Seite: 1 2
(1069 Posts)

(nachträglich editiert am 09.11.2019 um 14:41 Uhr)

Moin Leute...

Ich habe für ein weibliches Teammitglied auf die Suche nach einer Hose in Marpat die Emerson Gen2 Tactical Pants gefunden... diese Hose wird normalerweise so zwischen 50-70€ gehandelt...

Nun habe ich einen Händler bei Ebay gefunden wo die Hose nur 26€ kostet.

Nun meine Frage - wird Emerson auch schon gefälscht bzw. reproduziert ?

Habe sie einfach mal bestellt ... mal kuken was da in 3 Wochen bei mir ankommt.

Wenn jemand weiss wo man noch anständiges Marpat bekommt ... kein Invader Gear Helikon oder Mültec ... bitte Info an mich.



(2681 Posts)

(nachträglich editiert am 09.11.2019 um 14:57 Uhr)

Du kaufst für 26€ also erhält du auch eine Hose im Wert und Qualität für 26€. Wie H&M, dank Ausbeute und billigen Materialien sind die Preise niedrig, die Hosen halten auch nur 12 Monate.

 

Für Airsoft nicht wirklich klug, die Kleidung ist, bei aktiver Spielweise, deutlich größeren Belastungen ausgelegt. 

Muss halt jeder selbst wissen 

Hawkeye, 

 

Du bist also der Meinung das ne CP länger hält nur weil sie teurer ist? Musste lachen. 

Es geht nicht darum ob eine CP mit Emerson qualitativ mithalten kann . Logischerweise nicht. 300€ zu 50€...

Vielmehr interessiert mich ob es für 26€ eine Echte Emerson Hose ist oder ob China sogar schon Emerson klont?!

Ob Emerson so schlecht ist wage ich zu bezweifeln da ja relativ viele Spieler Emerson tragen.

Zur Entscheidung dieser Hose ...

Weiblicher Spieler der dieser Hose sicherlich nicht soviel abverlangt wie ein männlicher ambitionierter Spieler es würde. Dazu kommt eben der Fakt das man in Marpat nicht viel Auswahl hat. 

Den Cry Schnitt gibt es ja von diversen "Herstellern" auf verschiedensten Plattformen. Versionen deutlich unter 50€ haben meist nur einen Stoff sprich kein dehnbares Material vernäht (über den Kniepolstern z.B.). 

Ob es diese zwei "Versionen" auch von Emerson gibt kann ich dir leider nicht sagen. Auf dem Bild sieht es für mich aber danach aus. (Stretch Bereiche haben gleiche Farbe wie Hose)

Ob man das braucht muss man natürlich selbst entscheiden. Ich finde die Version ohne Stretch sehr unbequem, gerade bei aktiver Spielweise.

Hoffe das war hilfreich.

Emerson ist doch schon "Ramsch", warum den dann noch klonen?

(2681 Posts)

(nachträglich editiert am 09.11.2019 um 17:01 Uhr)

@Plüscho

Ich gehe davon aus, dass bei einer Differenz von XY € durchaus ein qualitativer Unterschied im Material existiert.

Ich habe die ersten 8 Airsoft Jahre mit H&M Hosen gespielt. Hat funktioniert, sind halt irgendwann gerissen.

Meine Aussage war absolut wertfrei, freut mich, dass es dich triggert. :*


(nachträglich editiert am 09.11.2019 um 17:05 Uhr)

Plüscho,

 

du du bist also der Meinung das ne Emerson auch nur annähernd so lang hält wie ne Crye? Musste lachen

Also ich würde jetzt meinen Emerson JPC nicht mit meinem LHT Gen5. gleichsetzen wollen ...

*Fanboyfight! Jeah! Ich mach dann mal Popkorn*

Zur Frage an sich:

Nein, es gibt von E keinen Nachbau, da E bereits ein Nachbau ist. Es gibt jedoch gefühlt hundert Firmen und Werke in Fernost, die Produkte herstellen und dann das E Logo bekommen.

