Hallo Leute , habe vor ein paar Tagen in meine g&g cm16 srl ein alu-nozzle mit 2 O-ringen verbaut , da der stock-nozzle nicht gut abdichtet. Einbau hat super funktioniert , jedoch ist die Waffe nun spürbar stärker. Da viele Spielfelder ein Joul-Maximum von 1,5 J haben ist meine Frage ob jemand Erfahrung hat wie viel stärker eine Waffe durch so eine Veränderung wird. Die Waffe ist mit 1,4 J angegeben. 

Die Joule Angaben stimmen selten.

Das interessante ist was der Chrono sagt...
Ist finde ich pflicht wenn man an Airsofts Schraubt.

 

Komplettes abdichten eines vorher undichten System mit Nozzel Teflonband und oder andere Internals kann schnell mal von 1,4 auf 1,8-2, Joule hochgehen...

 

Nur Nozzel ist schwer zu beurteilen, ich schätze mal von -0,3 bis +0,2 Joule mehr. Ein anderes Nozzel heißt ja nicht Zwingend besser. Wenn es Lock oder nicht richtig passt Länge, Innen- und Außendurchmesser kannst auch Energie verlieren...

Also meine SRXL ist mit Maxx-Komponenten komplett dicht und liegt bei 1,64J konstant mit einer 120er Feder. Allerdings habe ich nich keinen Tuninglauf drin und der Mitor ist auch der originale 18k.

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Habe eine nozzle von MAXX verbaut die viel besser abdichtet als die Standard nozzle (habe mit beiden nozzles den piston einmal eingedrückt , und mit dem neuen wurde es deutlich schwerer).Da ich keinen chronograph besitze und mir als Änfänger ungerne eine kaufen würde , ist nun meine nächste frage ob man bei airsoft Läden seine Waffe chronen kann. Wäre blöd zu einem Spieltag zu fahren nur um zu erfahren das ich mit der Waffe nicht spielen darf.

Kaufe Dir einen Chrono. Ist mit ca. 100,- € eine der sinnvollsten Ausgaben für einen Schrauber.

Erspart Dir Überraschungen auf dem Spielfeld, die Suche und Fahrt zu irgendwelchen Chronomöglichkeiten und Du kannst in aller Ruhe chronen. Wenn was nicht passt, ändern, danach wieder chronen (müsstest ja nach jeder Änderung wieder zum Chronen gondeln). Und ganz wichtig, man kann auch mal längere Serien chronen und die Konstanz der Schüsse überprüfen.

Chrono gibt es auch schon ab 50€

Schätze du hast 1,8 Joule, ist ganz unterschiedlich, ich bei einer meiner Waffen 2j mit einer  110er Feder, die ist aber auch sehr gut abgedichtet. War selber überrascht. 

 

(4 Posts)

(nachträglich editiert am 22.09.2019 um 11:24 Uhr)

Oh man , hoffe sie ist nicht so stark. Habe ja sonst nix abgedichtet. Aber wahrscheinlich habt ihr recht das der Kauf eines Chronographen am sinnvollsten wäre.

Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Nun meine letzte Frage, weiß jemand welche feder in der cm16 sr Reihe Stock verbaut ist?

In den meisten ist in der Regel ist eine 120er drin. 




Anzeige