Hi ich bin auf der suche nach einem Granaten Dummy mit Gas.

-Sie sollte keine BBs spucken!!

-mit Gas laufen und wiederverwendbar.

Perfekt wäre da z.b. Die Madbull PS02, aber die soll wohl nicht so dolle sein?!

Kennt ihr welche die zuverlässig sind?!

und hat jmd erfahrung mit den Thunder B granaten?!

LG danke ; )

 

Die Kimera macht genau das was du willst.

und wenn du mal doch bock auf BBs hast kannst du die auch reinpacken.

Uuuuuund man kann sie auch easy im Feld wieder zusammenbauen und wieder auffüllen.

 

https://www.begadi.com/precision-mechanics-impact-granate-kimera-jr-2-5-frei-ab-18-j.html

(12 Posts)

(nachträglich editiert am 11.09.2019 um 14:46 Uhr)

Cool danke

schaut für mich persöhnlich bischen komisch aus aber ja,

ich werde mir die 3.0er mal bestellen Danke : )

Meine Kimera sind über kurz oder lang alle undicht geworden oder sonst wie kaputt gegangen.

Meine Burst XL hat hingegen in 100% der Fälle funktioniert und hat ca. 50 Würfe hinter sich.


(nachträglich editiert am 11.09.2019 um 17:04 Uhr)

Die Kimeras müssen ordentlich geschmiert werden. Ist im prinzip wie mit nem gbb  Magazin. Ist es trocken wird es früher oder später undicht.

Jup, die kimeras brauchen etwas schmiere, aber funktionieren ansonsten top. die schnur die den deckel hält sollte man aber gegen was robusteres tauschen. ich hab zb. dünnes edelstahlseil verwendet.

zusätzlich dazu gibts bei der chimera keine burst discs die man dann wieder nachkaufen muss. also braucht man eigentlich nur gas.

meine kimera ist fast jedes wochende mehrmals im einsatz und wurde noch nie undicht :)

(2468 Posts)

(nachträglich editiert am 12.09.2019 um 14:53 Uhr)

Ich wollte der vollständigkeit halber noch mal darauf Hinweisen, dass Soundgranaten auf vielen Geländen verboten sind. Beachtet das bitte.

Gerade die Thunder B's sind wohl bekannt und verboten wegen Knalltraumata.

Ich wollte ungern dafür einen neuen Thread eröffnen aber mich würde mal interessieren wie gut die Leute auf solche Granaten anspielen. Ich selbst hatte überlegt mir welche zuzulegen aber habe selber noch nie eine in Aktion gesehen und kann mir gut vorstellen dass sich viele Spieler nicht als getroffen sehen wenn sie von keinner BB getroffen worden sind. wie sind da eure Erfahrungen?

grüße Max

Schau dir die Regeln der von dir bespielten Felder an.

Auf den Feldern die ich üblicherweise besuche, sind Soundgranaten überwiegend ohnehin verboten. Außerdem gilt fast überall: eine Granate muss BBs (oder auch Erbsen, Hauptsache Pellets) werfen, um jemanden treffen zu können.

Knallkörper sind evtl. etwas für Milsim, auf normalen Spielen haben sie mMn nichts zu suchen. Das Risiko, einem Kind ohne Gehörschutz ein Knalltrauma zu verpassen, ist einfach gegeben - und überflüssig es einzugehen.

Meistens nur Irritations Körper wo sie nicht schon verboten sind.

Simpel auch wegem dem Fakt des Rücksichtslosen Idiotischn Umganngs der Besitzer.

 

Und ich kann dir die Reaktion im Häuserkampf sagen.  Du wirfst das ding in nen Raum es knallt. Und kurz danch wirf dir das ding jemand ins Gesicht.

Knallende Granaten sind einfach Unnütz wie der Pimmel an nem Papst.

Außer auf dicke Hose machen und knall Traumata kommt nix bei Rumm.

Moin...

Ich sehe das genauso, AS sollte noch immer OHNE aktiven Gehörschutz spielbar sein, auch wenn wir im Team selbigen tragen...

Dennoch, die Kimera 2.5 war doch gar nicht so laut, oder irre ich da? Wie ist der Unterschied zur 3.0?

(1401 Posts)

(nachträglich editiert am 15.10.2019 um 07:55 Uhr)

Die Kimeras, welche ich bisher gesehen habe, sind von der Lautstärke her absolut ok. Da bekommt man kein Klingeln in den Ohren. Die könntest du auch im Badezimmer hochgehen lassen.. ohne BB's natürlich, sonst haut dich die Frau. 

Wenn man vorher ansagt, dass jeder im direkten Sichtfeld 5 m um die gezündete Granate Hit geht, gibts da auch keine Diskussion. Der Rest ist Fairness und Ehrlichkeit. Genauso, wie der Rest des Spieles. 

In Lauterbach geht es ja auch. Und BB's kann man genauso leugnen, wie die Entfernung zur Granate..




Anzeige