Laufwechsel E&L AKS-74UN-C TACTICAL MOD C

Hi, ich habe kürzlich über eGun eine E&L AK im "Neuwertigen" Zustand gekauft.

Leider ist die Schussenergie extrem schwankend (0,2-0,9Joule statt der vom Hersteller angegeben 1,4; habe mit 0,2 wie der Hersteller gechront). 

Beim auseinanderbauen konnte ich fehlende Abdichtung am Kolben->Zylinder ausfindig gemacht.

Ebenso ist mir aufgefallen dass der Lauf im Inneren zerkratzt ist bzw Riefen hat. Diese sind innen auf der Unterseite zu finden.

Lauf1

Lauf2

Ich würde gern den Lauf austauschen und benötige Hilfe welcher "Tuninglauf" in Bezug auf Lauffenster und Haltenasen für das Hop-Up passt.

Passt dieser hier:

TaiwanGun?

Vielen Dank im vorraus

Also 1. auf deinen Bildern sieht man absopult gar nichts, nur auf dem zweiten irgendwas am Anfang des Laufes auf der unterseite.

Wenn das das einzige ist hat der Lauf keine Riefen oder ist verkratzt, sondern hat einfach BB Abrieb vom Hop Up an der Stelle

Dagegen hilft einfach mal Lauf und HU-Gummi putzen (mit zum Renigungsalkohol, niemals irgendwas silikonhaltiges)

 

Ich bin schon großzügig mit Propanol und Tuch bzw Filz dadurch gegangen, die Stellen lösen sich nicht. Hinter dem Hop-Up ist einmal ringförmig im Lauf und dann die Unterseite bis fast zur Mündung "rauh" bekomme das nicht besser beschrieben bzw fotografiert. 

Ich hoffe eher dass mir jemand sagen kann welcher Lauf ohne Bearbeitung in das System passt.

Abgesehen von der Länge (hast Du uns nicht verraten), sollte jeder AEG-Lauf reinpassen, wenn Du ein Standard HU-Gummi verbaust. Bei spezielleren Gummis, R-Hop, Flat hop oder Maple Leaf ist die Lauffensterform entscheidet.

Wegen der Inkosistenz: Gearbox überholen durch neu schimmen, vernünftigen Pistonhead verbauen und ein Nozzle mit O-Ring. 

@Christian 

Genau, ich wollte den Pistonhead sowie Cylinderhead, Piston & Nozzle erneuern.

Die Länge von 290mm wird vom Shop so angegeben. Ich wollte ein MapleLeaf Gummi & Tensioner verbauen. Ich befürchte halt das der Clip der die HU-Kammer hält nicht passen könnte.

(1804 Posts)

(nachträglich editiert am 15.09.2019 um 16:29 Uhr)

Hatte noch nie Probleme, dass der C-Clip einen AEG-Lauf nicht gehalten hätte. Solange es der passende Clip zur HU ist, sollte es zu 99% passen.

Edit: der verlinkte Lauf ist halt ein Hybrid-Lauf und hat mehr Fräsungen als für 'ne AEG nötig, damit er auch in z.B. GBBs oder die VSR passt.

Ich habe bei meiner E&L nach Scassos empfelung einen TNT Lauf bestellt und würde sagen das ist ein sehr guter Lauf ...

Solltest eine gen1 E&L gekauft haben bitte noch die Gears rausschmeißen..

(53 Posts)

(nachträglich editiert am 15.09.2019 um 16:55 Uhr)

@ T-Bone woran erkenne ich ob es eine Gen 1 ist?

Edit: 80€ sind mir für den Lauf ein wenig zu viel

an der Gearbox !

ist an der gaerbox kein Federschnellwechsel system oder keine 9mm Kugellager hast du die gen1

Alles klar, also Gen1. Hast du einen bezahlbaren Tip für ein Gear-Set?

Danke erstmal

(1804 Posts)

(nachträglich editiert am 15.09.2019 um 18:00 Uhr)

SHS 13:1 Speed Gears und einen Delay-Clip mit verbauen. Der Piston sollte eine komplette Stahlzahnreihe haben.




Anzeige