SAEG Optik HK416 A5, mit ETU und ggf günstiger

Hallo meine Damen und Herren.

Da es eine unendliche Anzahl an M4 Varianten gibt, erhoffe ich mir etwas Unterstützung durch das Schwarmwiesen hier im Forum.

Mir würde die Aktuell HK416 A5 in TAN von VFC/Umarex zusagen.

Die ist aber Recht teuer, vermutlich auch wegen der Linzensen. Gibt es eine optisch ähnlich SAEG. Ich vermute die original HKs sind eloxiert. Habe diesen bronzenen Farbton sonst noch nirgends gesehen. 

Da ich von Ares verwöhnt bin, kann die neu Waffe gerne auch mit einem elektronischen Abzug versehen sein.

Bin noch recht neu im Thema. Daher bitte ich die Überschrift zu entschuldigen. Wusste nicht genau, wie ich die Anfrage hätte anders stellen können.

 

 

Hm...

ist zwar nicht in dieser tan farbe, aber G&G baut auch ein 416 verschnitt mit etu... ansonsten bei Shop-gun.de kann man sich eine Arcturus 416 vorbestellen die gibt es glaub ich auch in der Farbe. Da der service bei shop gun auch vernünftig ist frage doch dann nach ob sie dir nicht eine etu verbauen..

 

lg

(288 Posts)

(nachträglich editiert am 27.01.2020 um 08:38 Uhr)

An den Preis darfst du dich gewöhnen.

 

HK416 ähnliche Waffen, ggf. müssen Kleinigkeiten (z.b. Schulterstütze) umgebaut werden:

#HK416 Klon von We

https://www.begadi.com/airsoftwaffen/frei-ab-18-j/s-aegs/k468a-custom/we-k468a-custom-version-s-aeg-schwarz-frei-ab-18-j.html

 

#HK416 Klon von ICS gab es auch mal, leider finde ich diese nicht mehr

nennt sich ICS CXP16

#HK416 Klon von G&G (gibt es auch in Schwarz)

https://www.softairstore.de/waffen/langwaffen/s-aeg-18/sturmgewehre/416417/1345/t418-pbb-desert-airsoft-frei-ab-18-s-aeg-f-g-g/top-tech?c=2405

#HK416 Klon gab es auch von Classic Army

-kein link-

 

Ich denke damit solltest du was anfangen! Es gibt noch weitere HK416 Airsoft Varianten, die sind aber meisten noch teurer (z.B. systema)

 

Hat denn jemand die Arcturus 416 schon in der Hand gehabt?
Wie schlägt die sich im Vergleich zur VFC? Gleich, besser, schlechter?

Vor allem in Bezug auf den Body - innen ist mir fast egal.

Innen sollte nicht egal sein, da Arcturus ein eigenes Abzigsdesign hat. Da passt nach meinen Infos eine ASCU nicht ohne Aufwand rein. 

Ansonsten geb ich die Frage gerne weiter, wie fühlt sie sich denn an? 

Hab ne ak04 von arcturus, für den body gibs 2 daumen hoch, ist wie 1 gussteil ^^

Also niemand.

Muss ich wohl mal im Shop nachfragen und nötigenfalls selbst testen.

(165 Posts)

(nachträglich editiert am 15.03.2020 um 23:26 Uhr)

Reaper bringt die nächsten Tage ein Review zur Arcturus. Vieleicht hilft dir das weiter.

 

Edit: Soll am Mittwoch (18.03.2020) kommen.

Das hatte ich gesucht aber leider nichts gefunden.
Danke für die Info.

[Post von Carlos Olivera (15.03.2020 20:44) wurde als "falsche Information / Halbwissen" markiert und daher ausgeblendet]
(60 Posts)

(nachträglich editiert am 15.03.2020 um 20:56 Uhr)

Das stimmt so nicht. Wenn man bezahlt bekommt man die Videos nur früher.

Bzgl der Acturus. Body ist 1A. Sehr passgenau und gut verarbeitet. Keine scharfen Kanten usw. Internals sind für den Preis auch top. Preis Leistungs mässig aufjedenfall besser wie die VFC Teile und uchhab selbst eine VFC 416 A5. Also ich würde eher dir zur Acturus raten und ggfs einen ral 8000 paintjob. 

 

Wenn du weitere Fragen hast kannst dich sonst melden. Gruss

 

 

Und wenn man die Preis-Leistung mal außer acht lässt? Welche hat den besseren Body?




Anzeige