Möchte meine VFC G19 Gen 5 gbb tunen, so krass wie geht

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2

Hallo Leute,

Ich habe mir vor einigen Tagen ein VFC G19 Gen 4 zugelegt. Jetzt würde ich sie gerne tunen und soviel wie möglich rausholen. Aktuell wird sie mit Gas betrieben, ich möchte das sie mit co2 funktioniert. Was habe ich alles zu beachten und wo bekomme ich die teile her. Das Budget ist ungedeckelt, Hauptsache die hat richtig schmakes am Ende.
Für die die wissen wollen wofür ich sie benutzen will, eigentlich will ich sie gar nicht benutzen. Ich liebe basteln und werkeln und hab mir schon einiges an Input gegeben was tuning angeht also ich gehe nicht blind an die Sache.
Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet und freue mich über Tipps.


Beste Grüße
Gin

Warum um alles in der Welt willst Du sie denn dann überhaupt tunen wenn Du sie nicht benutzen willst?

Und zu deinem Input: da hast Du aufs falsche Pferd gesetzt, für VFC gibts ganz wenige Tuningteile.... HU-Kammer und Bucking usw...

Warum ich das machen möchte hab ich doch geschrieben. Mir macht es Spaß zu Basteln. Wie gesagt es geht hier nicht um Geld sondern um Freude an der Sache. Das mit den tuning teile habe ich schon mitbekommen, dennoch ich de G von VFC die wertigste von Qualität und Robustheit. Selbst wenn ich sie komplett auseinander flücken muss und alles wechseln mus, ist mir eigentlich egal, wie gesagt es geht um die Freude an der Sache. 

 

 

Ja schon klar, aber es gibt kaum Teile ( außer orig. von VFC ) dafür. WE als Tuning-Basis wäre eine bessere Wahl!

(925 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 17:46 Uhr)

WE Glock und dann neuen CNC Schlitten mit Alu Nozzle und Maple Leaf Kit, dazu noch alle Stahlteile rein die es gibt. Mehr kann man glaub ich nicht machen.

Ok, auch gut. Wie viel joule könnten wir den dann max aus der WE holen.

Zur VFC gibt es keinen anderen Hersteller der eventuell kompatibel ist, wie gesagt selbst wenn man alles raus nimmt 

Hmm, da will der Kopf auf die Tischplatte plautzen, mehrfach.

Der Wand und deinem Bastelwahn, sollte max. Energie eigentlich Rille sein.

Tuning an GBB-Pistolen dient i.d.R. einer Verbesserung der Genauigkeit, der Gaseffizienz und der Haltbarkeit und nicht um drölfundzwölfzig Dschul rauszukitzeln.

(698 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 18:11 Uhr)

Wenns dir nur ums Basteln geht... Wieso muss die Glock denn am Ende möglichst viel Energie raushauen?

 

Theoretisch kannst du sie auch kaputt-verschlimmbessern. Dann haste auch gebastelt.

(6 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 18:15 Uhr)

Ok mit dem kaputtbastell macht Sinn. die Glock muss kein Energie von joule habe. Ich habe lediglich gefragt, wenn ich eine WE G hätte wie viel sie am Ende hätte.

Ja es ist möglich eine VFC Glock zu tunen.

Du kannst alles verbessern was du möchtest.

Wo man die Teile herbekommt verrät dir Google, Youtube, etc.

 

Simpel genug?

Und nicht mit Co2 Laden pump die GBB Mags mit 50 bar über Druckluft auf

(1897 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 18:21 Uhr)

Nein Ginger, Du hast das gefragt: 

"Ok, auch gut. Wie viel joule könnten wir den dann max aus der WE holen."

Das ist doch wohl eine Frage nach soviel Energie wie möglich.

Zur frage wieviel Joule du maximal aus der WE holen darfst (kannst):

Hier in good ol' germoney wohl maximal 7,5j

 

 

Realtalk jetz: Keiner wird, oder WILL dir zu so einem Vorhaben Hilfestellung geben weils einfach Humbug ist. Was ist denn dein Plan? Angeblich basteln. Glaubt dir hier niemand. Dann kannste dir auch LEGO kaufen. Du willst einfach hart viel Joule aus deiner Glock holen. Warum?

 

Mein Vorschlag: Sag mir was du wirklich vor hast und ich helfe dir (evtl.)

(6 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 18:31 Uhr)

@Lenno

Du scheinst nett zu sein. Wenn du daran zweifelst was ich mit der waffe vorhabe, können wir uns gerne zusammen telefonieren oder videochaten. Dann kann ich es dir erklären.

Zu meine Person ein wenig, ich habe definitiv nicht vor auf irgend etwas lebendes zu schießen, selbst wenn es nur eine Pflanze ist oder der gleichen. Ich bin ein sehr respektvoller Mensch, etwas frech (berlin) aber respektvoll. Bin Vegetarier und Vater eines Sohnes der 1.4 Jahre alt ist. Seit dem er auf der Welt habe ich nicht mehr viel Zeit um auszugehen. Was ich stattdessen mache ist zu Hause jetzt bäumschin Pflanzen, Bücher lesen Bilder malen und viel Sport. 

So viel zu mir....



Ok

 

Troll oder Naiv?

 

 

Ich werd gleich Pampig.

 

 

Bei deinem Vorhaben wird dir irgendwas in der Hand in Kopfnähe platzen und dich oder im schlimmsten Fall jemand anderes verletzen.

 

 

Du willst Leistung?

Geh Sportschießen

 

 

Willst du hohe Gaseffizienz und Präzision?

Formuliere deine Frage neu

Seite: 1 2



Anzeige