(20 Posts)

(nachträglich editiert am 13.10.2019 um 13:48 Uhr)

Moin moin liebe Sportsfreunde, 

Kurz gesagt hab ich beim Zusammenbauen meiner BREN neulich Mist gebaut und die Feder für den Ladehebel/Fake Bolt zu lange gezogen. Nun suche ich nach dem Ersatzteil Nr. 30. An und für sich nicht weiter tragisch, aber ich habe auch noch andere Replikas von ASG hier und wundere mich deshalb wie es generell bei ASG mit Ersatzteilen aussieht. 

805 Explosionszeichnung, Ausschnitt

Muss ich für meine BREN oder meine Evo direkt zu ASG dackeln, wenn ich Ersatzteile brauche? Gibt es noch andere Orte die mir zuverlässig Ersatzteile besorgen können? Shops bei denen ich direkt einfach die Teile bestellen kann, ohne erstmal ewig Email Kontakt halten zu müssen? Hat jemand Erfahrungen oder Tips? 

 

Ich bedanke mich im Voraus :) 

Wo hast die denn gekauft?

Begadi ist super hilfsbereit, sofern die Waffe bei denen gekauft wurde.

Ansonsten erstmal irgendein Federsortiment kaufen und durchprobieren?

Moin, hab hier auch ne Bren liegen, kann, wenn gewünscht, mal schauen ob ich ne passende Feder finde, hab einiges rumliegen.

 

Ursprünglich kam sie von Sniper-AS, aber ich bin nicht der erste Besitzer und habe dementsprechend auch keine Rechnung dazu. 

 

Metchen, wenn du mir da weiterhelfen kannst wäre ich natürlich äußerst dankbar! 

Ich schau es mir bei Zeiten an und melde mich dann bei dir!




Anzeige