macht nur Leerschüsse

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2
(7 Posts)

(nachträglich editiert am 10.09.2019 um 16:23 Uhr)

Hallo zusammen...

 

ich habe seit neustem ein hoffe ich kleines Problem... :)

Meine Lone Star Ranger SBR macht fast nur noch Leerschüsse...wenn ich ein volles Mag.einsetzte geht der erste und evtl.zweite Schuss raus...allerdings dann kommen die Leerschüsse. Wenn ich das Magazin heraus nehme und wieder einstecke, funktioniert es wieder kurz...und dann wieder nicht...

glaube nicht das es an den Mags liegt...habe 4 Mids und unwahrscheinlich das alle 4 das gleiche Problem haben bzw.auslösen...

wird mit 11.1Lipos betrieben...

falls noch Fragen sind...melden...;)

LG

Robert



Hast du mal beim Schießen ohne Magazin in den Magazinschacht reingeschaut, ob sich das Nozzle beim schießen bewegt?

Eigentlich gibt es ja auch für sowas ein Formular ...

BB-Sorte?

Ist was an der Waffe umgebaut worden?

Nimm ein Magazin 

mach es halb voll 

und Probier es dann noch mal 

 

Meine Midcaps zicken hin und wieder wenn ich sie ganz voll mache :)

(7 Posts)

(nachträglich editiert am 10.09.2019 um 19:31 Uhr)

hiho...

ich nutzte 25er BBs...

und es ist immer so...ob halb volles Mag oder volles Mag.

Aim-Top F430 Motor.Es ist eine Modify Hop-up Unit und ein Madbull Black Python Tight Bore Barrel (gekürzt) mit 6,03mm Durchmesser verbaut.

 

(2087 Posts)

(nachträglich editiert am 10.09.2019 um 19:40 Uhr)

Schon mal mit 7,4er ausprobiert, Eventuell dreht das System bei 11,1 zu sehr nach, das die BB´s keine Zeit haben.

Magazine mal richtig reindrücken (auch beim Schuss), kann auch sein das der Auslöser der BB sperre etwas abgenutzt ist oder nicht richtig weggedrückt wird.

Sieht das Hop-up Gummi Gesund aus? (Keine Risse, Verformt o.ä.)

Hast du es mal ohne Schalli probiert? Vielleicht kullern dort die Mumpeln umher.

Mit " welche BB's nutzt du" war nicht das Gewicht gemeint, sondern die Firma, die die herstellt.

Es gibt solche und solche. Und besonders die, mit raue Oberfläche, kuscheln gern mal im Magazin..

(7 Posts)

(nachträglich editiert am 10.09.2019 um 20:00 Uhr)

nein...noch nicht...hab auch kein 7,4Lipo...da ein 11,1Lipo beim Kauf dabei war... und im Schalldämpfer sind keine BBs...;)

HopUp kann ich mir morgen erst anschauen...heut schon zu spät... ;)

Marke von den BBs weiss ich nicht mehr...17€ für 4000BioBBs...ok... daran macht man die Qualität nicht fest... :)

 

 

"Marke von den BBs weiss ich nicht mehr...17€ für 4000BioBBs...ok... daran macht man die Qualität nicht fest... :)"

Doch. Wenn die Dinger zu rau sind, dann klemmen sie einfach im Magazin. Und daher ist Marke wichtig. Mal abgesehen, dass die billigen BBs schon im Lauf eiern und einen Streukreis wie ein Scheunentor auf 30m erzeugen.

Also probiere G&G, Lonex oder andere hier im Forum empfohlene Marken aus.

ich meinte an den 17€ für 4000 Biobbs macht man die Qualität nicht aus...werde aber gleich noch qualitativ hochwertige bestellen... ;)

Was auch noch sein kann ist das deine Magazine dreckig sind, auch von innen und deshalb nicht mehr gescheit feeded. Bei gleicher Benutzung durchaus möglich das alle 4 schmutzig sind.

 

ODER

 

Wurden die Magazine vielleicht mal voll gelagert. Dann kann es auch sein das sich die Feder gesetzt hat und nicht mehr so stark ist. In Kombi mit zuvor genannte Fehlern kommt es dann zu feeding Problemen

So...HopUp ist in Ordnung... :)

lt.Vorbesitzer liegt es wohl an den Magazinen...er hatte es auch schon mal...aber da es nur einmalig war,hat er auch nichts in der Verkaufsanzeige erwähnt davon... :(

naja...BBs sind bestellt...wollte am Sonntag eigentlich auf "the hill"...mal schauen...Mags werde ich nochmal reinigen und nachschauen,ob sie richtig bis Anschlag sitzen...

danke schon mal für die zahlreichen Antworten...

 

"einmalig"

ASVZ Marktplatz at its best.

 

Hat das Gerät überhaupt schonmal richtig funktioniert seit es sich in deinem Besitz befindet? Sonst wäre das eher ne Sache für die Moderation

Kauf dir wenigstens G&G BBS,  wenn die nicht Funktionieren liegt es zu 99% an was anderem als die BBS. 

Lass mal eine BB in die Feedingtube fallen, wenn die BB nicht komplett vors Loch fällt ist die Dichtlippe vom Gummi im Weg.

Einfach Hu samt Lauf ausbauen und die Feedingtube nach oben drehen, BB reinfallen lassen und das war's, geht relative schnell zu prüfen.

Evtl sitzt das Magazin auch einfrach nicht richtig?

 

Ich sehe 2 mögliche Fehlerquellen:
1. wie angesprochen das Hu Gummi, welches den Feedingtube blockiert.

2. nicht richtig passende Magazine.

 

1tes halte ich für unwahrscheinlicher, da sonst schon von Beginn an keine BBs kommen würden.

2tes kann überprüft werden, indem andere Magazine getestet werden, oder die Magazone mal in alle möglichen Richtungen im Magazinschacht gedrückt werden. Ich habe bei 2 meiner Knarren das Problem das die Magazine (nur mit pmags) nach vorne gedrückt werden müssen. Einfacher Fix wäre velcro oder Tape in den Magazinschacht zu kleben.

Seite: 1 2



Anzeige