Da kann dir keiner was empfehlen. Da muss man Glück haben und Zeit einplanen.

[Thread verschoben nach: "Kaufberatung: ASGs"]



Anzeige