Wie das? Weil E kein Hersteller an sich ist, sondern eine Firma die Label verkauft. Daher gibt es eben Produkte und bäh.

Tausche E durch miltec oder mfh  und du hast das exakte europäische Gegenstück dazu.

Wichtig ist nur zu wissen: welche Größenangabe nutzen die? China oder Europa?

 

Das einzige was meiner Frage Abhilfe gab war Sirkes Beitrag . Ja hab mir schon gedacht das es kein Klon vom Klon ist. Das es nun von der gleichen Hose verschiedene Qualitäten gibt je nachdem aus welchen Werk höre ich das erstemal in Bezug auf Emerson aber kann gut sein bei den Preis unterschieden. Ich werde sehen und vergleichen. 

Was mich interessiert, warum du Helikon gleich ausschließt und mit Miltec in einen Korb wirfst, dann aber Emerson willst...?

Den Klon zu klonen, warum nicht. Wenn der Klon durch Bekanntheit attraktiv geworden ist und "ordentlich" Preise/Gewinne macht mit seinem Namen.

Mit SHS ist es das Gleiche, ist auch kein Hersteller, aber beliebt und teuer geworden und wird kopiert.

China ist ein Plagiat Mekka, immer noch.

So ein PU (Polyurethane) groß Fritze hat mir mal erzählt, dass ein durchschnittlicher Halbschuh 6€ kostet. Die Hälfte von dem Schuh kommt ja von ihm :)

Den Schuh kann man im Discounter für 9,90 kaufen, bei der grünen Kette für 30€ und wenn man 10€ reinsteckt anstatt 6€, als Marke für 120€ verkaufen. Mit der Buxe wirds nicht anders sein, 6€ (maximal). Wäre jetzt schön wenn die Buxe einen Namen hat der 30€ oder 60€ bringt anstatt 9,90€.

 

@Daytch 

Ich schliesse Helikon nicht aufgrund der Qualität aus sondern weil eine Hose mit integrierten Knieschonern gewünscht wurde .

Ich selber trage Helikon und bin von der Qualität zu dem Preis begeistert . Das Problem ist aber das es im Bereich Marpat kaum Auswahl gibt mit Schonern.

Die Invader Predator Hose tragen einige in meinem Team aber aufgrund Preis/Qualität Verhältnis (90€) ist sie der Dame zu teuer.

Die Miltec Warrior Hose ist in Muster und Farbe zu sehr abweichend zum echten bzw. lizenzierten Marpat daher auch keine Alternative .

Bleibt nicht mehr viel über .... ich trage seit 10 Jahren Marpat und bin immer am kuken was es diesbezüglich so am Markt gibt.

Du musst schon alles lesen und solltest wenn du nix gescheites zum Thema "Emerson" "Klon" beitragen kannst vielleicht nicht schreiben.

Es geht bei der Beschaffung der Hose in erster Linie um Knieschonern, Schnitt wie eine CP und gutes authentisches Marpat und da sah sie Emerson auf Bildern schon gut aus.

Der Thread soll nicht behandeln was ich suche bzw. brauche denn was das Thema Marpat Klamotten angeht wird mir hier Niemand was neues erzählen...

Es geht darum das die Emerson Hose von Ebay für 26€ einfach mal nur die Hälfte von den anderen gleich namigen Hosen kostet ... was mich zu der Frage führte ob Emerson geklont wird !

Es war mir nicht bewusst, dass weitere Fragen in deinem Thread nicht erwünscht waren.

Am besten testest du die Emerson und gibst dann hier eine Rückmeldung, dann haben wir das für die Zukunft geklärt.

Ich gehe davon aus, dass du meintest es muss zwangsläufig eine Hose im integrierten von außen sichtbaren Schonern sein.
Weil Helikon hat auch integrierte Schoner / Polster.

Seite: 1 2



Anzeige