Seite: 1 2 3 4

Moin in die Runde,

 

hab ja schon nach ner Backup gefragt und komme langsam weiter.

Würde demnächst gerne mal AS ausprobieren und hab mich von den vielen Videos inspirieren lassen, die auf YT vorhanden sind. Hab auch schon mal vor 30 Jahren einen Markierer gehabt (ja die Zahl stimmt) und damit in den frühen Jahren Unfug getrieben.

Da ich mit scharfen Waffen gerne auf lange Distanzen schieße (bis 1,5 km zurzeit), würde ich diese Intention auf AS übertragen wollen. Ja ich weiß, es geht nur bis ca. 80m sinnvoll ;)

Hier der übliche Katalog:

1. Wie alt bin ich?

sehr alt, siehe oben

2. Welches Budget steht mir zur Verfügung?

genug, also unproblematisch

4. Was für eine Waffenart wünsche ich mir (Sturmgewehr, Scharfschützengewehr, Pistole etc)?

SSG

5. Welches Modell kommt infrage?

bin ich überfragt

6. Welche Antriebsart bevorzuge ich (Gas, CO², Strom, Federdruck etc)?

Feder macht wohl viel Sinn oder?

7. Wie wichtig sind mir die folgenden Eigenschaften (1 - weniger wichtig - 5 sehr wichtig)?

a) Vollmetall 3
b) Präzision 5
c) Reichweite 5
d) Verfügbarkeit von Ersatzteilen 4
e) Verfügbarkeit von Tuningteilen 3
f) Originalmarkings 1
g) Qualität der verbauten Teile 5
h) Passgenauigkeiten von Original- oder Anbauteilen 5

8. Welche Mündungsenergie wünsche ich? Minimal- und Maximalwerte.

bin ich überfragt

9. Was wünsche ich mir an Extras (Hülsensystem, Dual Power, mitgelieferte Extras)?

bin ich überfragt

10. Soll meine Waffe zu einer Darstellung passen? Wenn ja, welche?

erst mal egal

 

Danke für eure Mühen!

Grüße Tom


(nachträglich editiert am 31.10.2019 um 20:02 Uhr)

Moin erste Zwischenfrage:

Wofür willst du das Teil?

Fürs schießen auf dem Schießstand, oder zum Airsoft spielen?

 

Und zweite:

Bereit selbst was zu Tunen, oder Out of  the Box "perfekt"

Gibt ja.,,eigentlich,, nur 3 sniper die man öfters auf spielfeldern sieht. 

TM VSR

SSG 24

SRS Silverback

 

Und die VSR hat sich überlebt - zumindest als Springer. HPA wäre noch eine Überlegung wert.


(nachträglich editiert am 31.10.2019 um 20:26 Uhr)

Finde die utg/Well l96 besser als jede vsr

 

Kamikatze:

Gibt ja.,,eigentlich,, nur 3 sniper die man öfters auf spielfeldern sieht.

TM VSR

SSG 24

SRS Silverback

 

Das stimmt halt einfach gar nicht oO ...

 

Aber wie bei meiner ersten Antwort schon gefragt... Es bringt nichts wenn man nicht weiß was er damit machen will...

 

Es gibt schon mehr auf den Spielfeld als nur 3 Modelle...

 

Wenn es was fürs Funshooting sein sollte kann man ja mal ein Blick auf die Ares Striker werfen. 

 

Leider kein eigener Erfahrungswert... aaaaber ich würde mal ganz vorsichtig Novritschs SSG24 mit Full Thrust Kit und M170er Feder in den Raum werfen...

[Post von Sascha (31.10.2019 22:07) wurde als "falsche Information / Halbwissen" markiert und daher ausgeblendet]

Fullthrust ist 6mm

Wer es nicht zulässt auf dem Feld ist dumm

Und einen büma braucht man auch nicht ...

Anderes Thema .. wie ich schon sagte

Es hilft nichts wenn der OP nichts dazu schreibt was er damit machen will ...

Darf ich mal den Fokus verlagern..

TO: "Würde demnächst gerne mal AS ausprobieren und hab mich von den vielen Videos inspirieren lassen, die auf YT vorhanden sind."

Damit sollte ja schon mal klar sein, in welche Richtung es gehen soll. 

Aber: vergiss die sniper Vids auf YT. Das sind Highlights des Tages. Und als Anfänger zu Snipern.. Du schießt da eben nicht mehr auf Dosen. Und auch, wenn du dir jetzt ne 1k-dälüx-Snaiper zulegt, wirst du wahrscheinlich die ersten Spiele gegen das 149,99 € Angebots M4, keinen Stich landen. Der feuert einfach schneller, und hat mehr Ausdauer darin.. 

Sicherheitsabstand ist ein weiteres Thema.

Und RS mag eine Sniper, in Bezug zu den AR's und AK's in Sachen Reichweite einen Vorteil haben. Im Airsoft sieht das etwas anders aus. 

Aber nur so zum Nachdenken. Ich finde die silverback auch super..


(nachträglich editiert am 01.11.2019 um 02:30 Uhr)

@mätchen 

Dann tausche ich halt das Wort ,,man,, gegen ,,ich,, aus. 

Besser? 

[Post von Mandarian (01.11.2019 07:41) wurde als "falsche Information / Halbwissen" markiert und daher ausgeblendet]

Ich würde es sehr begrüßen, wenn bei Waffenrechtsaussagen auch eine Quelle gepostet wird.

Also eine Zitierung kein Link.

@metchen 

Full thrust ist 6.44mm.

Was hat ein UTG L96 für Vorteile ggü. ner VSR?

 

VSR für Leute die tunen wollen/können, SSG24/SRS für die, die es nicht wollen.

Striker hat zu geringes Zylindervolumen.

Da der TE aber gerade erst mit Airsoft anfängt, ist ne SAEG die bessere Wahl für ihn.

Was die bessere Wahl ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Zum Thema 6mm verweise ich auf den entsprechenden Thread in der Rechtslage-Gruppe.

https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&sp=1&threadnummer=0000413017&seite=1#post1817234

Dort wäre Gelegenheit, dazu Stellung zu nehmen.

 

Seite: 1 2 3 4



Anzeige