Hallo,

ich überlege mir die Interceptor als meine erste Waffe zu kaufen.

Leider gibt es quasi keine Reviews o.ä. zu finden, daher meine Frage an euch:

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Modell bzw. kann es auch als Anfängermodell empfehlen ?

Hier der Link zum Modell:

https://www.sniper-as.de/lancer-tactical/interceptor-etu-mosfet-s-aeg-black#tab-menu--product

 

 

Musst du mal auf Englisch suchen, Qualität würde ich vom lesen her der Cyma anlehnen, oder dadrunter.

Sind halt die "billigen" Einsteigermodelle.

Kannst du bedenkenlos kaufen, Preisleistung sind die Top.

Um weiten besser wie Cyma und Co . 


(nachträglich editiert am 15.10.2019 um 07:03 Uhr)

Hat sich ein teamkollege letztens gekauft, er ist sehr begeistert und ich find Preis/Leistung is echt in Ordnung (mosfet und etu bei nem okayen body und für 200€ is schon echt gut)

Danke für die schnellen Antworten. Dann werde ich mir wohl die kaufen. Für die ersten Spieltage wird das Modell ja sicher ausreichen und tunen kann man ja auch noch. 

An der musst du eigentlich nicht viel tunen, generell, wenn du nicht viel Ahnung hast, machst du mit "Tuning" mehr kaputt, als es dir bringt. Informier dich vorher ausgiebig.

Für 210€ krieg ich auch ne G&G mit ETU und gutem Body und guten Internals

Wenn du dir die holst tue dir den gefallen und entsorge den NIMH Akku direkt und kauf dir zwei Lipos und gescheites Ladegerät.

Ja Akku sowieso, nimm 7,4v mit 25C und beliebig viel mAh

https://www.youtube.com/watch?v=IoZwMRFAfkk&t=53s

 

Die Waffen sich vom innerlichen Aufbau fast identisch. Lediglich die Body ist bei der Enforcer aus Metall Bei der Serie unter 200€ ist dieser aus Plastik. Der Body ist naja ... so lala. G&G, Lonex und co machen da um welten bessere Bodys aus Plastik.




Anzeige