Seite: 1 2

vorgestern wollte ich die SSP1 chronen, weil ich wissen wollte, wann sie mit CO2 denn nun endlich auf unter 1,00J kommt.
sollen so um die 0 bis 1 Grad Celsius gewesen sein aber da hat die gute nur knappe 3 BBs ausspucken können... die DOR stand immernoch besser da.

Falls ich zu entsprechenden Gefrierpunkten morgendlich aufwachen darf, werde ich mal alles auf Video festhaltencool

was bringt einem das tolle Metallfeeling, wenns unter gewissen vorraussetzungen nichtmehr brauchbar funktioniert?
Muss jeder selbst entscheiden... oder man holt sich beides... wobei ich eher dachte, dass meine SSP1 doch eher die Winterpistole (dank CO2) und die Marui die Schönwetterpistole wird und nicht andersrum o_O

@ WALL-E

Also hat deine SSP1 mit neuer CO2 Kapsel nur 3 Schuss abgeben können und lief danach in den Cooldown??? frown

Freilich hast du recht, was nützt Metallfeeling wenn sie nicht schießt. Bislang hat meine aber noch gut funktioniert. Wie gesagt, 1,5Mags @ 6°C mit CO2 und LowPower Nozzle.

(1160 Posts)

(nachträglich editiert am 12.11.2019 um 17:24 Uhr)

zum abblasen kam es nicht, aber der schlitten bewegte sich draußen nicht weit genug nach hinten, dass eine neue kugel eingeführt oder der hammer richtig gespannt wurde.

sobald ich im wärmeren keller ankam funktionierte sie wieder halbwegs


(nachträglich editiert am 13.11.2019 um 02:45 Uhr)

So, vielen Dank erstmal für die ganzen Gedankenansätze, Eure Erfahrungen und Tipps und Hinweise...
Unterm Strich konnte ich folgendes filtern...die D.O.R. sieht richtig nett aus, aber die ReDot Mount wird ungenutzt bleiben und dafür +50,--€, auch wenn der Rest geupgradet ist, nicht notwendigerweise erstrebenswert.

Die SSP1 ist somit raus, nicht wegen ihrer Wintertauglichkeit, sondern wegen diverser kleinerer Macken, wie z.B. der Verschlussfang.

Das Rennen wird die klassische 5.1 TM machen...Ersatz-/ und Aftermarketkompatibilität haben uns schon bei den "älteren Glocken" seinerzeit sehr überzeugt!!!

Seite: 1 2



Anzeige