Seite: 1 2
Heute möchte ich einmal das Thema ``Waffentransport´´ ansprechen.

Dafür habe ich in Zusammenarbeit mit www.Begadi.com ein Produkt zur Vorstellung bekommen.

Den UFC Gewehrkoffer aus Nylon Fiber für Langwaffen (Gewehre bis ca. 97cm passen problemlos mit Zieleinrichtung hinein!). Wie wir alle wissen sollten, ist der Sichere und gesetzeskonforme Transport absolut wichtig!
Dieser Koffer ist Wasserdicht, Schlagfest, hat ein Ausgleichs Ventil (somit auch für Flüge geeignet) und ist Top verarbeitet. Meine doch recht große ICS M.A.R.S. Komodo passt hier Problemlos zusammen mit der Backup sicher rein.
Dank der dicken, profilierten Schaumstoffeinlage bleibt die Waffe beim Transport stabilisiert, sicher und zuverlässig an Ort und Stelle! Die Außenlänge von ca. 103cm, eine Breite von 33cm und die Höhe von 15cm garantieren viel Spielraum bei der ``Beladung´´.
Der Koffer wird mit 4 Schnallen geschlossen und kann zusätzlich mit einem Vorhängeschloss gesichert werden!
Das doch recht hohe Gewicht von ca. 5,5 Kilo wird durch die sehr gute Verarbeitung und die Rollen zum ziehen des Koffers sehr gut ausgeglichen.
Die anfangs billig wirkenden Rollen funktionieren doch sehr gut auf Gehwegen, Teer oder Schotterwegen. Mittlerweile habe ich den Koffer 2 Wochen auf Herz und Nieren getestet.
Er war in der Dusche (Starkregen simuliert), er ist von mir rumgeworfen worden, ich habe drauf gesessen und er wurde weit über Schotter Wege gerollt. Bis auf ein paar kleine Gebrauchsspuren hat der Koffer alles sehr gut verkraftet.
Ich gebe eine klare Kaufempfehlung für diesen Koffer und freue mich sehr dass ich diesen benutzen kann.

Anzufügen ist noch das ich diesen Koffer am Ende behalten werde, da ich diesen Bezahlt habe.
Wie immer war der Kontakt zu www.Begadi.com problemlos, schnell und der Versand erfolgte umgehend mit den beliebten Gummibärchen ;-) (Lieferung am nächsten Tag)!

Bilder von www.Begadi.com



2 Wochen ist aber sehr wenig...

(2240 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 12:16 Uhr)

Das fehlte noch irgendwie: Preis 80€

https://www.begadi.com/koffer-futterale/koffer/ufc-pt-hard-gun-case-gewehrkoffer-aus-nylon-fiber-103-x-33-x-15cm.html

Gerade nicht am Lager

 

Ein Paar Kollegen haben den schon länger, das Deckt sich aber mit seinem "Testergebnissen".

Stimmt wohl den Preis habe ich vergessen sry.

 

Aber 2 Wochen Hardcore testen ist schon ok normal wirft man das Ding nicht rum und normal hängt der auch nicht hinterm Auto und wird über Schotter gezogen.

 

Also wir haben extrem getestet und Sachen die im Alltag nicht passieren.

 

Lg

 

Wie sehen die Abnutzungsspuren aus? Verwindet sich das Material unter Belastung? Ist der baugleich mit denen von z.b. Nuprol? Halten die Griffe?

 

Ich halte das für einen "Test" doch sehr kurz und nicht wirklich detailliert.

Hallo Howard,

 

Ich werde noch nachberichten zu diesem koffe aktuell hat er sich in der Dusche bei heißem Wasser nicht verwunden.

 

Die Griffe haben bisher 30 Kilo gehalten 

Ausführliche Berichte und Bilder vom Kofferzustabd kommen noch nach wenn wir noch einige dachen getesteten haben und den koffer haben leiden lassen.

Lg

"Dafür habe ich in Zusammenarbeit mit www.Begadi.com ein Produkt zur Vorstellung bekommen."
"Anzufügen ist noch das ich diesen Koffer am Ende behalten werde, da ich diesen Bezahlt habe."
Öhm, wie jetzt?
Du hast den kostenlos bekommen um damit hier werbung zu machen, oder hast den vollen Preis bezahlt?

(1410 Posts)

(nachträglich editiert am 27.09.2019 um 13:16 Uhr)

@Klerkx81: im Regelfall bekommen Reviewer / Sponsorteams von Begadi Sachen nur zum reviewen zugeschickt, allerdings oft mit der Option diese danach bei Gefallen (gegen Entgelt) behalten zu können.

[Thread verschoben nach: "Testberichte: Ausrüstung und Zubehör"]

Butter bei die Fische,

das ist doch einfach nur ein Nuprol Koffer mit anderem Label oder nicht?

Dann wäre die Aussage mit "Wasserdicht" noch mal zu prüfen.

Hallo Don,

Ob es ein nuprol ich weiß ich nicht genau.

Aber wasserdicht ist er im Regen in der Dusche mit dem Gartenschlauch.

 

Nächste Woche geht's an den See und wir testen wie Wasserdicht er ist.

(471 Posts)

(nachträglich editiert am 07.10.2019 um 11:00 Uhr)

Dann ist er bis jetzt nur auf Spritzwasser getestet worden und nicht auf Wasserdichtigkeite ^^
Würde ich behaupten

Aber an den See? Lass die Umwelt mal in Ruhe die muss schon genug unter uns erdulden ;)

https://www.spartanat.com/2016/12/review-nuprol-large-trolley-hardcase/

dann kannst du das hier bitte mal als Vergleich nutzen.
Danke

 

und was haben die Tests ergeben?

@TheDon Zum Thema Nuprol -- Ja ist es, den Koffer gibt es von Zig "Herstellern"

 

Da kommt ein andere Label drauf und fertsch, ob da UFC oder Nuprol drauf steht ist im grunde egal, wichtiger wäre wer der original Hersteller ist den bei den würde man deutlich sparen

Für 80€ ist das doch in Ordnung? Ich hab den gleichen mit Nuprol-Label und bin damit auch ganz zufrieden. Was meinst du denn, was man beim "Originalhersteller" sparewn kann?

Seite: 1 2



Anzeige