Mal ne Frage: Wo entsorge ich defekte (ohne Funktion) Softairwaffen?

 

Als defekten Teilespender verkaufen? Versuchen kann man es immer, vielleicht springt ja noch ein wenig Geld bei raus.

Schick sie mir. :)

Oder an Shop-gun fürs Projekt Junkyard.

Mir kannst die auch gerne schicken ;)

Jopp.

Was wäre es denn.

grundsätzlich kann man fast alles wieder reparieren und damit dann vielleicht sogar noch ein Geschäft machen. Also ungenutztes Kapital wenn du das Teil rumliegen lässt oder es einfach verschenkst. Finde etweder jemanden der dir das repariert, mach es selbst oder verkaufe es hier.

(1200 Posts)

(nachträglich editiert am 04.12.2019 um 23:20 Uhr)

Für den Fall das es dir um die sachgerechte Entsorgung geht und nicht darum das Ding irgw noch zu verscherbeln würde ich dir folgendes Empfehlen:

Entweder zerlegst du das Ding in alle Einzelteile und entsorgst die getrennt, Stück für Stück übern Hausmüll. Oder du nimmst das Ding, haust so lange mit dem Hammer drauf rum oder zersägst es mit ner Säge, bis auch der letzte besorgte Bürger erkennt, dass das Ding Spielzeug ist und definitv kaputt. Dann auch wieder in den Hausmüll oder beim nächsten Werstoffhof abgeben.

Ne ganze Knifte im gelben Sack an die Straße stellen, kann nämlich zu einem unangenehmen Besuch der Herrn in Blau führen. ;)

 

Na so unangenehm sind wir ja auch nicht immer ;)  CHRIS (ATW)

(1895 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 04.12.2019 um 23:20 Uhr)

Mir schicken, ich vernichte die Funktionsteile und recycle den Rest für Cosplayer. Bin Legalwaffenbesitzer und habe entsprechende Sachkunde. Bei Bedarf mich anschreiben, dann schicke ich die Adresse und wech ist das Zeuch.

[Post von Nikolai Gestrano (05.12.2019 15:48) wurde als "öffentliches Anprangern von anderen Usern" markiert und daher ausgeblendet]



Anzeige