Schrotflinte Federdruck Modifikation Hülse von 3 Schuss auf 6 Schuss

Hallo ASVZ Community,

ich frage mich ,ob man die Shotgun Shell einer Federdruck Waffe so modifizieren kann ,dass statt 3 BBs 6 BBs rauskommen. Wenn ja ,wie?

LG

Das hat meines Wissens nach nichts mit der Shell zutun.

Die Shell ist wie jedes Mag, drückst den Kugelhalter weg, kommen alle raus. Das dürfte mit der Waffe und der Zeit, wie lange das Nozzle hinten bleibt, zusammen zu hängen. Ähnlich wie wenn das Nozzle zu kurz ist = mehr BBs / Feedingprobleme nur das es bei ne Shotgun "gewollt" ist.

Kann man da irgendwas machen?

Zur Not auch an einer 0,5J Shotgun wegen dem Waffengesetz.

LG

Was willst du machen? Mehr als eine BB pro Lauf wird sich sicherlich nicht positiv auf die Performace auswirken. Alternativ eine Flinte mit 3 Läufen kaufen, die kann das 3 BBs pro Schuss.

Hmm da ist was dran.

Die Flinte hat 3 Läufe ,aber ich dachte ,dass man dass irgendwie modifizieren kann ,dass aus jedem Lauf 2 Schuss mit einem Repetiervorgang rauskommen.

(219 Posts)

(nachträglich editiert am 12.10.2019 um 15:40 Uhr)

Es gibt ja Shotguns mit 3 Läufen bei denen man von 3-fach auf 6-fach schuss umstellen kann. 

Theoretisch sollte es machbar sein, allerdings müsstest du herausfinden wie diese Systeme funktionieren. 

Vermutlich wird es nicht funktionieren weil du ein anderes Hop-up System benötigst. 

Du hast ja diesen Metall Arm, der ein weiteres Repetieren verhindert, wenn man durchgeladen hat, damit müsste man theoretisch nochmal 3 BBs laden können, wenn man den entfernt. 
Allerdings ist das HU, der Ladearm und die Noozles alles aus recht dünnen Plastik. Keine Ahnung wie lange die Teile das mit machen. 
Schrauben an den Dingern macht auch keinen Spaß... ich würde lieber auf ne Marui M870 Gas sparen, da haste deine 6 Schuss. 

Danke für die Antworten.

Dann bleib ich bei den drei Schuss und spare auf ne Gas Shotgun.

Durchladen. Vorderschaft jedoch nicht komplett nach vorn, sondern erneut nach hinten bewegen. Die zweite Ladung mit 3 Kugeln, wird die ersten drei aus den HU schieben. Wenn du den Lauf nun nach unten hältst, rollen 1-3 Kugeln aus den Läufen. Das sind die ersten 3 BBs.

Sofern du aber die 3 BBs in den Läufen behältst, reduziert sich die Reichweite auf ca 10-20m aber auch jedes andere Ergebnis ist möglich.

Wenn du dieses Bauteil (es sitzt unter dem Gehäusedeckel und ist dreieckig mit einer Feder) entfernst, kannst du die Pumpe jederzeit neu zusätzlich spannen. Befindet sich der Vorderschaft nicht in vorderster Position, kannst du den Abzug nicht auslösen. Daher sollte das Bauteil in der Waffe verbleiben um ungewünschte Störungen zu vermeiden.

Wie schadet das 2x Laden der Waffe?

Es ist ihr egal. Im HU ist eben immer nur für eine BB Platz. Alles darüber hinaus liegt lose im Lauf.

Ein Umbau, würde eine andere HU oder einen abgeänderten Lauf benötigen.
Zb ähnlich einer 40mm Granate, mehr sage ich dazu nicht. ;)

T-26




Anzeige