Unterschied VFC SCAR-H zu SOCOM-H?

Hi,

Bin am überlegen bei Kotte&Zeller eine VFC Scar GBBR zu holen. Das Problem ist jetzt aber das ich von deren Angebot verwirrt bin. Sie bieten eine sogenante VFC SOCOM-H GBBR und eine VFC SCAR-H GBBR an. Unterschiede sind auf den ersten Blick Farbe, Name und am wichtigsten der Preis. Die Socom-H ist mit 499€ 100€ Günstiger als die Scar-H und bekommt sogar noch ein Magazin zusätzlich dazu.

Gibt es bei den beiden irgendwelche Qualitätsunterschiede?

 

Lg Luke



Fehlende FN-Markings „SOCOM“ und ich kann aus der Produktbeschreibung auch kein verstellbares NPAS rauslesen

Wenn das mal kein Fehler in der Beschreibung ist. WE hat viele Sachen für Socom gefertigt. Vielleicht ist es bei der SCAR auch so. Da hilft nur bei Kotte nachzufragen.

NPAS ist serienmäßig verbaut wie bei fast allen VFC‘s inzwischen! 

 

Sollte die selbe Waffe sein, nur 1x mit Markings (schwarz) und 1x ohne Markings (tan).

Npas müssten sie dementsprechend beide haben. Als ich letztens geschaut habe gab es auch noch die Scar-H in tan, aber als nicht lieferbar gelistet, die gibts ja jetzt gar nicht mehr. Könnte mir vorstellen, dass die eine Version die andere ersetzt hat. 

NPAS und Markings (die man sich nachlasern lassen kann) sind kein Kaufargument für die VFC. Dafür ist die Ersatzteilversorgung viel zu schlecht. Auch die innere Verarbeitung ist jetzt nicht wirklich Preisentsprechend. 

Hm ok hab eigentlich bisher viel gutes über die VFC gehört....

Dann schau mal nach im GGE Forum. Wenn Du damit leben kannst, ist die VFC keine schlechte Wahl. Kommt auch darauf an, ob Du aktiv damit spielen möchtest, oder ab und zu mal ein pasr Büchsen schiesst. 

(28 Posts)

(nachträglich editiert am 12.11.2019 um 17:45 Uhr)

Würde mich schon als Aktiver Spieler bezeichnen xD

Dann rate ich dir in dem Fall zur WE. Die ist absolut ok. Steck die Differenz des Anschaffungspreises in nützliche Tuningparts. 

Allein die Ersatzteilversorgung von der VFC Scar ist ein Graus.

Die Scar ist das einzige Modell, wo ich eine WE vorziehen würde. 




Anzeige