AW Custom Drum Mag Verfügbarkeit Adapter

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen mir das Drum Mag von AW Custom zu kaufen. Allerdings Stelle ich mir die Frage wann denn die Adapter erscheinen sollen? Am Anfang wurde damit geworben und seit dem hat man nichts mehr davon gehört.

Vielleicht hat ja jemand von euch irgend welche Informationen dazu oder kann mir generell etwas zu seinen Erfahrungen mit dem Drum Mag sagen.

Grüße Jens

Das Drum ansich funktioniert einwandfrei. Schußausbeute ist allerdings sehr Gas und Temperatur abhängig. U.U. auch mal unter 200bbs. Generell ist das Ding sehr schwer und auch groß. Ein 1500bb HPA Drum von Tapp wiegt voll geladen gefühlt das gleiche und ist auch von der Größe etwas kleiner. Holstern kann man sich auch eher abschminken. Also nur sinnvoll wenn man die Pistole als Hauptwaffe spielt. Wenn man ein HPA Rig hat würde ich immer die Tapp Variante vorziehen, da geht der Adapter wechsel auch sehr einfach mit nur zwei Schrauben.

Generell macht das spielen mit dem Magazin schon ganz schön Spaß! Wie mein Vorredner schon erwähnt hat ist es aber leider ganz schön schwer, der Schwerpunkt der Waffe liegt aber trotzdem angenehm mittig. 
Ich hatte aber leichte Dichtigkeitsprobleme (bei der Menge Gas im Magazin allerdings nicht grade ungewöhnlich).

HiCapa als Primärwaffe im CQB macht Spaß und ist eine durchaus legitime Wahl. Nur dann würde ich auch empfehlen das Magazin mit HPA zu betreiben 

Mit Propan ein Traum.

Im Sommer auch gut in den Pausen zum Kühlen von Körper




Anzeige